Notebook erkennt Fetplatte nicht

Dieses Thema Notebook erkennt Fetplatte nicht im Forum "Hardware" wurde erstellt von Stormmaster, 27. März 2007.

Thema: Notebook erkennt Fetplatte nicht Ich habe ein Dell D600 Notebook mit einer 40 GB Seagate Festplatte. Nachdem diese jetzt kaputt gegangen ist, habe...

  1. Ich habe ein Dell D600 Notebook mit einer 40 GB Seagate Festplatte. Nachdem diese jetzt kaputt gegangen ist, habe ich mir eine neue Seagate Momentus mit 80 GB gekauft und eingebaut. Im Bios wird diese Festplatte nicht erkannt. Woran kann das liegen ???

    Liegt es möglicherweise an der Größe der Festplatte ??? Oder muss ich evtl. ein Biosupdate machen. Wie ginge das ohne Festplatte ???
     
  2. Eingebaut hast du die Platte schon richtig?
    Kannst du hören ob sie sich dreht?

    BIOS update geht mit einer guten alten Diskette, oder auch mit einem bootfähigem USB-Stick
     
  3. Naja, kann mann denn da soviel falsch machen beim Einbau. Ich habe sie in den Schacht reingeschraubt und habe diesen zurück in das Notebook geschoben. Wird aber nicht erkannt. Was kann ich denn noch anders machen ???
     
  4. Normal Nix ::)
    Ich zum Beispiel musste als ich meine Festplatte getauscht habe einen Adapter von der alten runterziehen und auf die neue draufstecken.
    Aber läufft deine Platte jetzt an oder nicht?
     
Die Seite wird geladen...

Notebook erkennt Fetplatte nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
nur mein Notebook erkennt nicht das Netzwerk Firewalls & Virenscanner 5. Dez. 2009
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Antworten auf Beitrag "Win 10 auf Uraltes Notebook?" Windows 10 Forum 3. Mai 2016
Win 10 auf Uraltes Notebook? Windows 10 Forum 2. Mai 2016
Notebook - 2. Bildschirm schwarz nach Grafiktreiber aktualisierung Windows 10 Forum 7. März 2016