Neuer Pc macht Probleme

Dieses Thema Neuer Pc macht Probleme im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mucki994, 14. Juli 2009.

Thema: Neuer Pc macht Probleme Hallo, habe für meinen Sohn ein Kompletsystem gekauft. Schon beim ersten start fuhr der Rechner nicht hoch,...

  1. Hallo, habe für meinen Sohn ein Kompletsystem gekauft. Schon beim ersten start fuhr der Rechner nicht hoch, erschienen am oberen linken Rand vom Monitor ein paar Punkte. Nach drücken auf den Reset Knopf ging es dann und ich konnte Win Xp installieren.

    Habe dann soweit alle Treiber installiert, aber das Problem blieb immer noch..

    hängt sich teilweise beim hochfahren, runter fahren oder wenn ich den Pc in Standby schicke, auf..

    Dann nach ein Par Tage habe ich Windows 7 installiert....da aber auch die gleichen Probleme.

    Teilweise hänget der sich schon auf, bevor das Bootmenü kommt, oder halt nen bisschen später nachdem ich ein Bs ausgewählt habe.

    nach 8 Tagen habe ich den Pc dann wieder zum Händler gebracht..hat die Probleme auf den Werkstattauftrag notiert, und gleichzeitig
    falls kein Hardwaremangel zu finden ist, ich 25 bis 35 Euro an Testgebühr bezahlen muss.

    Jetzt habe ich gerade angerufen, und die werkstatt sagte mir, Pc fährt normal hoch und Festplatte wäre ok, der rest muss noch geprüft werden..

    Also wenn die keinen Fehler finden, muss ich dann diese Gebühr bezahlen ?
    Die werden ja sagen, ist ein Software Problem ..

    Obwohl der Pc ja schon beim ersten Start hängen blieb..

    Wie soll ich mich am besten verhalten, und habt ihr vielleicht ne Ahnung was das Problem sein könnte ....

    Bin für jeden Tipp und Hilfe dankbar .

    Gruß Mucki994
     
  2. Hi

    Normalerweise hast du ja Garantie auf dem Computer. Nur wenn es wirklich ein Software fehler sein sollte dann musst du diese Gebühr bezahlen weil die Software fällt nicht unter die Garantie aber wenn er wirklich einen anderen Fehler haben sollte musst du diese Gebühr nicht bezahlen.
     
  3. Die sollen mal die Grafikkarte überprüfen und das Netzteil, nicht die anderen Komponenten.
    Festplatte kann es nicht sein, auch wenn die defekt ist, startest der PC.

    Bei welchen Händler biste den?

    P.S. Es kann kein Software Fehler sein, sofern deine Angaben stimmen, das er beim ersten Start schon die Probleme hatte. logsicherweise.
    Was hat das mit der Software zu tun?
     
  4. so, konnte den Pc jetzt wieder abholen, mit behobenen Fehler, so hoffe ich mal. Ein Riegel vom Arbeisspeicher soll defekt gewesen sein. Das es nicht an der Software liegen konnte war mir von anfang an schon irgendwie klar..da der fehler ja schon beim ersten Start auftrat. Der Händler kommt aus Münster und heißt Serhend, hab mich mal über Google nen bißchen schlau gemacht, ist wohl nicht zu empfehlen...naja jetzt läuft der Pc wieder und mein Sohn ist glücklich..
     
  5. Ja das ganze auch wie du es schon geschrieben hast, hat sich nach einem Hardware defekt angehört. Und der Händler muss diese im Rahmen der Garantie dann Prüfen und beheben außer wie schon geschrieben Software Fehler fallen nicht unter die Garantie.

    Aber wie gesagt die ganze Sache hat sich von Anfang an schon nach einem Hardware defekt angehört.

    Und wenn er jetzt einen Speicher Riegel gewechselt hat und der Rechner läuft ist doch alles super.
     
  6. http://de.wikipedia.org/wiki/Garantie
    Bitte mal lesen - hier geht es um Gewährleistung.
     
Die Seite wird geladen...

Neuer Pc macht Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuer DVD-Brenner macht probleme Hardware 31. Mai 2004
Neuer TB1333 macht probs Hardware 11. Juni 2003
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Neuer PC und schlechtes Internet. Windows 10 Forum 21. Juli 2016
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016