P2P sperren

Dieses Thema P2P sperren im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von studeg, 14. Sep. 2004.

Thema: P2P sperren Hallo, gibt es eine Möglichkeit P2P-Software in einem Heimnetzwerk zu unterbinden? Die Firewall des Routers ist...

  1. Hallo, gibt es eine Möglichkeit P2P-Software in einem Heimnetzwerk zu unterbinden? Die Firewall des Routers ist schon so konfiguriert, dass sie die Ports sperrt. Anscheinend suchen sich WinMX und Co aber einfach andere aus.
     
  2. sie erst gar nicht zu starten. ;) erkläre x den zweck deines vorhabens.
    steige irgendwie nicht so ganz hinter.
     
  3. Na mir gehts darum, anderen Usern im Netzwerk P2P Software zu untersagen. In einer WG mit DSL, aber nur Volumentarif. Ich glaub das macht es deutlich. Auf die anderen Rechner hab ich keinen direkten Einfluss. Im Router hab ich die Ports für Kazaa etc. gesperrt, aber es geht trotzdem noch. :-\ Die Ports hab ich aus dem Netz, gibts ja jede Menge Portlists.
    Was kann man da machen?
     
  4. ich glaube das wird schwierig, da die anderen nutzer sicherlich das programm installiert haben oder starten sie es über deine kiste? glaube ich nicht.
     
  5. Am besten, du sperrst alles ausser http, pop3, smtp und sonstige notwendige ports. sonst hatt es keinen sinn, da in den meisten p2p-progs der port eingestellt werden kann...
     
Die Seite wird geladen...

P2P sperren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Benutzerkonto entsperren Win 8.1 Windows 8 Forum 20. Sep. 2014
W7 64Bit Ulti., manuellen Zugriff auf Dateien sperren, nur Programm hat Erlaubnis Windows 7 Forum 8. Feb. 2014
Windows 7 sperren geht nicht Windows XP Forum 27. Aug. 2012
Windows 7 sperren und Desktop Hintergrund sehen Windows 7 Forum 14. Aug. 2010
Festplatten für Benutzer sperren Firewalls & Virenscanner 30. Mai 2010