MSN-Messenger entfernen, aber wie?

Dieses Thema MSN-Messenger entfernen, aber wie? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von durigon, 19. Jan. 2004.

Thema: MSN-Messenger entfernen, aber wie? Hallo! Auf dem PC meines Bruders (P3, 866 Mhz, Windows ME, ISDN) besteht das Problem, daß sich beim hochfahren das...

  1. Hallo!

    Auf dem PC meines Bruders (P3, 866 Mhz, Windows ME, ISDN) besteht das Problem, daß sich beim hochfahren das Einwahlfenster für das DFÜ-Netzwerk öffnet.

    Wenn man wartet, geht das Fenster augenscheinlich weg (scheint aber nur in den Hintergrund zu verschwinden)

    Dialer oder Virus ist keiner auf dem PC (Norton AV- Auto-Update, Anti-Dialersoftware), hab ich gecheckt!

    Wenn man nun den Internet-Explorer startet, erscheint das Einwahlfenster nicht mehr und eine Fehlermeldung kommt (Seite konnte nicht geladen werden....)

    Auch wenn man Outlook Express öffnet, sucht er nach dem Server, aber da keine Verbindung besteht, klappt das net...

    Wenn man zu Begin, beim Hochfahren, das Anmeldefenster wegklickt, funktioniert alles soweit ganz normal.

    Was ich bemerkt habe, ist, daß wenn der Fehler auftritt, der MSN-Manager rechts unten als Icon angezeigt wird (in der Taskleiste) mit nem roten Kreuz, also nicht aktiv. Der ist aber noch garnet installiert, bzw. noch nicht eingerichtet.

    Ich denke mir, der will sich zu Beginn einwählen und wenn das Fenster dann in den Hintergrund geht, blockiert das das DFÜ-Netzwerk.

    Wollte den deinstallieren, aber weder bei Software, noch unter Programme finde ich das den. Wie bekomm ich den runter und kann das daran liegen?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Du kannst zumindest recht einfach verhindern, dass der beim Systemstart mitgeladen wird.
    Wenn das Symbol unten rechts zu sehen ist doppelt draufklicken, wenn sich dann ein Fenster öffnet mit. .net Framework das mit abbrechen beenden und dann beim Messenger unter Einstellungen zwei Häkchen entfernen : Automatisch laden beim Systemstart und im Hintergrund ausführen.
    Aber auch unter Software, Windows-Komponenten Hinzufügen und entfernen taucht er auf, unter Verbindungen oder so ähnlich.
     
  3. Naja.. Problem ist, der ist noch garnicht installiert... also wenn man das Symbol anklickt, dann kommt die Eingabemaske, wo man sich registrieren muß und amelden...

    *grübel*
     
  4. Installiert ist er - Du hat nur noch keinen Benutzernamen (Hotmail- oder MSN-Email-Adresse) und Passwort angegeben. Kannst Du mit abbrechen übergehen.
    Wenn Du bei der Installation von ME die Standard-Komponenten auswählst wird der Messenger immer mitinstalliert, und auch sonst musst Du erst das Häkchen für die Installation entfernen.
     
  5. Man kann auch im messenger selbst in Optionen angeben, dass es nicht geladen werden soll.......
     
  6. DAs Betriebssyste, ist auf dem PC schon gut 2 oder 3 Jahre aktiv, warum kommt dieses doofe Problem erst jetzt? *grübel* Die ganze Zeit war nichts....

    Naja, muß ich mal schauen, ob ich das machen kann und obs überhaupt daran lag....

    Danke schonmal!

    Dieter
     
  7. Hast Du das Auto-Update an ? Oder in letzter Zeit Updates bei MS gemacht ?
    In Outlook Express und in Outlook gibt es auch jeweils eine Funktion in den Eigenschaften, wo der Messenger gestartet wird, da musst Du die Häkchen auch entfernen.
     
Die Seite wird geladen...

MSN-Messenger entfernen, aber wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: MSN-MESSENGER: Instant Messaging-Kontakt speichern/importieren Windows XP Forum 5. März 2009
MSN-MESSENGER: Instant Messaging-Kontakt speichern/importieren Sonstiges rund ums Internet 24. Feb. 2009
router und msn-messenger Sonstiges rund ums Internet 22. Nov. 2004
MSN-Messenger 6.O Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. März 2004
MSN-Messenger Windows XP Forum 20. Dez. 2003