Opera und a:hover

Dieses Thema Opera und a:hover im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Cledith, 15. Okt. 2003.

Thema: Opera und a:hover Hallo allerseits, Opera hat ne Darstellungsfehler. Wie komme ich drum herum? Wenn ich folgendes zu einfüge......

  1. Hallo allerseits,
    Opera hat ne Darstellungsfehler. Wie komme ich drum herum?

    Wenn ich folgendes zu einfüge...
    Code:
    #.subheader a:hover{color:#00FF00;
        text-decoration:none;
    }
    
    ... dann ist der dank dafür, dass wenn man einen Link anklickt, er mir beim Anklicken der ersten 4 Links mein Menu total verschiebt. Das lustige dabei ist, dass wenn man die 3 Links danach anklickt, diese dies nicht machen. Beim Anklicken der Links wird eine JS Funktion ausgeführt, die jedoch nicht auf die Eigenschaften der Links oder Klassen zugreift. Dazu muss ich sagen, dass alles per CSS ausgerichtet wurde.

    Die Position des a:hover habe ich schon variiert, sowohl vor a:link als danach usw.

    Weiß jemand wie ich das unterbinden kann?

    Ich danke euch.
    Mfg,
    Cledith
     
  2. Ich hab bei meiner Seite auch das a:hover verwendet und das funktioniert mit Opera auch einwandfrei. Kannst ja mal testen, www.tc-schobers.de.

    Im Menü links sollte der Hover Effekt gehen, wenn nicht liegts irgendwo an deiner Konfiguration vom Opera, mit meiner 7.11er Windows Version gehts ohne Probleme.
     
  3. Hallo,

    hast du schon mal nen Alternativbrowser ausprobiert (IE, Netscape etc.)?
    Falls es damit auch nicht funktionieren sollte, wissen wir, an wem's liegt ;-)
    Andernfalls würde es sich als vorteilhaft erweisen, wenn du einmal den Link posten könntest...

    MfG
    Funky
     
  4. Hi,
    danke erstmal für die Antworten.

    Stimmt, habe ich vergessen zu schreiben. Ja, habe ich schon. Mit denen geht es wunderbar.

    Es ist ja auch nicht, dass HOVER nicht funktioniert. Es wird ja auch fehlerhaft umgesetzt was in der a:hover Anweisung steht. Das Problem macht sich ja erst dann bemerkbar, wenn der Link angeklickt ist. A:active habe ich aber bereits rausgenommen, daran kann es nicht liegen. Wenn ich a:hover auch rausnehme, dann verschiebt sich auch nichts. Bei nur a:active passiert selbiges wie bei a:hover.

    Wenn ich den Link dann anklicke, dann verschieben sich wie gesagt die Menu Punkte, auch nicht das Menu wie ich geschrieben habe. Es sieht so aus, als wenn die margins oder paddings verändert werden, wobei ich einfach nicht weiß, woher das kommt. Es gibt kein JS, dass darauf zugriff hat.

    Mittlerweile hat sich das ganze auch ein bisschen gewandelt. Es sind nicht mehr dieselben Links, die das Verrücken verantworten. Mittlerweile sind es andere. Am Link kann es aber generell nicht liegen, da alle links dasselbe JS aufrufen.

    Es wird wohl irgendwie an einer Reihenfolge oder irgendwas vergleichbarem liegen, aber ich finde es einfach nicht (und fragt mich jetzt nicht, was ich seit dem verändert habe :))

    Kann ich nicht. Im Moment liegt das ganze noch bei mir auf'm Rechner. Ich werde es gleich mal hochladen.

    Mfg,
    Cledith
     
Die Seite wird geladen...

Opera und a:hover - Ähnliche Themen

Forum Datum
Missing Operating System Windows 7 Forum 10. Okt. 2015
Operating System wird nicht geladen Windows 7 Forum 1. Feb. 2015
Windows ME: suche Msimg32.dll für Opera auf Windows 98 SE Windows 95-2000 30. Juni 2014
Opera 10.5 funktioniert nicht mit WBB (alt: Safari teilweise sehr seeeehr lahm-.-) Firewalls & Virenscanner 1. März 2010
Opera 10.50 Beta darf sich tatsächlich mit dem Titel "schnellster Browser" schmücken. Windows XP Forum 11. Feb. 2010