Neuer DVD-Brenner macht probleme

Dieses Thema Neuer DVD-Brenner macht probleme im Forum "Hardware" wurde erstellt von Andyy71, 31. Mai 2004.

Thema: Neuer DVD-Brenner macht probleme Habe einen neuen DVD Brenner (laut Test´s und Käuferumfragen einer der Besten)! Seit dem Einbau hängt der Rechner...

  1. Habe einen neuen DVD Brenner (laut Test´s und Käuferumfragen einer der Besten)!
    Seit dem Einbau hängt der Rechner öfter die Füsse aus dem Fenster...oder stürzt auch mal ab!
    Ein neues Netzteil (Enermax, 450 Watt) hilft auch nicht, der Speicher (1023 Total)weist auch keine Fehler auf, bin sonst mit der Hardware auf aktuellem Stand!
    Was kann da noch helfen?? :'(

    verschoben von Windows XP
     
  2. Welcher DVD Brenner, wie gejumpert, anwelchem IDE Kanal und welches Kabel wird verwendet.

    Die restliche IDE belegung ist auch nicht unwichtig (Platten, CD Rom, Master/Slave).

    Werden Fehler im Gerätemanager gemeldet?
    Werden Fehler (speziell zur Absturzzeit) in der Ereignisanzeige beschrieben?
     
  3. LG-GSA 4081b, Jumper als slave, IDE Kabel, im Gerätemanager aufgeführt als betriebsbereit, wurde anstelle CD-Brenner eingesetzt (mit CD Brenner hatte ich nie Probleme)
    System startet neu wenn ich Zb. DVD´s Brenne und gleichzeitig Musikprogramme laufen habe...hatte ich auch nicht mit dem CD-Brenner
     
  4. Systemsteuerung/System/Erweiter/Starten und Wiederherstellen/Einstellungen, dort den Automatischen Neustart abschalten!!

    Jetzt den Fehler Reproduzieren und den Inhalt des nun erscheinenden Bluescreens genaustens abschreiben und hier posten.
     
  5. Mach mal etwas ganz einfaches: prüf Stecker und Kabel - inclusive PINs....... guck, ob alles richtig fest draufsitzt - manchmal snd es so kleine Dinge.....
    evtl auch mal Kabel tauschen
     
  6. Zur Zeit ist alles bestens, wohl der Vorführeffekt, habe den Neustart deaktiviert, mal sehen, welche meldung kommt
     
  7. hallo zusammen

    @ Andy

    Wichtig !! der DVD Brenner sollte als Slave am Secondary Slave angeschlossen sein und wenn du ein UATA100 Kabel benutzt, muss !!!!!! der Brenner am unteren Stecker angesteckt werden . Nicht der Stecker, der am Ende des Kabels ist. Den Stecker nehmen, der Sinnbildlich in der Mitte des Kabels liegt.

    Anschluss -> |-------------------------------------|Slave|---------------|Master|(ende des Kabels )
    so blöd es klingen mag wenn man für den Brenner ein UATA33 Kabel nimmt spielt es keine Rolle ! aber wenn man UATA100 Kabel nimmt muss!! es so gemacht werden (Laut Hotline meines DVD-Brenners von LG (den gleichen wie du)
    Und aktualisiere mal die Firmware---------->

    http://de.lgservice.com/index_b2c.jsp
    Bei Gerätetreiber -----> CD/DVD-Brenner

    Gruß Pegasus
     
  8. Ich habe auch diesen Brenner. Ide-1 (primary) oder IDE-2 (secondary) macht bei mir keinen Unterschied, ich probierte beides, den 4081 immer als Master, Slave Anschluss frei (die Disks sind am S-ATA).
    Allerdings lief auch mein Brenner erst richtig, nachdem ich die 80-poligen Kabel durch 40-polige ersetzte. Diesen Tip habe ich aus einem anderen Forum.
    Gruss tilac
     
Die Seite wird geladen...

Neuer DVD-Brenner macht probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuer DVD-Brenner verhindert Systemstart Hardware 29. Apr. 2006
Neuer DVD-Brenner Windows XP Forum 30. Apr. 2005
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Neuer PC und schlechtes Internet. Windows 10 Forum 21. Juli 2016
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016