mainbord problem beheben?!

Dieses Thema mainbord problem beheben?! im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kappiman, 20. Feb. 2006.

Thema: mainbord problem beheben?! Hallo, wollte am wochenende zu einer lan.pc zusammengepackt,in kofferraum rein und ab gehts.komme dort an schließe...

  1. Hallo,
    wollte am wochenende zu einer lan.pc zusammengepackt,in kofferraum rein und ab gehts.komme dort an schließe rechner an,rechner fängt an zu starten, auf einmal geht grafikkartenlüfter aus (er hatte sich schon angefangen zu drehen!) kein unbekanntes problem,graka raus ,vielleicht nen bisschen dreck wegpusten und wieder rein....wieder fehlanzeige. (bildschirm zeigt kurz no signal,der graka-lüfter geht wieder aus,nach kurzem andrehen,alle sonstigen lüfter starten,auch die festplatte und die cd-rom laufwerke starten.
    um nicht lange drum rum zu reden:

    es muss am mainboard liegen,da:
    - mit anderem netzteil kommt das selbe problem
    - die graka funzt in nem anderen system
    - das system startet auch irgendwann mal,wenn man irgendwas macht,was ich noch net rausgefundenhabe,wenn es gestartet ist,gibt es keine probleme.

    - das system hat vor dem einpacken super funktioniert

    -> beim transport muss irgendwas kaputt gegangen sein
    der rechner lag auf der falschen seite (mainboard war oben)

    hat vielleicht irgendeiner ne idee,was man tuen könnte um das teil wieder hinzubekommen? oder hab ich jetzt einfach ma pech gehabt ?
    das mainboard befindet sich noch knapp in der garantie (juni 04 gekauft)

    ich würde es zurückschicken,nur ohne rechner,wahrscheinlich mehr als 4 wochen auskommen ist auch mist :D

    ich bedanke mich im vorraus für die hilfr
    Kappi
     
  2. Bestimmt irgend etwas nicht mehr ganz in der Fassung. Steckkarten, Speicher mal festgedrückt?
    Ich tippe aber eher auf den Prozessor.

    Wenn du Glück hast ist der nur etwas rausgerutscht.
    Bei weniger Glück durch das meist enorme Gewicht von Prozessor inclusive des Kühlkörpers und das noch Kopfüber transportiert der Sockel oder das Mainboard beschädigt
     
  3. Hi,

    tippe eher auf den Speicher.

    Greetz
     
  4. ok dann drück bitte nicht alles zusammen auf einmal, sonst werden wir es nie wissen ;)
     
  5. also den prozzi habe ich nich unter verdacht,habe ihn auch geprüft.
    das einzige,was ich noch nicht testen konnte,war der speicher....habe jetzt auch anderen,vielleich probier ich es nochmal,aber ich glaube,das wird alles nichts mehr,denn ich habe so viel probiert und es hat nichts funktioniert.
    habe mittlerweile ein ersatzboard,werde das alte mal einschicken und hoffen,dass es über die garantie abgewickelt werden kann ;)

    vielen dank erst mal für die hilfe,aber egal was ich jetzt probiere,so richtig zum laufen kriege ich das bei den problemen auch nicht mehr.

    danke,kappi
     
Die Seite wird geladen...

mainbord problem beheben?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Startproblem nach Mainbord+CPU Wechsel Hardware 12. März 2005
(V) 2 x sockel 775 Mainbords top Mainbords 1 x mit CPU, V -top Modding gehäuse s Windows XP Forum 8. Okt. 2010
(v) Mainbord + Cpu 3.4 Ghz - Mainbord Cardreader - Speicher Windows XP Forum 16. Sep. 2010
V - Tft 17 Preis 38 € - Super Logitech Maus Tastatur Kabellos, Mainbord Bundle Windows XP Forum 2. Aug. 2010
Handbuch Gesucht Mainbord Ibm P48p6603, Netvista 8305 Link/Bücher-Empfehlungen & -Gesuche 29. Mai 2008