Passwort-Check: Die Hälfte aller Passwörter sind unsicher!

Dieses Thema Passwort-Check: Die Hälfte aller Passwörter sind unsicher! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von SimonXP, 24. Okt. 2004.

Thema: Passwort-Check: Die Hälfte aller Passwörter sind unsicher! http://www.pctipp.ch/webnews/wn/28542.asp Frage: Wie hoch ist das Risiko, dass jemand mein Passwort zB. des...

  1. http://www.pctipp.ch/webnews/wn/28542.asp

    Frage: Wie hoch ist das Risiko, dass jemand mein Passwort zB. des Internet-Banking knackt? Ich verwende überall das gleiche Passwort, welches auf obiger Seite als schwach eingestuft wurde. Das wird jedoch demnächst geändert. ;)
     
  2. Naja, beim Internet-Banking braucht er zumindest noch ne TAN, um überhaupt was auf deinem Konto machen zu können. Ansonsten kann er sich halt deine Auszüge und deinen Kontostand ansehen, ob das wirklich so interessant ist?
     
  3. Sind das die Streichlistencodes?
    Ich denke, die sind nicht sehr schwer zu knacken, da sie nur aus 4 Zeichen bestehen.
     
  4. Aja, also meine sämtlichen TAN-Listen haben 6-stellige Nummern. Da denke ich schon, daß es nicht ganz einfach ist, die zu knacken.
    Außerdem wird dein Konto für Online-Banking gesperrt, wenn zu oft hintereinander eine falsche TAN eingegeben wurde.
    Ich weiß auch nicht, inwiefern es einfach sein soll, eine Liste mit zufällig erzeugten (bei mir 6-stelligen) Nummern zu reproduzieren...

    Die meisten Betrugsfälle beim Online-Banking sind auf Fehlverhalten der Anwender zurückzuführen, die auf irgendwelche angeblichen Mails ihrer Bank reagiert haben und auf einer Seite nochmals ihre kompletten Kontodaten mit Pin und einer TAN eingegeben haben. Nunja, das ist man dann als Anwender schon selber schuld, wenn man glaubt, eine Bank würde sowas von mir verlangen.
     
  5. Hi Barton,
    benutzt Du ein BankingProgramm oder gehst Du über einen Browser zur Bank und dann einloggen?
    Dieser kleine Unterschied ist schon wichtig.
    moin :) Kpt.B.
     
  6. Ich gehe über den Browser rein und das ist weniger gut, ich weiss. Ich finde jedoch die Browserversion so supereinfach, dass ich mir das Programm dazu gar nicht angeschaut hab... :-\
     
  7. Mit einem guten BankingProgramm ist es auch supereinfach! Ich benutze Starmoney.

    moin :) Kpt.B.
     
  8. Die Bequemlichkeit ist eben auch ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko.
    Wenns geht dann noch mit dem IE der das URL Spofing Problem immer noch nicht im Griff hat.
     
  9. Nene, ich benutze den Firefox! ;)
    Wieviel sicherer ist das Internet-Banking mit der Software? Habs gerade installiert und bin nicht besonders begeistert davon...
     
  10. Du kannst dir bei der Software zumindest sicher sein das dein Eingaben dort hingelangen wo sie hinsollen. Bei dem Server der Bank.
    Um die Daten umzuleiten müsste schon das Programm selber manipuliert werden. Beim Browser ist eine solche Umleitung einfacher realisierbar.
     
Die Seite wird geladen...

Passwort-Check: Die Hälfte aller Passwörter sind unsicher! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Passwort-Check Windows XP Forum 30. Jan. 2006
Meine Rechte Bildschirmhälfte ist heiss, die andere nicht Hardware 27. Juli 2014
druckvorschau zeigt nur die hälfte Microsoft Office Suite 9. Dez. 2008
DDR SDRam wird nur zur Hälfte (512MB statt 1GB) erkannt Hardware 29. Okt. 2007
WinXP bricht Bootvorgang von USB - Festplatte nach Hälfte ab Hardware 5. Dez. 2006