LG 226WTQ+ Nvidea en7950GT+ "Digital Stromsparmodus"

Dieses Thema LG 226WTQ+ Nvidea en7950GT+ "Digital Stromsparmodus" im Forum "Hardware" wurde erstellt von Qalen, 4. Okt. 2008.

Thema: LG 226WTQ+ Nvidea en7950GT+ "Digital Stromsparmodus" Hallo, kurz vorweg: Neu in diesem Forum, Suchfunktion benutzt, regeln gelsen. Ich habe folgendes Problem: Mein...

  1. Hallo,

    kurz vorweg: Neu in diesem Forum, Suchfunktion benutzt, regeln gelsen.

    Ich habe folgendes Problem:
    Mein Neuer Monitor, ein LG L226 WTQ-PF, ist angeschlossen an meiner Nvidia GeForce en7950GT über DVI-D Dual Link Kabel.

    Nach einiger Zeit (variiert von 2min bis 5 std) - egal was für ein Programm läuft - , schaltet der Monitor ab.
    Es erscheint kurz ein schwarzer Monitor mit dem Hinweis Digital Stromsparmodus - dann ist der Monitor aus.
    Wecken lässt er sich nur durch neustart.

    Alle Einstellungen in Windows bzgl Energiesparen auf aus.
    Kabel ist ok - ein anderer Monitor funktioniert an dem PC ohne Probleme. Das Kabel funktioniert woanders auch.
    Treiber habe ich die neusten installiert.

    Mein sonstiges System:
    Asus M2N SLIDeluxe
    Athlon 4200+
    2gb Hyper-X Kingston Value Ram
    160GB Samsung SATA
    Windows XP 32 Bit SP 2



    Zu den gefundenen Vorschlägen aus Google und dem Forum hier:
    Nein! An der Temperatur meiner GraKa liegt es nicht. Diese hat immer 40-50 Grad (im Zeitpunkt des Absturzes mit Laserthermometer gemessen). - Sie verträgt während spielen auch 60 Grad.
    Genauso andere Teile: Temperaturprobleme liegen nicht vor.
    Ja! Habe alle Anschlüsse der Graka und des Monitors richtig eingestellt (doppelt kontrolliert).

    Dies scheint ein LG spezifisches Problem zu sein, hängt meiner Meinung nach mit dem EDID zusammen, nur wirklich weiter weiß ich nicht.
    Weiß jemand Rat? Hat jemand vieleicht ein Programm dass den Monitor permanent anpingt um ein abschalten zu vermeiden?

    mfg:
    Qalen
     
  2. Hast Du die Möglichkeit, den problematischen Monitor mal an einem anderen Rechner zu testen? Anderer Monitor am selben Rechner haste ja schon probiert).

    Ansonsten: Da der Monitor scheinbar ganz neu ist, kannst Du den doch auch versuchen, zurück zu bringen. Oder ist das keine Option? Das würde ich persönlich dem Reperaturgebastel vorziehen. Vielleicht ist ja wirklich etwas an dem Gerät defekt...

    Gruß
    Elchi
     
  3. Hallo,

    danke für die Antwort - ja ich hatte die Möglichkeit. Habe den Monitor an einem Notebook angeschlossen - da trat das Problem auch auf.
    Habe bereits einen Austausch vollzogen - jedoch hatte der Austauschmonitor das gleich Problem.

    Recherchen im Internet ergaben, dass es ein LG spezifisches Problem zu sein scheint.
     
  4. jo, bei lg ist die stromsparfunktion nicht abzuschalten. Und eine wirkliche Lösung hat im netz wohl auch noch niemand gefunden.

    Ich würde mich direkt an LG wenden, und ihnen das Problem beschreiben. Die kennen ihre Geräte am besten, möglicherweise wissen die rat.
    Wenn nicht wäre dies schon sehr bedenklich. Vielleicht dann eine kleine Drohung? Geld zurück oder ich tausch das ding 2 mal im Monat?

    Eine Lösung muß es aber geben, schließlich sollte das Gerät funktionieren. Den TFT analog zu betreiben oder ähnliches ist dann auch nicht das gelbe vom ei.
    LG schuldet dir nen funzenden Monitor, so seh ich das. Vielleicht ist dein Händler auch so kulant, erneuter Tausch und geld zurück wären ne Möglichkeit.
     
  5. Genau, so sehe ich das auch. Daher würde ich persönlich den Monitor auch wieder hinbringen und auf eine Lösung drängen. Ich denke auch mal, dass es so schnell keine Bastellösung geben wird...
     
Die Seite wird geladen...

LG 226WTQ+ Nvidea en7950GT+ "Digital Stromsparmodus" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nvidea grafik treiber Hardware 3. Okt. 2011
Grafikkarte NVidea Geeforce 8600 GT Install. Probleme Hardware 13. Apr. 2009
NVIDEA Geforce4 TI 4600 Windows XP Forum 6. Sep. 2007
Nvidea OpenGL driver Windows XP Forum 16. Juli 2005
bester Treiber für NVIDEA GeForce4TI4200 ??? Treiber & BIOS / UEFI 2. Aug. 2004