Probleme mit Samsung HDD

Dieses Thema Probleme mit Samsung HDD im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mothe, 26. Nov. 2003.

Thema: Probleme mit Samsung HDD hiho, habe mal wieder ein Problem (diesmal schwerwiegender...) Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Samsung SP1203N...

  1. hiho, habe mal wieder ein Problem (diesmal schwerwiegender...)

    Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Samsung SP1203N (120 GB) zugelegt, und sie heute einmal in meinen Wechselrahmen geschmissen (ned wörtlich nehmen, sonst denkt ihr noch ICH wär an dem problem schuld ;D)
    Alles klar, festplatte erkannt, Partitioniert (2x 60) und alle (und wirklich alle...) meine daten draufgeklopft, damit ich meine 1. mal endlich wieder mal komplett formatieren kann... gesagt getan, 1. festplatte leer, 2. festplatte nicht mehr ganz, 1. formatiert und windows draufinstalliert... anfangs lief alles reibungslos, hab aber, und das war der fehler, die daten noch nicht zurückgesichert... installierte mein usb-adsl-modem, das einen fehler aufwarf... steckte das usb-kabel vom modem aus, und der rechner startete sich neu... nichts besonderes, dachte ich, aber als dann die bios-hdd erkennung kam, fang die neue festplatte an, zu hämmern... nach ein paar sekunden erkannte er sie aber, war AUCH noch nicht wirklich schlimm dachte ich, doch beim starten von windows (übrigens: Windows XP) kam dann der schock, es ließ sich nicht mehr starten... wenn ich die festplatte rausnehme, geht alles wunderbar...

    die daten kann ich, nehme ich an, vergessen,...?
    falls ich die festplatte zurückgebe, könnten die mir die daten wiederherstellen,...?
    wenn ja, wie kann man die daten von einer festplatte, auf die man nicht wirklich zugreifen kann, löschen, so dass sie nicht wiederhergestellt werden können,...? (hab keinen spaß daran das die typen dort einblick in meine daten haben, sind geschäftsinterne kundendaten druff)

    ich hoffe wirklich, das mir jemand weiterhelfen kann....

    gruß,
    Mothe
     
  2. Hast Du mal versucht, sie ohne den Wechselrahmen einzuhängen?
     
  3. ja hab ich auch schon versucht, leider ohne erfolg :-(
     
  4. Evtl noch mal versuchen, die Platte in einen andren PC einzuhängen...........
    Und prüfen - weiss ja nicht, ob Samsung selbst ein Prüftool hat - sonst geht evtl dies:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=35&id=1501
    Sollte sie überhaupt noch auslesbar sein - evtl eins von diesen Tools versuchen zur Datenrettung:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=35&id=1372
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=35&id=1169
    oder mal bei www.ontrack.de nachschauen/anfragen.....das kostet aber!
     
  5. auch schon versucht...
    kann den pc ja nicht einmal einschalten, das ist ja das problem... :-[
     
  6. Na ja - dann bleibt entweder ein Datenrettungslabor ( Ontrack, Ibas, Vogon, Convar )- denk ich mal - oder eine Vernichtung - für Letzteres gibt es die Möglichkeit, mit einem Panzer/Bagger drüberzufahren - oder diese Firma z.B.
    http://www.datenrettung.de/
    http://www.ibas-labs.de/datenloschung/index.htm
    Kostet aber wie gesagt..........ob es sich lohnt - frag doch dort mal nach.........
     
  7. das mit dem panzer ist gar keine so schlechte idee, nur, wär es dann möglich, das die garantie verfällt ??? *g*

    werde mir die 2 urls mal ansehen, vielen dank für die hilfe :)

    gruß,
    Mothe
     
  8. Na ja - wirklich helfen kann ich ja leider nicht :-*
     
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Samsung HDD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Samsung USB Harddisk 1,8" Probleme mit WIN7 Sicherung Hardware 19. Jan. 2010
Probleme beim Booten fuer einen Samsung Labtop. Windows XP Forum 26. Aug. 2007
Samsung 300GB HDD macht probleme Hardware 28. Apr. 2007
Probleme mit Samsung SP 1614 N Hardware 21. Mai 2006
Probleme mit Samsung SpinPoint Hardware 10. Feb. 2006