Notebook - Grafikproblem

Dieses Thema Notebook - Grafikproblem im Forum "Hardware" wurde erstellt von Matkus, 8. März 2009.

Thema: Notebook - Grafikproblem Hi zusammen, habe seit einigen Tagen ein massives Problem mit meinem Samsung Notebook. Und zwar bekomme ich ca...

  1. Hi zusammen,

    habe seit einigen Tagen ein massives Problem mit meinem Samsung Notebook.

    Und zwar bekomme ich ca 20min nach dem Einschalten vertikale Linien auf dem kompletten Bildschirm (manchmal auch ein komplettes Schachbrettmuster) .. den Mauszeiger kann ich noch bewegen, aber sonst passiert nichts mehr. Gelegentlich startet er dann direkt neu! Danach kommt das Problem aber um einiges schneller!

    Hat schon jemand ähnliches erlebt ... bzw ne Idee, wie ich das wieder repariert bekomme?

    Ich vermute ein Temperaturproblem, aber Speedfan zeigt eine Temperatur von max 40° bei Temp1 und HDD an!
    Lüfter läuft auch ... und bei einer Komplettzerlegung habe ich auch nichts auffälliges gefunden!

    zum betroffenen Gerät: Samsung R50 WVM 1730 III - 2GB Kingston RAM und neuerdings 160GB HDD.

    Würde das Teil gerne noch ne Weile nutzen um Vista aus dem Wege zu gehen! ??? (Falls ein neues Notebook fällig wird!)

    Edit: Ich benutze XP Home mit SP3
     
  2. http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1238

    Mach das mal - und schreib die meldungen des BlueScreen ( so denn einer kommt) genau! ab und poste sie hier.
     
  3. Werde ich testen, allerdings startet er nicht immer direkt neu!
    Wenn dem nicht so ist, bleibt er einfach so stehen ... ohne Bluescreen.

    Und habe bisher noch nicht abgewartet wann bzw ob es irgendwann weitergeht![br][br]Erstellt am: 08.03.09 um 22:31:12[hr][br]Hi,

    habe nun den Tip ausgeführt ... leider kommt kein Bluescreen.
    Danach 2mal versucht: Einmal wurde der Bildschirm wenige Sekunden nach den Streifen komplett schwarz (15min Arbeitszeit), beim zweitenmal blieb er einfach mit den Streifen hängen. (nach 10min) :(

    So macht das ganze natürlich keinen Spaß mehr, mit dem Teil irgendwas zu machen!
     
  4. Hitzeproblem?

    Lade dir Mal Everest Ultimate 5 herunter und schaue wie sich die Temperaturen verhalten. Damit meine ich nicht nur die HDD sondern auch CPU und die vom CPU kern.

    Hast du schon mal einen Belastungstest laufen lassen? Wenn nicht solltest du das mal tuen und schauen ob es dann schneller zu diesen Bildfehlern kommt.

    Für die Grafikkarte: Furmark

    Für Den Prozessor kannst du den in Everest integrierten stabilitätstest verwenden.


    Gruß LUkas
     
  5. Hier kommt mal wieder ein Update.
    Habe nun mal die Wärmeleitpaste erneuert (und die alte natürlich entfernt)
    Danach gleiches Problem ... allerdings läuft der Lüfter nun nicht mehr!!!
    zumindest in der Zeit bis zum Problem!
    Bin mir aber sicher dass er vorher funktioniert hat!?
    Muss nun wohl überlegen ob ich die ca 40€ für nen Versuch mit neuem Lüfter investiere ... oder doch nach nem neuen Gerät ausschau halte!?

    Zum Thema Furmark: Das habe ich bisher nicht zum Laufen gekriegt!

    Everest ebenfalls nicht, da die Zeit vor dem Problem zur Installation etc nicht reicht!
     
  6. Ganz banal: Stromversorgung für den Lüfter ist wieder angeschlossen?

    Lade dir mal Realtemp oder Coretemp herunter, die brauchen keine Installation.

    Was hast du denn für eine Wärmeleitpaste verwendet?

    Hast du sie so aufgetragen das die CPU noch durchschimmert? Wenn nicht dann ist sie eventuell zu dick. wenn sie deutlich zu erkennen ist, war das zu viel.
     
Die Seite wird geladen...

Notebook - Grafikproblem - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Antworten auf Beitrag "Win 10 auf Uraltes Notebook?" Windows 10 Forum 3. Mai 2016
Win 10 auf Uraltes Notebook? Windows 10 Forum 2. Mai 2016
Notebook - 2. Bildschirm schwarz nach Grafiktreiber aktualisierung Windows 10 Forum 7. März 2016
Notebook: upgrade w10home auf prof moeglich? Windows 10 Forum 23. Feb. 2016