Nach Vista: XP/2000/NT nicht mehr bootfähig

Dieses Thema Nach Vista: XP/2000/NT nicht mehr bootfähig im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Alexander Kramer, 12. Juli 2006.

Thema: Nach Vista: XP/2000/NT nicht mehr bootfähig Hallo .. hoffe es gibt ein paar Experten die mir helfen können. Ich habe, da mein XP sowieso nicht mehr so lief wie...

  1. Hallo .. hoffe es gibt ein paar Experten die mir helfen können.

    Ich habe, da mein XP sowieso nicht mehr so lief wie ich wollte, Vista Beta2 installiert. Das läuft auch alles gut nur benötige ich nun XP für diverse Dinge die unter Vista einfach nicht laufen.

    Also habe ich gestern meine XP CD reingeschmissen und wollte das Ding installieren. Setup untersucht Hardware.. etc und dann gehts nicht weiter. Laufwerk arbeitet nicht mehr, Festplatte auch nicht.
    Das selbe mit einer anderen XP CD .. das selbe mit einer 2000 - CD.
    Also gut, dann hab ich mal die Speicher getauscht und ausgebaut und original drin gelassen - nix. Dann habe ich den Bootloader von Vista mal gelöscht : auch nix. Bleibt immer bei der Hardwareerkennung stehen.
    Die Vista-DVD bootet jedoch ohne Probleme.

    Im Netz hab ich nach dem Phänomen gesucht aber nichts brauchbares gefunden.
    Hoffe mir kann jemand weiter helfen.

    Gruß
    Alex
     
  2. Hi Alexander Kramer

    Also da gibt es eigentlich nur eines Win Vista blitzartig deinstallieren, denn wie du ja sagst, brauch Du diverse Dinger die Dein tolle Vista Beta (Bei einigen task abort) ja nicht schafft aber eigenartiger Weise Dein Win XP schon. Bringe Dein Win XP in Ordnung erstelle ein Image und bleibe vorläufig bei Win XP. Du bist einfach besser bedient damit. Bei mir läuft Win XP auf meiner dreijährigen Kiste AMD 2000+ 1.6 G Herzlein also GHz bestens und ohne Probleme.

    Nachtrag: Formatiere Dein asta la (proxima) Vista mit der Win XP CD zu tode, dann kannst Du Dein Win XP ja wieder installieren, und besorge Dir schleunigst ein Image Tool. Dies erspart Dir in Zukubft viel Zeit und Ärger. Anstelle von 1 bis 2 Tagen alles neu aufsetzen, bist Du in spätesten 10 Minuten wieder aktionsfähig. Das ist doch etwas, oder nicht ???

    Nicht jeden Mist auf eure Kisten laden, dann habt ihr auch weniger Probleme!!!

    Happy Weekend solarium (CH-Basel)
     
  3. nicht schlecht der Tipp zum loswerden von Vista, ich hatte das Problem das mir auf einem Rechner mit

    C:\ WinXP
    F:\ Vista

    und korrekter Auswahlmöglichkeit zwischen den beiden Systemen beim booten plötzlich (ohne weitere Veränderungen!) folgender Fehler beim booten angezeigt wurde:

    a disk read error occurred
    Press ctrl+alt+del to restart

    was natürlich nichts gebracht hat. Ich habe dann mit der WindowsXP-CD und der Wiederherstellungskonsole mittels

    fixmbr
    fixboot

    den Rechner wieder bootfähig gemacht, jetzt startet XP wieder normal, die Auswahlmöglichkeit ist natürlich weg......

    Kann ich jetzt die Vista-Partition löschen/formatieren OHNE den genannten Tipp zu berücksichtigen?

    Vielen Dank für weitere Antworten!!

    Rossi
     
  4. Hi!
    Ja klar kannst du sie jetzt über die Datenträgerverwaltung von XP löschen bzw. formatieren wenn du sie nicht mehr benötigst.
    Greetz Uwe :)
     
  5. BEDANKT !

    Aber WARUM sind diese Bootmanager derart instabil/schlampig oder wie soll man das nennen? Wenn man danach googelt gibt es jede Menge Leute mit den gleichen oder ähnlichen Problemen!

    Und eine Beta oder ein RC 1 (auch unter Berücksichtigung der Gefahren und Nichtgarantie beim Installieren) kann doch nicht an einem Bootmanager scheitern. Komisch ist auch das sich der Fehler ohne Zutun quasi über Nacht eingeschlichen hat.

    Gruß

    Rossi
     
  6. Gleiches Problem hatte ich auch. Nur wollte ich mich zum einen nicht von Vista unterkriegen lassen und zum anderen hatte ich schon einige Nächte Arbeit investiert. Hab folgende Lösung gefunden:
    1. Platte partitioniert (in meinem Fall Raid 0 mit 240 GB)
    2. Auf die erste Partition XP gebügelt.
    3. Auf die zweite Partition NOCHMAL XP gebügelt

    Bemerkung: Vista RC1 od. RC2 auf einem Nvidia Raid 0 zu installieren ist (fast) unmöglich.
    Hab es nur über die Upgrade-Möglichkeit geschafft.

    4. XP auf der zweite Partition gestartet
    5. Vista als Upgrade über XP auf der zweiten Partition
    6. Vista auf zweiter Partition gestartet

    Bemerkung: Wenn das falsche OS startet, in Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung die entsprechende Partition mit dem richtigen OS auf aktiv setzen.

    7. Vistabootpro gesaugt und installiert
    8. In Vistabootpro Partition angegeben, wo XP liegt.
    9. Neustart!

    Freu...Bootmenü mit Auswahl Vista oder XP
     
Die Seite wird geladen...

Nach Vista: XP/2000/NT nicht mehr bootfähig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach VISTA Anmeldung nur schwarzen Bildschirm mit Mauszeiger Windows Vista Forum 1. Feb. 2015
! Probleme mit Treiber für Card Reader nach Upgrade von Vista auf WIN7 Hardware 4. Jan. 2012
keine Internetverbindung nach upgrade von Vista zu Win7 Ultimate Windows XP Forum 7. Jan. 2010
Windows 7 nachträglich in Vista Bootloader eintragen Windows 7 Forum 3. Aug. 2009
Druckereigenschaften Samsung CLP 310 nach Vista SP2 Update nicht mehr aufzurufen Treiber & BIOS / UEFI 14. Sep. 2011