PC geht plötzlich aus

Dieses Thema PC geht plötzlich aus im Forum "Hardware" wurde erstellt von OsnaCall, 11. Jan. 2009.

Thema: PC geht plötzlich aus Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem PC. Er startet ganz normal und ich kann kurz (ca. 2-5 Minuten) mit...

  1. Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem PC.

    Er startet ganz normal und ich kann kurz (ca. 2-5 Minuten) mit arbeiten. Dann schaltet der PC sich ohne eine Fehlermeldung aus und geht auch nicht mehr an. Erst nach ca. einer halben Stunde Pause, kann ich den PC wieder starten und das Problem ist wieder das gleiche.

    Woran kann das liegen?

    Ich nutze XP Home.

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

    Mfg
    OsnaCall
     
  2. Hört sich nach nach einem thermischen Problem an irgendeiner Hardwarekomponente an. Hast Du mal geguckt, ob alle Lüfter (CPU, Netzteil, evtl. noch Mainboard und Gehäuselüfter) laufen?

    Ich weiß allerdings nicht, welche Komponenten einen Schutz gegen Überhitzung implementiert haben. Da würde ich erstmal auf Netzteil tippen, da eine zu heiße CPU zwar den Rechner zum Absturz bringt, dieser sich aber gleich darauf normalerweise wieder starten lässt.

    Das ist jetzt aber nur eine Vermutung mit der Thermik und insbesondere mit dem Netzteil in der Richtung...
     
  3. Wenn ich jetzt mal das Netzteil austauschen würde, könnte man damit das neue Netzteil oder andere, noch verbaute Hardware beschädigen?
     
  4. warum sollte es, wenn das NT ok ist, und am ausgang keine 220 v anliegen :froehlich1:
     
  5. Schließe mich Balsam60 an,

    Sofern Du dich an die Reihenfolge beim Abstöpseln hälst, passiert da nichts. Heisst konkret: Erst den Netzstecker vom Netzteil aus der Steckdose ziehen und dann vorsichtig die Stromkabel vom Mainboard und der restlichen, verbauten Komponenten abziehen.

    Dann sollte eigentlich nichts schief gehen.

    Mal so: ist der Rechner ansonsten von innen stark verdreckt/verstaubt? Staub ist ein schöner Isolator und führt ab einer gewissen Menge unweigerlich dazu, dass die Komponenten ihre Wärme nicht mehr richtig abgeben können. Vielleicht auch da erstmal aktiv werden und alles vorsichtig entstauben. Auch kann es nicht schaden, mal kurz ins (stromlose!) Netzteil reinzupusten.

    Vielleicht hilft das ja auch schon...
     
  6. Zu dem Thema Staub

    Ja Staub kann schon sehr viel ausmachen. Bei meiner Oma ging der Rechner immer aus wenn Sie Anwendungen wie Photoshop und sowas gestartet hat, es lag aber daran immer wenn der Rechner unter last war konnte die Wärme nicht mehr weg und dadurch hat er sich Ausgeschaltet. Habe den Rechner dann mal Ordentlich sauber gemacht und jetzt geht wieder alles Ohne Probleme. In den ganzen Staub hätte man das ganze ABC rein schreiben können mml

    Gruß
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

PC geht plötzlich aus - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zuletzt verwendete Dateien geht plötzlich nur noch teilweise Windows XP Forum 11. Dez. 2010
auf einmal geht mein Fritzfax isdn funzt im Netzwerk plötzlich nicht mehr... Windows XP Forum 6. März 2007
Sound geht plötzlich nicht mehr Hardware 17. Juli 2006
Hilfe! Notebook geht dauernd plötzlich aus! Windows XP Forum 22. Apr. 2006
sound geht plötzlich nicht mehr??? Hardware 16. Feb. 2006