P III übertakten

Dieses Thema P III übertakten im Forum "Hardware" wurde erstellt von Krischi, 23. Okt. 2002.

Thema: P III übertakten Hi Leute Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen!!! Ich möchte meine CPU übertakten. per Software(Cool CPU oder...

  1. Hi Leute

    Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen!!!

    Ich möchte meine CPU übertakten.
    per Software(Cool CPU oder SFsB) ist dies leider nicht möglich, da diese meine PLL bzw Motherboard nicht kennt. somit ist ne übertaktung des Frontsidebusses nur bis max. 138Mhr möglich, alles was drüber hinaus geht führt zum Absturz.

    ersteinmal zur Hardware:

    Biostar Group: M6VCF
    Prozessor: PIII 800Mhz
    Frontsidebus: 133 Mhr
    AwardBios (neuestes)

    auf dem Motherboard sind Jumper für den Multiplikator
    integriert, die max 8fach unterstützen. Bei versuch der Übertaktung per Multi. (Jumpersetting) zeigt sich allerdings kein Erfolg. Die Software(HMonitor, CoolCPU) ließt immernoch eine Prozessortaktung von 800Mhz an.

    Und per Jumper kann ich laut Handbuch den FSB max auf 133 MHz (standard) setzen, also ist hier eine Hardwareübertaktung ausgeschlossen.

    gibt es im Bios eine Einstellung, die neben den Jumpersettings getätigt werden muss?
    Oder kennt ihr noch irgendwelche OverclockerSoftware, die mir weiterhelfen könnte?

    Wäre Toll, wenn mir jemand helfen könnte!

    Gruß Krischi
     
  2. Bei Intel-CPUs ist der Multi FEST , ganz egal was Du einstellst, geht also nur über den FSB!
    Vielelicht machte er ohen VCore-Erhöhung auch nicht mehr als 138MHz und denk dran, dass Du dabei auch die anderen Komponenten mitübertaktetst!
     
  3. Dank dir für die schnelle Antwort!

    dass ich bei der übertaktung per FSB auch den Takt der AGP und der PCI Slots mit übertakte, war mir klar, daher wollte ich ja auch über den Multi gehen, aber dass dieser beim PIII nicht verstellbar ist, wusste ich bisher nicht. Tja mein Rechner ein wenig schneller werden soll, muss halt irgendwann ein neuer her, wenn das mit dem Übertakten nicht so richtig klappt!!!!

    Bis denne Krischi
     
  4. Is auch beim PII und P4 so ;)!

    btw. APG/PCI wird immer autom. mitübertaktet! bei den aktuellen P4-Board kannst Du den AGP-/PCI-Takt seperat vom FSB einstellen und festlegen!
     
  5. Hi,

    mit dem VIA-basierten Board bringt das wohl nicht viel.
    Ich habe ebendieses und das QDI Advance 10T aus meinen Rechnern rausgeworfen und durch ABIT ST6 ersetzt. Jetzt laufen beide ganz bequem mit 148 MHz.

    Beim ABIT kann man übrigens auch die Teilerverhältnisse CPU/RAM/PCI verändern.

    Martina
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

P III übertakten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Intel Core 2 Quad Q9550 Übertakten. Hardware 29. Jan. 2012
Mainboard: VIA PC3500G mit integriertem 1.5GHz-VIA-C7-D-Prozessor übertakten? Hardware 19. Juli 2009
Q6600 übertakten! Hardware 16. Mai 2009
Core 2 Quad Q8200 2.33GHz übertakten Hardware 28. Feb. 2009
Ram zwangsweise übertakten? Hardware 4. Dez. 2008