Probleme bei Bildschirmerkennung (Dualscreen)

Dieses Thema Probleme bei Bildschirmerkennung (Dualscreen) im Forum "Hardware" wurde erstellt von ewok79, 20. Okt. 2011.

Thema: Probleme bei Bildschirmerkennung (Dualscreen) Hallo miteinander, Hier erstmal ein paar Angaben zu meinem System: Asus P5B Motherboard, Bios Typ AMI (03/27/07)...

  1. Hallo miteinander,

    Hier erstmal ein paar Angaben zu meinem System:

    Asus P5B Motherboard,
    Bios Typ AMI (03/27/07)
    Intel Core 2 CPU
    6300@1.86 GHz
    1.87 GHz, 2,00 GB Ram
    Nvidia Geforce 9400 GT (1024 MB) (neuester Treiber)

    Monitore: (die Reihenfolge sollte der Priorität entsprechen)
    LG L226WTQ (digital/DVI)
    Dell 1701FP (analog/VGA)

    Betriebssystem: Dualboot
    Primär C: Windows XP pro
    logisch D: Windows 7 Ultimate

    Bevor jemand wieder rumschreit, schon wieder einer mit Monitor, benutz doch Google, das hab ich bereits ausgiebig und hab bis jetzt keine Lösung gefunden.
    Folgendes Problem:

    Habe vor kurzem zum Testen Windows 7 als 2. Betriebssystem auf einer neu erstellten Partition (auf der Systemfestplatte) aufgesetzt, die Installation hat wunderbar geklappt und es läuft auch astrein, kann beide Betriebssysteme auswählen und booten.
    Allerdings gibt es bie Windows 7 das Problem, daß es sich einfach nicht meine Bildschirmeinstellungen merken will, ich möchte, dass der LG der Hauptmonitor ist und auf dem Dell wird der Desktop erweitert. Dieses Szenario hat bis dato in Windows XP perfekt geklappt. Wenn ich jedoch Windows 7 boote, dann erkennt er oftmals den LG(DVI) nicht. Mit dem Dell(VGA) hat er keine Probleme, oft ist das der einzige Monitor der nach dem Booten an ist, obwohl ich standardmäßig den LG als Primär und den Dell als Erweiterung eingestellt habe. Der LG zeigt zwar von Anfang an immer brav den Bootscreen an, doch oftmals schaltet er sich nach "Windows wird gestartet" einfach ab und ist dann auch nicht mehr im Gerätemanger aufgelistet! Nur wenn ich ihn kurz ausstecke und wieder an, dann wird er per Plug and Play wieder erkannt, das ist aber auf Dauer sehr nervenaufreibend. Woran kann es denn liegen, dass sich der LG beim Hochfahren abschaltet, Treiber für beide Monitore und Grafikkarte sind die aktuellsten drauf, Hardware/Kabelfehler kann es auch nicht sein, denn wie gesagt, wenn ich Windows XP boote klappt es ja auch immer perfekt. Weiß irgendjemand die Lösung für mein Problem?

    Gruß
     
  2. Hat niemand 2 Monitore?
     
  3. Ja, sehr seltsam das scheinbar niemand das Problem kennt, kann keiner weiterhelfen? Wenn ich übrigens den LG nicht mit DVI betreibe sondern mit VGA, dann klappt es reibungslos... aber das kann doch nicht die Lösung für das Problem sein, wenn die Möglichkeit für DVI, sprich bessere Bildqualität, gegeben ist bzw. sein sollte... :S
     
  4. Danke für den Hinweis, auch wenn es gut gemeint war, aber leider hilft es mir nicht weiter.
    Sein Problem war, er hatte 2 Monitorkabel angeschlossen, aber nur an einem hing ein Bildschirm dran, und beim hochfahren wurde dieser folglich nicht immer erkannt weil das System scheinbar noch nach einem 2. Bildschirm gesucht hat. Mein Problem ist anders, ich habe 2 Kabel, einmal DVI und einmal VGA, angeschlossen, an dem tatsächlich auch 2 Bildschirme dranhängen, die ich auch beide gleichzeitig benutzen will.
    Weitere Lösungsvorschläge?
     
  5. Was passiert wenn du den DVI-Monitor alleine betreibst ? Wird er dann richtig erkannt ?

    Sind bei allen beiden Monitore die maximale Auflösung eingestellt ?
     
  6. Beide Monitore sind mit ihrer höchsten (nativen) Bildschirmauflösung eingestellt.
    Hab das mal durchprobiert, Computer 5x rauf und runtergefahren, wenn an der grafikkarte nur 1 Monitor dranhängt, sei es jetzt, nur DVI oder nur VGA, dann werden die Monitore jeweils immer erkannt, nur zusammen gibt es da scheinbar einen Konflikt mit DVI und VGA... ich versteh das einfach nicht, weil es ja nach wie vor doch auch funktioniert wenn ich Windows XP boote...
     
  7. Hast du es mal mit den Windows eigenen Nvidia Treiber probiert ?

    Bei mir gab es da noch nie Probleme. Weder bei Nvidia noch bei ATI !
     
  8. Du kannst auch noch probieren im Gerätemanager unter Monitore den "nichtPNP Monitor" auf "PNP Monitor" durch aktualisieren der Treiber -
    vom Computer - Aus der Liste.
     
  9. Also, ich habe nach der Windows 7 Installation zuerst die Windows eigenen Treiber draufgehabt. Danach den neuesten Grafikkartentreiber für die Geforce 9400 GT draufgemacht. Danach ist das Problem mit der Erkennung beim Hochfahren bereits aufgetreten, und ich habe daraufhin die aktuellsten Treiber für beide Monitore recherchiert und installiert, in der Hoffnung, dass es was nützen würde, aber Problem ist nach wie vor da. Wenn der LG (DVI) mal erkannt wird, dann steht er auch mit der richtigen Bezeichnung (LG L226WTQ) im Gerätemanager. Das heißt, der Treiber müßte normalerweise funktionieren, es steht ja auch nicht "nicht PnP Monitor" da, also wäre es doch unsinnig auf die Windows eigenen Treiber downzugraden, vor allem, da es ja anfangs mit den Windows eigenen Treibern ja auch nicht funktioniert hat.

    Was auch seltsam ist, manchmal, eher selten, werden schon beide Bildschirme dargestellt, doch komischerweise gibt es keinen Aero glass effekt, und er läßt sich auch nicht dazuschalten, und obwohl der LG an ist wird er im Gerätemanager nicht aufgelistet! Erst wenn ich ihn wieder aussteck und wieder einsteck erscheint der Gerätename wieder, und es gibt dann auch wieder die schönen Aero Transparent Effekte... Ist mir echt alles ein Rätsel, kann es sein dass meine Hardware zu alt ist, um perfelt mit Windows 7 zu funktionieren? Hab mir den Desktop PC 2004 gekauft.
     
Die Seite wird geladen...

Probleme bei Bildschirmerkennung (Dualscreen) - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016