Netzwerkkabel selber machen

Dieses Thema Netzwerkkabel selber machen im Forum "Hardware" wurde erstellt von rudy2t, 15. März 2004.

Thema: Netzwerkkabel selber machen Hallo, ich habe eine Frage bezügl. Netzwerkkabel: Netzwerkkarten haben ja nur 4 Kontakte (1,2,3,6) , demnach müssen...

  1. Hallo,
    ich habe eine Frage bezügl. Netzwerkkabel: Netzwerkkarten haben ja nur 4 Kontakte (1,2,3,6) , demnach müssen die Kabel nur 4-adrig sein. Kann ich also für DSL oder LAN ein normales Standard Telefonkabel mit 4 Adern holen, RJ45-Stecker dran crimpen und dann funktioniert das oder muss es ein spezielles sein?
    Grüße,
    Rudy

    verschoben von Internet & Co.
     
  2. Ganz interessant auf jeden fall, aber viel schlauer bin ich jetzt auch nicht. Heißt das, dass ich ein normales Telefonkabel verwenden kann?
     
  3. Kannst du, wenn es sich um sehr kurze Verbindungen handelt und du auf die Verbindungsqualität nicht allzuviel wert legst.

    Ansonsten, viel zu störanfällig!
     
  4. aber UTP-Kabel sind doch auch nicht abgeschirmt und werden laut der angegebenen Seite für DSL benutzt. Was ist also der unterschied zwischen einem UTP- und einem normalen Telefonkabel?
    Mein Anliegen ist halt, bei Bedarf diese Kabel selber herstellen zu können ohne dafür horrende Summen zu bezahlen, wie es in diversen Elektromärkten der Fall ist.
    Danach wäre dann meine Frage, woher bekomme ich ein für LAN geeignetes Kabel ohne Stecker?
     
  5. Zb. bei Conrad.de kannst du Kabel als Meterware kaufen.
     
  6. Wieviele Meter Kabel benötigst Du?
    Es gibt so was in 100m Rollen, die sind günstiger als die Meterware bei Conrad
     
  7. ja, 100m wären genau das Richtige. Und die exakte Bezeichnung für das Kabel, das ich brauche nennt sich also Twisted Pair Cat5
     
  8. Hi,
    hast du schon mal ne Cat 5 Kabel selber gebaut? Ich hab das hinter mir und das hat mich trotz einer Spezial Zange für die Clips höllisch nerven gekostet!
    Die normalen Telefonkabel sollten funzen, aber die Al schon sagte, nur über kurze Distanz, habe das mal mit nem 20m ISDN Kabel versucht. --Keine Chance

    Abaddon
     
  9. Wenn Du schon neu verkabelst nimm gleich CAT6 und um das von Aba beschriebene Gefummel zu vermeiden kauf Dir eine vernünftige Crimp-Zange dazu.
     
Die Seite wird geladen...