PC 5 sek an, dann aus

Dieses Thema PC 5 sek an, dann aus im Forum "Hardware" wurde erstellt von tthree, 5. Okt. 2006.

Thema: PC 5 sek an, dann aus Mein PC mit Windows XP lief bislang problemlos, bis er eines tages abstürzte. Nach dem absturz machte er aber sofort...

  1. Mein PC mit Windows XP lief bislang problemlos, bis er eines tages abstürzte. Nach dem absturz machte er aber sofort einen neustart, danach lief er wieder normal.
    Nun hat sich das Problem soweit zugespitzt, dass der PC immer häufiger abgestürzte und danach neu startete, Windows bootete aber zu dem Zeitpunkt noch.

    Jetzt ist es so: ich starte den PC, die Lüfter fangen an zu drehen , der Bildschirm geht grade mal an, und schon geht der Pc wieder aus.
    Keine Chance ins Bios zu gelangen oder irgendwelche Fehleranalyseberichte einzusehen. Er bottet nun acuh nicht mehr von alleine, was er vorher stets gemacht hat.

    Fehlerbehebung:

    Hab folgendes probiert:

    Netzteil ausgetauscht (2 verschiedene)
    Cpu mit neuer wäremleitpaste beschmiert
    Bios resettet
    Überprüft ob Mainboard Kontakt mit Gehäuse hat
    Steckdosenleiste asugetauscht

    Hab keine Ahnung mehr woran es liegen könnte, hab auf nen Kurzschluss oder so getippt, aber kenn da die anzeichen auch nicht.
    Und somit hoffe ich jetzt auf euch, wie gesagt, der Pc is maximal gute 10 Sekunden an, und es ist unmöglich ins Bios zu gelangen oder in den abgesciherten Modus da es nach der verstrichenen Zeit so wäre als würde man die Steckdosenleiste ausschalten.

    :verschoben1: von Windows XP
     
  2. Hast Du schon nachgeschaut ob auf dem Mainboard die kleinen Elektrolykondensatoren am Deckel geplatzt sind ?

    Walter

    ???
     
  3. hm, versteh nicht so ganz was du meinst, welchen dekcle meinst du ?
    und wie sehn die dinger aus ? :)
     
  4. Das kann dann aber nichts mit XP zu tun haben, schick mal->ne PN an->nen Mod daß er das verschiebt.

    Das kann im Grunde genommen alles sein: Mainboard defekt, Grafikkarte defekt, Speicher defekt, etc.
    Du mußt halt solange Teile durchtauschen bis er wieder läuft, vielleicht solltest Du vorher noch alles auf festen Sitz prüfen.
     
  5. Doch es kann, da die Spannungsversorgung vom Mainboard nicht mehr richtig funktioniert. Das gleiche Problem war bei einem Anwender, da war ein grosser Teil der Elko in der Nähe von der CPU geplatzt.

    Ein Beispiel beim Link unten.

    http://www.rio71.de/forum/4gea-caps.jpg

    Walter

    ???
     
  6. Du kannst sicher sein daß in den ersten 5 Sekunden nachdem der Rechner eingeschaltet wurde nichts relevantes von Windows geladen wird - selbst wenn der Rechner im Ruhezustand war wird erstmal das BIOS geladen, initialisiert, etc.

    Und was hat XP damit zu tun? Elkos haben eine begrenzte Lebensdauer, und teilweise werden nur zweitklassige Teile verbaut, da kann das Betriebssystem nunmal gar nichts dafür...
     
  7. Jetzt verstehe ich was Du meinst, der Beitrag ist im falschen Ort und mein Hinweis bezog sich auf das abstürzen vom PC oder nicht mehr booten.

    Walter

    =)
     
Die Seite wird geladen...

PC 5 sek an, dann aus - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop HP ProBook piepst nur 1 mal beim Einschalten dann ist Ruhe Windows 10 Forum 26. Sep. 2016
Reboot und dann kommen fehler .... Windows Vista Forum 31. Dez. 2014
Excel 2010 Wenn Zelle leer dann, Wenn in Zelle x dann Windows XP Forum 28. Nov. 2013
Wenn es mehrere Benutzerkonten gibt trozdem den "Hauptadministrator" erst starten und dannach andere Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2011
Access Zeilen zählen und dann für jeden Datensatz +1 Windows XP Forum 25. Juli 2013