Netzwerkkabel crimpen

Dieses Thema Netzwerkkabel crimpen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von rudiratlos, 17. Juli 2003.

Thema: Netzwerkkabel crimpen Es ist soweit: unsere alten Netzwerkkabel haben ausgedient, die BNC Stecker/Kabel fliegen endgültig raus. Wir wollen...

  1. Es ist soweit:
    unsere alten Netzwerkkabel haben ausgedient, die BNC Stecker/Kabel fliegen endgültig raus.
    Wir wollen jetzt in unsererm Büro 10 Client Rechner unter WIN98SE mit dem NT Server verbinden. Auf den MB der Rechner sind Netzwerkkarten integriert, Stecker sind wohl RJ45.
    1.) Was brauche ich an Hardware, die insgesamt 6 Räume, in denen PCs stehen, liegen übrigens ziemlich auseinander, unsere Büroetage ist praktisch in einen linken und einen rechten Teil aufgeteilt.
    2.) Wenn ich die Kabel verlege, müssen an die Enden natürlich auch entsprechende Stecker. Wie läuft das mit dem Crimpen so ab, ist das kompliziert, oder kann das auch ein 1/4 Intelligenter, wie ich, mit handwerklichem Geschick ?
    Bin für alle Tipps dankbar.
     
  2. mm also ich würd sagen du brauchst dazu ja ne bestimmte zange - ne crim zange eben...
    des sinnvollste ist wenn du dir von deinem händler oder nem freund der des kann zeigen lässt wie des geht - ist eigentlich nicht schwer...
     
  3. Die genaue Kabelbelegung gibts hier:
    www.windows-netzwerke.de/kabelarten.htm

    So ne Crimp-Zange ist allerdings ein teurer Spass - wenn möglich, irgendwo eine leihen.... Die einzelnen Adern in den Stecker zu fummeln ist ein Geduldsspiel, aber wirklich schwer ist es nicht.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. jo also für ne vernüftige zange muss ma so ca. 50? hinlegen!
     
  5. Nur 50,- EUR - Wo ?!?
    Selbst die Billig-Produkte bei Conrad sind erst ab 75,- EUR zu haben, ne Profi-Zange, die mehr als 100 Crimp-Vorgänge überleben soll, schlägt im Fachhandel mal eben mit rund 200,- EUR zu Buche....

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hi,

    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen was die crimp-zange angeht, aber mal ne blöde frage... wieso nimmst du nicht fertige cat-5 kabel???

    gruß

    EDIT: An Hardware brauchst du zumindest nen Hub, allerdings würd ich auch einen switch zurückgreifen, da hier nicht so viele kollisionen im netz auftreten... Allerdings musst du aufpassen, es gibt auch etliche switches, die eigentlich nur hubs mit switching funktion sind... Im Großen und Ganzen ist das eigentlich alles an Hardware...
     
  7. ja also ich würds sinnvoller finden fertige aufputz-dosen zu verwenden mit einem oder mehreren RJ45 buchsen weil es dosen gibt wo man die drähte von hand einfach reinfummeln kann...
     
  8. Original Hirose-Zange ca. 250,- EUR, Billig-Zangen ab ca. 30,- EUR
     
  9. naja kommt auch immer n bissl drauf an wo ma des zeug kauft
    ICH:
    München - Schillerstr./Schwarntalerstr.
    is ne scheiß gegend (die meisten jahre stadelheim (<-gefängnis)) aber computerzeug is billig!
     
  10. Erst mal herzlichen Dank, ich bin noch ganz überwältigt von der umfangreichen Reaktion ;)
    Meine Urplanung ging in Richtung Crimpen, weil wir hier in einem Altbau mit z.T. 60 cm dicken Mauern sitzen. Da ist halt leichter ein dünnes Loch nur für das Kabel als ein dickes Loch für Kabel mit Stecker gebohrt, zumal da auch schon die alten Kabel durchgeführt wurden.
    Inzwischen denke ich aber, dass ich mit fertig konfektionierten Kabeln besser fahre, Anschlußprobleme dürfte es dann kaum geben. Die Löcher kriege ich schon irgendwie hin, beim Crimpen bin ich mir da nicht so sicher!
    Ich plane jetzt, in der Nähe des Servers 1 Switch zu installieren, von dort aus 6 der Clients zu versorgen und in dem anderen Teil unseres Büros die restlichen 4 Clients an einen eigenen Switch anzuschließen.
    Kann ich da jeden Switch nehmen oder muß der irgendwelche Besonderheiten aufweisen (die Preisunterschiede sind teilweise gewaltig)?
    Worauf muß ich beim Kauf des Switches grundsätzlich achten ?
    Wie muß das Kabel sein, das die beiden Switches verbindet - Cross-Over oder normal ?
    Ich weiß - viele, viele Fragen. Wäre aber schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkkabel crimpen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerkkabel Crimpen für DSL Windows XP Forum 22. Juli 2005
Netzwerkkabelanschluss defekt.Akku lädt nicht. Daten von Festplatte runterbekommen? Hardware 5. Okt. 2014
für 3 bis 5 sekunden netzwerkkabel nicht angeschlossen Windows XP Forum 6. Jan. 2012
Vollkupfer Netzwerkkabel Windows XP Forum 6. Mai 2013
Keine Verbindung zum Router AVM FritzBox 7390 - "Netzwerkkabel wurde entfernt" Netzwerk 6. Okt. 2011