Pfade verstecken

Dieses Thema Pfade verstecken im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Joss, 7. Mai 2004.

Thema: Pfade verstecken Hallo liebe Leut, ich schon wieder aaaaalso, habe meine homepage nun mit einem passwort geschützt, tja, aber leider...

  1. Hallo liebe Leut, ich schon wieder

    aaaaalso, habe meine homepage nun mit einem passwort geschützt, tja, aber leider nicht so ganz, denn dadurch das die pfade in der adressleiste sowie auch unten angezeigt werden, muss sie also nur jemand kopieren und schon isser auf der seite und hat meinen schutz umgangen, schade auch.
    aber es gibt doch die möglichkeit das immer nur die hauptaddi angezeigt wird, also z.b. www.wintotal.de egal in welchem unterverzeichnis ich mich befinde.

    Nur, wie mach ich das????????

    Zur Info, meine page ist in html und java geschrieben.


    Sag schon mal vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß Joss
     
  2. Mit einem Frame, der über 100% Breite und 100% Höhe geht.

    Eddie
     
  3. Sorry Eddie, das versteh ich nicht, zum einen habe ich noch nie mit frames gearbeitet zum anderen habe ich keine frames auf meiner seite.
    Wäre schön wenn du mir das etwas näher erklären könntest

    Danke Joss
     
  4. Warum soll ich Dir was erklären, was andere schon viel besser erklärt haben? ;)
    SelfHTML
    Für Beispielcode schauste Dir das evtl. an.
    Code:
    <!doctype html public -//w3c//dtd html 4.0//en>
    <html>
    <head>
      <title>Mein Titel</title>
    </head>
      <frameset col=* frameborder=0 border=0>
        <frame src=[url]http://www.blablabla.de[/url] name=mein_Framename marginwidth=0 marginhight=0>
      </frameset>
      <noframes>
        Ihr Browser kann leider keine Frames anzeigen.
      </noframes>
    </html>
    Eddie
     
  5. Blöde Frage:
    Wie hast du deine Verzeichnisse denn geschützt ?!?
    Irgendwie scheint mir das ein Missverständnis zu sein mit den Frames.....

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hallo Joshua

    habe das über Gate Keeper gemacht, hier mal der code:



    <HTML>
    <HEAD>
    <TITLE>Login</TITLE>

    <SCRIPT language=JavaScript>
    function gateKeeper() {
    var password = prompt(Das Paßwort:, )
    var location=password + .html;
    this.location.href = location;
    }
    </SCRIPT>

    </HEAD>

    <BODY BGCOLOR=#8080FF text=#FFBF00 link=#FFBF00 vlink=#FFBF00 alink=#FFBF00>
    <table width=640 border=0 height=480 align=center background=pics/strand.JPG>
    <tr>
    <td>
    <div align=center><A HREF=javascript:gateKeeper()><b>
    <font size=6 color=#FFBF00>.....This Way to Paradise</font></b></a></div>
    </td>
    </tr>

    </table></BODY>

    </HTML>

    na und dann halt auf der nächsten seite das passwort und der Link zur eigentlichen Homepage.


    Joss, der mal so gaaaaaaaaaaaar kein Fachmann ist.
     
  7. Sorry, aber javascript ?!?
    Da kannst du es ja gleich bleiben lassen - Verzeichnisse schützt man mit .htaccess o.ä.

    Auch mit Frames kann man problemlos den Pfad herausfinden, dauert 10 Sekunden länger, geht aber problemlos. Davon abgesehen steht bei der javascript-Variante das Passwort im Klartext im Script. Auch das Script kann ich mir problemlos herunterladen und habe somit das Passwort.....

    Cheers,
    Joshua
     
  8. na wie ermutigend *lach*

    da muss ich mir wohl ne andere art suchen die seite nur mitgliedern zugänglich zu machen :'(

    aber trotzdem Danke

    Joss der nun mal nach mir verständlicher Sicherheit stöbern geht, na das kann ja heiter werden
     
  9. Billigpakete bei Strato bieten das nicht. Das gleiche gilt für einige Anbieter, die unbedingt den IIS einsetzen wollen. Aus Bequemlichkeit (für die Provider) wird hier kein Schutz über .htaccess angeboten.
    Geiz ist eben geil ;)
    Wo? Das Passwort ist Bestandteil des Dateinamens password + .html.
    Sofern Du nicht weisst, welche Dateien auf dem Server liegen, bekommst Du das Passwort nicht. IMHO ist dieser Schutz der Sicherste über JS. Natürlich nichts im Vergleich zu .htaccess.
    Klar, jeder Link zeigt seinen Pfad und im Quellcode steht er auch. Aber die Frage war doch, wie der Pfad aus der Adressleiste wegbekommen werden kann und das geht mit Frames problemlos.

    Eddie
     
  10. Erstmal vielen Dank für eure Hilfe,

    werd mich mal mit 1+1 in verbindung setzen, da liegt meine page.

    .............und wenn ich dann noch fragen hab, bin ich auf dem schnellsten Wege hier*lach

    Aslo, in dem Sinne, nochmals Danke

    Joss
     
Die Seite wird geladen...

Pfade verstecken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Pfade in Batchdatei Windows 7 Forum 18. Feb. 2015
Windows 7 zu blöd für Chinesische Dateipfade! Windows XP Forum 23. Apr. 2012
Langsamer Rechner neu installiert - Probleme mit Pfaden ?! Windows XP Forum 4. Nov. 2011
Registrierungspfade direkt aus dem Browser öffnen Windows XP Forum 20. März 2011
Pfade zu Systemprogrammen unter Win 7 64 Bit Windows 7 Forum 13. Jan. 2012