Pieptöne während des Betriebs

Dieses Thema Pieptöne während des Betriebs im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von deltafox1002, 5. Feb. 2003.

Thema: Pieptöne während des Betriebs Ich haben eine Athlon XP 1800 Rechner auf dem Windows 98 installiert ist. Wenn der Rechner gestartet wird dauert es...

  1. Ich haben eine Athlon XP 1800 Rechner auf dem Windows 98 installiert ist. Wenn der Rechner gestartet wird dauert es ungefähr 5 Minuten und er beginnt zu piepen aus dem PC-Lautsprecher. Der Rechner läßt sich dann bis auf die Maus benutzen. Wenn man dann mal gar nicht macht, hört es auf. Sobald ich dann wieder auf Start klicken und einen Untermenü öffne piep er jedes mal wenn sich dieses Menü öffnet. Es scheint so, als ob die Pieptöne nur kommen, sobald die Festplatte etwas macht. Wer weiß Rat, was das sein könnte und wie ich dieses Gepiepse abstellen kann ?? ???
     
  2. Hallo,

    also das Gepiepe kommt vom Bios und je nach Folge und Anzahl der Pieptöne hat das etwas Bestimmtes zu bedeuten. 5 Minuten beim Hochfahren sind nicht normal und das Ganze bei Dir hört sich nach einem Hardwareproblem an. Auf der Homepage Deines Motherboardherstellers solltest Du Hinweise finden, was die Pieptöne bedeuten. Dann kann man der Ursache konkret nachgehen.

    Grüsse, Trispac
     
  3. Hallo, eine Übersicht über die Bedeutung der Pieptöne gibt es auch bei www.bios-info.de
     
  4. Beim Hersteller hatte ich schon geguckt, aber die Pieptöne, die ich habe, sind dort nicht aufgeführt. Die Pieptöne haben einen unterschiedlichen Ton, d.h. ein tiefer und ein etwas höherer Ton. Die Töne kommen in einem gleichmässigem Abstand (ca 1Hz). Auf Hartdware hatte ich auch schon getippt, aber was soll es sein. Alles funktioniert, ausser wenn die Pieptöne kommen, hackt die Maus ein wenig. Die Maus hatte ich schon mal getauscht, hat aber leider nix gebracht.
     
  5. Ich habe gelesen, dass es seit einiger Zeit Mainboards gibt, die piepsen, wenn der Processor zu heiss wird. Könnte dies bei Dir zutreffen?
    MfG Seiko
     
  6. Antwort für seiko:
    Das habe ich mir auch schon gedacht, habe deshalb die Alarme für die Tempüberwachung mal abgeschaltet im BIOS und dann war für einen Tag mal Ruhe, aner es hat wieder angefangen. Die CPU hat auch nur eine Temperatur van ca.43°C. Und die Überwachung für die Lüfterdrehzahl habe ich auch deaktiviert.
     
Die Seite wird geladen...

Pieptöne während des Betriebs - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hardwareproblem- 8 Pieptöne Windows XP Forum 8. März 2006
Pieptöne abschalten Windows XP Forum 26. Juli 2005
Hilfe mit Bios-Pieptönen Windows XP Forum 5. Juni 2003
Absturz während Energiesparmodus, bin langsam verzweifelt ... Windows 7 Forum 23. Nov. 2014
Windows während Recovery ausgeschaltet. Windows 8 Forum 14. Juli 2014