Probleme mit einem externen aktiven USB-Hub

Dieses Thema Probleme mit einem externen aktiven USB-Hub im Forum "Hardware" wurde erstellt von Leon79, 20. Dez. 2004.

Thema: Probleme mit einem externen aktiven USB-Hub Moin Leutz! Ich habe folgendes Problem: Bei mir scheinen grundsätzlich keine externen USB-Hubs zu laufen! Vor...

  1. Moin Leutz!

    Ich habe folgendes Problem: Bei mir scheinen grundsätzlich keine externen USB-Hubs zu laufen! Vor einigen Wochen hatte ich einen aktiven von Hama dran, der hat ab und zu STOP-Meldungen mit BAD POOL CALLER gebracht und auch meinen USB-Stick nicht erkannt. Daraufhin habe ich mir nun nochmal so ein Teil geholt, diesmal von TCM (Tchibo), dieser bringt zwar keine Bluescreens, erkennt aber bei einem Systemneustart nur zufällig die Geräte, teilweise passiert gar nichts, als ob der Hub nicht am System angeschlossen sei. Wenn ich dann den USB-Stecker des Hubs rausziehe und wieder einstecke, erkennt er neue Hardware, nämlich den Hub selbst, bringt dann aber wieder die Fehlermeldung, dass bei der Installation ein Fehler aufgetreten sei. Die angeschlossenen Geräte erkennt er erst gar nicht.

    Im Moment habe ich am Hub einen Scanner, ein MIDI-Keyboard und eine Berhinger B-Control-Einheit (beides Musikinstrumente) hängen, die an den direkten USB-Ports des PCs einwandfrei funktionieren.

    Habe auch mal die USB 2.0-Treiber (USB-Filtertreiber) von VIA installiert, allerdings hat dann mein Systemstart so extrem lange gedauert, daß ich ihn wieder runtergeworfen habe. Desweiteren habe ich auch gelesen, daß diese Filtertreiber nur für ältere Systeme interessant seien, nicht für XP.
    Weiterhin habe ich in diversen Foren gelesen, daß es oft an der mangelnden Spannungsversorgung liegt und es wird einem immer zu einem aktiven USB-Hub geraten, aber genau das ist ja bei mir der Fall.

    System: AMD XP 2400, 1024 RAM, XP mit SP1 und alle aktuellen Patches, Gigabyte mit VIA KT333-Chipsatz, aktuelle 4in1-Treiber 4.55p. Das Board ist schon etwas älter (4 Jahre).

    Hat da jemand eine Idee?

    Vielen Dank für alle Anregungen...
     
  2. Ich (XP1.8+, 1024DDR, AsRock (VIA-Chipsatz), XP incl. SP2 u. allen patches) habe exakt das selbe Problem mit dem TCM USB HUB...

    MFG :)
     
  3. neuster 4in1 hyperion ist drauf oder welcher usb treiber???

    mfg
    dunZ
     
  4. Hallo Leutz!

    Ich habe das Problem gefunden: Es liegt an dem USB-Verbindungskabel. das dem Hub beiliegt. Dieses ist viel zu dünn im Durchmesser, es reicht vermutlich nur für USB 1.1. Aufgefallen ist es mir auch dadurch, daß der Hub, wenn er denn mal lief, sich permanent an- und abgemeldet hat (an den entsprechenden Windows-Sounds erkennbar). Ich habe dann mal testweise mein Kabel vom Scanner benutzt, das wesentlich dicker ist und an beiden Enden diese dicken runden Klötze hat (vermutlich Abschirmung?), seitdem läuft das Ding einwandfrei.

    Ist also grundsätzlich kein Problem, und es liegt in diesem Fall auch nicht am VIA-Chipsatz. Man besorge sich im Media Markt einfach eines dieser silbernen USB-Kabel (auf die beiden unterschiedlichen Anschlüsse achten), die auch für 2.0 zertifiziert sind, dann läuft alles. (hat mich nochmal 2 Eur gekostet).

    Hoffe damit ist das Problem gelöst.
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit einem externen aktiven USB-Hub - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Access Runtime und einem Programm Windows 7 Forum 24. Mai 2014
habe probleme mit meinem windows 7, führt nicht alles korrekt aus Windows XP Forum 5. Juli 2011
Zwei Monitore an Grafikkarte und Probleme mit einem Windows XP Forum 11. Dez. 2010
probleme mit meinem winxp pc Windows XP Forum 12. Nov. 2006
Probleme mit meinem TFT Bildschirm!!! Hardware 20. Sep. 2006