Nervt Euch das auch? Webseiten-Format linksbündig und klein ...

Dieses Thema Nervt Euch das auch? Webseiten-Format linksbündig und klein ... im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Trispac, 30. Aug. 2008.

Thema: Nervt Euch das auch? Webseiten-Format linksbündig und klein ... Hallo Leutz, mittlerweile ist es ja nicht ungewöhnlich, dass man Monitore hat, die das 15'' Format übersteigen....

  1. Hallo Leutz,

    mittlerweile ist es ja nicht ungewöhnlich, dass man Monitore hat, die das 15'' Format übersteigen. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass etliche Macher von Websites (insbesondere wo es um Nachrichten geht) davon noch nichts mitbekommen haben. Solche Sites sind dann grundsätzlich linksbündig auf dem Screen und die Hälfte des Bildschirms bleibt leer. Mich nervt das total. :tickedoff: Technisch ist es doch kein Problem, eine Zentrierung zu bewerkstelligen, wenn schon keine Grössenanpasung an den jeweiligen Monitor erfolgt. Ich frage mich, warum das so ist. Hängt das vielleicht damit zusammen, dass die Seiten auf i-Phones und ähnlichem Gedöns vernünftig lesbar sein sollen?

    Grüsse, Trispac
     
  2. Ich hab meine Lesezeichensymbolleiste immer offen - trotzdem stört mich das mit der Linksbündigkeit........
     
  3. Einfache Abhilfe:
    javascript:window.resizeTo(640,1024) (oder angepasste Werte) in die Adresszeile kopieren.
     
  4. Ok, damit ändere ich die Fenstergrösse des Browsers. Darum geht's mir aber nicht. Ich würde es schöner finden, wenn die betreffenden Seiten sich anpassen würden und nicht umgekehrt. ;)

    Grüsse, Trispac
     
  5. Wenn mich Seiten nerven, besuche ich sie nicht mehr. Wenn das die meisten User machen würden, die solche Seiten genervt werden, wird der sogenannte Webdesigner entweder an die Luft gesetzt oder schlau. ;)
     
  6. Sag ich ja.......
     
  7. Naja, die meisten Websites werden heutzutage dynamisch erzeugt und mittels CMS gepflegt. Und für diese CMS gibt es Templates, die wiederum zu 90% linksbündig ausgerichtet sind und eine fixe Breite haben. Das ist der eine Punkt, der andere ist die vielgerühmt Abwärtskompatibilität - man geht eben von der kleinsten anzunehmenden Bildschirmauflösung aus und die ist halt leider bei 1024x768 stehengeblieben.

    Ja, kaum zu glauben, aber es gibt noch eine Menge Leute, die tatsächlich mit dieser Auflösung unterwegs sind, zumal ja auch aktuelle Notebooks noch immer mit 1200x800 daher kommen, was auch nicht wirklich viel grösser ist.
    Für die Anzeige auf Mobilgeräten gibt es meist eigene Layouts/CSS, damit hat das wohl nix zu tun.

    Ich kann es aber nachvollziehen, mich nervt es ebenfalls - allerdings sitze ich vor nem 22 mit 1680x1050 Pixeln, den Luxus hat nunmal (noch) nicht jeder. ;-)
     
  8. Eine kleine Hilfe über das Kontextmenü des Internet Explorers:

    Folgende Datei als resize.htm kopieren nach %windir%\web :
    Code:
    <script type=text/javascript defer> 
    external.menuArguments.window.resizeTo(800,1024)
    </script>
    
    Dazu dann den Eintrag in der Registry hinzufügen:
    Code:
    
    reg add HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\&Resize /ve /t REG_SZ /d %windir%\web\resize.htm /f
    
    
    Wer gern 2 verschiedene Breiten haben möchte, nimmt zusätzlich resize1 (Registry und Datei) und ändert die Werte in der Datei z. B. auf (640,1024).
     
  9. Ich benutze den IE nicht - was ist mit Firefox?
     
Die Seite wird geladen...

Nervt Euch das auch? Webseiten-Format linksbündig und klein ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Und wieder nervt die Nervensäge (Re-Aktivierung bei verlorenem Key) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Nov. 2011
Infobar die nervt Windows 7 Forum 13. Aug. 2010
Dialog nervt: Möchten Sie nur die Webseiteninhalte anzeigen? Web-Browser 27. Juli 2013
Windows-Explorer nervt beim Expandieren Windows 7 Forum 9. Nov. 2012
Google nervt mit Werbung Sonstiges rund ums Internet 23. Jan. 2012