Manche USB Geräte werden nicht mehr erkannt

Dieses Thema Manche USB Geräte werden nicht mehr erkannt im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ch4oS, 17. Jan. 2011.

Thema: Manche USB Geräte werden nicht mehr erkannt Guten Tag! Ich hoffe mir kann jemand mit diesem eigenartigen Problem helfen. Win7x64Pro - Ich habe einen neuen USB...

  1. Guten Tag!

    Ich hoffe mir kann jemand mit diesem eigenartigen Problem helfen.
    Win7x64Pro - Ich habe einen neuen USB Stick bekommen und wollte diesen anschliessen, aber Windows sagt mir dass keine Treiber gefunden werden können.
    Das Gerät wird nicht als Speichermedium erkannt und auch nicht in der Datenträgerverwaltung aufgelistet, unabhängig davon wo ich es am PC anschliesse.
    Das Gerät ist sowohl online als auch auf der Verpackung als mit Windows 7 kompatibel gekennzeichnet und sollte keinerlei extra Treiber benötigen.
    Seltsamerweise funktionieren auch manche andere USB Sticks und MP3 Player (die zuvor bereits schonmal angeschlossen wurden) EBENFALLS nicht mehr, auch unabhängig vom Port.
    Es gibt jedoch auch welche, die noch erkannt werden, scheinbar völlig random.
    Andere Geräte jedoch wie externe Festplatten, Grafiktablets, Maus und Tastatur funktionieren nach wie vor und auch an jedem USB Port. Da werden auch die Treiber von Windows automatisch installiert.
    Der GeräteManager zeigt mir keinerlei Fehler an, und da die "bekannten Geräte" ja auch an jedem USB Port funktionieren, verwirrt mich das Ganze.

    Die USB Geräte sind alle aktiviert, auch im BIOS.
    Treiber vom Mainboard sind aktuell.
    Selbst wenn die Geräte beim booten bereits angeschlossen sind werden sie nicht erkannt, es werden nur die Treiber kurz gesucht und dann gibt Win7 auf.
    Nach einigem Suchen habe ich herausgefunden dass viele USB Probleme mit Windows mit der Datei "INFCACHE.1" zusammenhängen, und dass das Löschen dieser Datei das Problem beheben könnte, aber es hat leider nicht geholfen.
    Auch der Registry-Eintrag bei DevicePath "%systemroot%\inf" ist nicht fehlerhaft.

    Das suchen in den Foren und die vielen scheinbar unlösbaren USB Probleme mit Win7 nagen an meiner Hoffnung, aber hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte?
    Danke!


    MfG

    Max Lenneper
     
  2. Hallo gehe mal in den Gerätemanager dann oben bei Ansicht auf " ausgeblendete Geräte anzeigen ". Nun solltest du die Sticks als grau sehen ( Namen der USB Sticks ) und die dann mal deinstallieren



    Gruß Rossy
     
  3. Hallo, und danke für die Antwort.
    Aufgelistet sind die Geräte, waren auch nicht ausgeblendet.
    Sie werden als "Andere Geräte" aufgezählt, auch "mit Namen" aber es wird also nicht erkannt, was für eine Art von Hardware es ist.
    Mit gelben Ausrufezeichen, da ja keine Treiber vorhanden sind.
    Wenn ich die Treiber deinstalliere, geht das spielchen wieder von vorne los. Selbst als "Administrator-Administrator" angemeldet und mit neustart.
    Neue hardware erkannt->kurze Suche->dann gibt windows 7 auf und belässt es bei dem inzwischen bei mir verhassten "dndndn" sound, den es macht wenn abgeschlossene Hardware nicht funktioniert.
     
  4. Hallo Leute,

    gibt es zu diesem Problem inzwischen eine Lösung. Bei mir ist das nämlich inzwischen schon zum 2. Mal passiert, nachdem ich beim ersten Auftreten das ganze System neu installieren musste, da Win7 meine neue USB Funk-Maus nicht mehr erkannt hatte. Ich habe damals in verschiedenen Foren eine Lösung gesucht und auch den Hersteller der Maus kontaktiert - hat alles nichts gebracht. Nach jedem Lösungsversuch funktionierte immer weniger... Nun (nach einem halben Jahr) erkennt Win7 schon wieder zum ersten Mal angeschlossene USB-Sticks nicht mehr. Den Hinweis, den man immer wieder findet, die Datei infcache.1 zu löschen, habe ich schon durchgeführt. Natürlich ohne Ergebnis. :mad: Dass die Datei infcache.1 neu aufgebaut werden soll, konnte ich allerdings auch noch nicht erkennen, die ist seitdem nicht mehr vorhanden.

    Ich besitze ein ASUS Mainboard M4A77TD PRO AMD 770 - angeblich soll es ja mit einigen ASUS Mainboards Probleme mit USB-Geräten geben...

    Herumbasteln werde ich jedenfalls jetzt nicht mehr, da ich absolut keine Zeit habe, das Windows 7 immer wieder mit allen Programmen, die ich brauche zu installieren. Es gibt echt wichtigeres. Aber es ist einfach - selbst mit einigen Kenntnissen der EDV - nicht mehr nachvollziehbar, wieso solche Probleme überhaupt auftreten.

    Nochwas: Im VMware Player werden die Geräte alle erkannt, also kann es ja nur ein Treiberproblem unter Windows 7 sein. Im VMware Player läuft Windows XP.

    Viele Grüße
    Steffen
     
Die Seite wird geladen...

Manche USB Geräte werden nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
manche mp4 Clips mit 480p besser wie andere mit 1080p...? Audio, Video und Brennen 1. Okt. 2015
Jugenschutzgbeauftrager für manche Webseiten Pflicht, Webdesigner haften. Webentwicklung, Hosting & Programmierung 30. Nov. 2014
Internet Explorer - manche Eingaben in Felder werden nicht erkannt Web-Browser 23. Nov. 2014
Manche Kaufseiten akzeptieren mich nicht Web-Browser 11. Nov. 2014
Windows sperrt manchen Programmen das Internet - Ich weiß nicht mehr weiter Netzwerk 28. Okt. 2014