nVidia GeForce 9 GT - reicht 300 Watt Netzteil?

Dieses Thema nVidia GeForce 9 GT - reicht 300 Watt Netzteil? im Forum "Hardware" wurde erstellt von berndi@21stcentury, 16. Dez. 2008.

Thema: nVidia GeForce 9 GT - reicht 300 Watt Netzteil? Hey Leute, hab hier gerade eine GraKa diesen Typs und habe beim Einbau bemerkt, dass das Netzteil nur für eine...

  1. Hey Leute,

    hab hier gerade eine GraKa diesen Typs und habe beim Einbau bemerkt, dass das Netzteil nur für eine Ausgangsleistung von 300 Watt ausgelegt ist, für die Karte jedoch 350 Watt erforderlich sind :knuppel2:

    Da ja häufig nicht die Wattzahlen von alleiniger Relevanz sind, wollte ich mal fragen, ob man da nicht doch noch irgendwas biegen an, ohne das weitere Kosten anfallen.

    Also hier die Daten vom PC:
    Mainboard: Acer Property FC51GM
    2GB RAM, AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3800+
    Momentan verbaut: ATI Radeon X1300

    Und hier noch die Daten vom Netzteil:
    FSC GROUP INC. Model: (irgendwas chinesisches :D)
    DC-OUTPUT: 300W (+3.3V & +5V=130W max)
    +3.3V = 20A, +5V = 26A, +12V1 = 8A, +12V2 = 14A, +4Vsb = 2A, -12V = 0.8A

    Sorry wegen der sicherlich blöden Frage ???
    Könntet ihr mir gegebenenfalls was vorschlagen, welches Netzteil ich in Betracht ziehen könnte?

    Dankeschön.
    MfG
     
  2. Ansonsten: Biegen, wie Du es so schön genannt hast, kann man da sicherlich nichts. Nur probieren. Im Zweifelsfall wird der Rechner garnicht erst starten oder während des Betriebes sich seltsam verhalten bzw. dann abstürzen.

    Darüber hinaus kommst Du ansonsten wohl nicht um die Anschaffung eines neuen, größeren Netzteils umhin.

    Gruß
    Elchi
     
  3. Eine Frage noch.

    Muss ich bei der Auswahl des Netzteils was besonderes beachten oder sind die heutzutage für alle üblichen Desktop-PCs genormt?


    Passt das?

    Wird da überhaupt noch sonderlich unterschieden?
    Kenn das nämlich nur noch aus Zeiten von ATX und Mini-ATX etc. :-X

    Gruß und danke schonmal im Voraus.
     
  4. Hallo,

    ich würde bei dem alten Netzteil ein klaren nein sagen, das die Grafikkarte läuft,

    Ein 620 Watt Netzteil ist übertrieben. 500 Watt reichen voll und ganz, es sei den du wolltest noch mehrere Lichterketten zu Weihnachten dranhängen.

    Empfehlung wäre BeQuiet oder Enermax.
    So, aber da seit Dezember 08 die Preise wieder für Enermax und BeQuiet gestiegen sind, wobei ein 500 Watt Netzteil allerdings von Enermax dein Netzteil um fast 10 Euro übersteigt, würde ich das nehmen was du ausgesucht hast.
     
  5. Ok, danke für die Hilfe.
    Also brauch ich da nix weiter beachten zwecks Adapter, Größe (genormt?) und co.?
     
  6. da gibts ne atx norm; 2.2 ist glaub ich aktuell, die aktuellen nt's haben auch pci-e 8-pin; also einfach keine restbestände oder ladenhüter kaufen;
    bei den watt musst nachschaun, da gibts unterschiede. von be quiet gibts z.b. beim 450er schon satte 36 amps auf der 12v; das reicht auch für ne 4870 oder vergleichbares;
    der wirkungsgrad ist bei aktuellen ebenfalls >80;
     
Die Seite wird geladen...

nVidia GeForce 9 GT - reicht 300 Watt Netzteil? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber für nVIDIA GeForce FX Go5200 (Dell D800) auf Windows 7 32 bit Windows 7 Forum 14. Jan. 2012
Nvidia GeForce 9800 gt wird nicht erkannt Hardware 21. Jan. 2011
NVIDIA GeForce GT 220 Hardware 11. Dez. 2010
GeForce/ION 197.13 WHQL NVIDIA Graphics Driver Hardware 25. März 2010
Knacken bei nvidia geforce 7400 go (vaio) und creative x-fi surround (extern). Hardware 17. Feb. 2010