Problem mit externer Festplatte

Dieses Thema Problem mit externer Festplatte im Forum "Hardware" wurde erstellt von DerBozz, 18. Sep. 2004.

Thema: Problem mit externer Festplatte Hi, ich habe ein Problem mit meiner externen Festplatte TEAC HD-35 PUK mit 120GB! Manchmal kommt es vor, dass Sie...

  1. Hi,

    ich habe ein Problem mit meiner externen Festplatte TEAC HD-35 PUK mit 120GB!
    Manchmal kommt es vor, dass Sie abstürzt; d.h. sie wird vom PC nicht mehr erkannt und kann nicht mehr angesprochen werden. Erst nach einem Reset (Netzschalter der Festplatte aus und wieder anschalten) wird sie wieder neu erkannt!

    Die Windowsereignisanzeige gibt folgende Info zu dem Problem:

    Ereignistyp: Warnung
    Ereignisquelle: Ftdisk
    Ereigniskategorie: Datenträger
    Ereigniskennung: 57
    Datum: 18.09.2004
    Zeit: 00:40:32
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: #####
    Beschreibung:
    Die Daten konnten nicht in das Transaktionsprotokoll verschoben werden. Möglicherweise sind die Daten beschädigt.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Daten:
    0000: 00 00 00 00 01 00 be 00 ......¾.
    0008: 02 00 00 00 39 00 04 80 ....9..€
    0010: 00 00 00 00 0e 00 00 c0 .......À
    0018: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0020: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

    Mein System:
    AMD Athlon 64 3200+
    512 MB DDR-RAM
    BS: Windows XP Professional mit SP2
    USB: 2.0

    Weiß jemand eine Lösung?

    Danke!

    Gruß
    DerBozz

    Edit: *** verschoben von Windows XP ***
     
  2. Moin,

    diese Meldung, der Ereignisanzeige, besagt lediglich dass die Festplatte entfernt wurde, bevor XP sie ordentlich abmelden konnte.
    Dies kann bei externen Festplatten vorkommen, wenn:
    1. sie im Gerätemanager, unter Eigenschaften => Richtlinien, mit Für Leistung optimieren eingestellt sind und nun nicht über das Symbol in der Taskleiste abgemeldet werden. Dies passiert, wenn man die Platte einfach ausschaltet, das USB-Kabel zieht usw..
    2. plötzlich keine Daten mehr geschrieben werden können und/oder sich der Plattencache nicht mehr leert.
    3. die Festplatte einen Defekt hat.
    4. die Festplatte zu stark fragmentiert ist.
    5. bei Stromschwankungen.

    Dies hat also primär nichts mit deinem eigentlichen Problem zu tun.
    Bei dir könnte es an folgen Dingen liegen:
    1. Das Festplatten-Gehäuse bzw. der darin enthaltene Controller hat eine Macke und arbeitet nicht korrekt. (dieses Problem hatte ich auch mal)
    2. Der USB-Anschluss (wo ist die Platte angeschlossen, USB-Hub oder am PC-Gehäuse ?) arbeitet nicht korrekt.
    3. Die Chipsatz-Treiber deines Motherboards sind nicht oder nicht korrekt installiert. (Eher unwahrscheinlich, aber dennoch in Betracht zu ziehen.)

    Hast du die Möglichkeit die Platte an einem anderen PC zu testen ?
    Wenn ja, dann solltest du das mal tun. Passiert dort das Gleiche, liegt es entweder am Controller oder der Platte selbst.
     
  3. Hi,

    Danke für die schnelle Antwort!
    Die Festplatte hatte ich schon an mehreren PCs angeschlossen. Aber leider nur für kurze Zeit. Da das Problem nicht regelmäßig auftritt, weiß ich nicht, ob es auch bei diesen PCs nach einiger Zeit zum Absturz gekommen wäre.

    Was mir allerdings aufgefallen ist, dass wenn ich die Festplatte in meinen USB-Hub (USB 1.1) am Bildschirm anschließe, dass das Problem nicht auftritt! Am USB 2.0-Anschluss am PC allerdings schon.
    Jedoch möchte ich die Festplatte wenn möglich an meinem USB 2.0-Anschuss belassen -aus Geschwindigkeitsgründen-!

    Habe gerade noch einmal die Ereignisanzeige von Windows geprüft:

    Ereignistyp:Warnung
    Ereignisquelle:Disk
    Ereigniskategorie:Keine
    Ereigniskennung:51
    Datum:18.09.2004
    Zeit:00:40:32
    Benutzer:Nicht zutreffend
    Computer:####
    Beschreibung:
    Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk2\D.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Daten:
    0000: 04 00 68 00 01 00 b6 00 ..h...¶.
    0008: 00 00 00 00 33 00 04 80 ....3..€
    0010: 2d 01 00 00 0e 00 00 c0 -......À
    0018: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0020: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0028: ca 89 03 00 00 00 00 00 ʉ......
    0030: ff ff ff ff 01 00 00 00 ÿÿÿÿ....
    0038: 40 00 00 08 00 00 00 00 @.......
    0040: 00 20 0a 12 80 01 20 40 . ..€. @
    0048: 00 00 00 00 0a 00 00 00 ........
    0050: 00 30 d2 81 b0 03 dc 81 .0Ò￾°.Ü￾
    0058: 00 00 00 00 70 9e f4 81 ....pžô￾
    0060: 00 00 00 00 3f 93 fc 08 ....?“ü.
    0068: 2a 00 08 fc 93 3f 00 00 *..ü“?..
    0070: 08 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0078: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0080: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
    0088: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

    Unteranderem finde ich dieses Problem, ich weiß allerdings nicht, ob es mit meiner externen Festplatte zu tun hat!?

    Gruß
    DerBozz
     
  4. Moin,

    dann könnte das durchaus an deinem USB-Anschluss liegen.
    Das kann man aber erst sagen, wenn man an einem anderen Rechner einen längeren Test gemacht hat.
     
  5. Hi!

    Werde das mal prüfen!
    Das wird wahrscheinlich eine Weile dauern!

    Danke!


    Gruß
    DerBozz
     
Die Seite wird geladen...

Problem mit externer Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN 7 - Problem mit externer Festplatte Windows 7 Forum 15. Okt. 2011
Probleme mit externer Festplatte und USB Stick Windows 7 Forum 7. Mai 2010
Problem mit externer Festplatte von Seagate NTSF vs. RAW? Windows XP Forum 14. Feb. 2011
Problem beim Lesen von externer Festplatte Windows XP Forum 18. Feb. 2010
Problem mit externer Zeitsynchronisierung WIN XP SP2 Windows XP Forum 30. Dez. 2009