RAM verursacht Abstürze ??

Dieses Thema RAM verursacht Abstürze ?? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Flux, 18. Feb. 2006.

Thema: RAM verursacht Abstürze ?? Hallo Leute ! Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem (zugegeben recht in die Tage gekommenen) PC (PIII, 900...

  1. Hallo Leute !

    Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem (zugegeben recht in die Tage gekommenen) PC (PIII, 900 MHz, WinXP Professional Version 2002).

    Ständig stürzten verschiedenste Anwendungs-Programme ab, nicht regelmäßig und auch nicht wirklich nachvollziehbar/reproduzierbar, warum bzw. durch welche Benutzer-aktionen...

    Schlimm war z.B. Opera, den ich als Browser einsetze, nach gewisser (unterschiedlicher) Zeit fing der Rechner an kurz heftig zu rattern und danach stürzte Opera mit dieser encounterd serious problem bla bla - Fehlermeldung ab, meist war als betroffene Datei opera.dll angegeben.
    (Das ganze passierte aber auch bei Mozilla oder IE bzw. anderen Anwendungen...)

    Hab alles mögliche versuche, Browser neuinstalliert, Win wiederhergestellt etc.

    Wollte dann gestern wieder mal ein Spielchen spielen und das ging gar nicht mehr: Laden, massive Probleme mit der Grafik, kurz danach Absturz mit dem angehängtem Fehlerdialogfenster.

    Nun kam ich auf die Idee, dass es vielleicht doch an dem neuen SDRAM-Chip liegen könnte den ich vor kurzem eingebaut habe, um eben den Arbeitsspeicher ein bisserl aufzupeppen.

    (Es sind zwei Steckplätze vorhanden, hatte bisher auf jedem einen 128MB-SDRAM-DIMM-Chip, die auch einwandfrei gearbeitet haben.)

    Nun habe ich einen 128MB- durch einen 512MB-Chip ersetzt, es sind also im Moment auf Platz 1 ein 128MB und auf Platz 2 ein 512MB-Stick. (beide PC133)

    Habe eben versucht den PC zu starten, wenn NUR der 512er alleine drin ist, damit komm ich net mal ins BIOS.

    1) Woran kann das liegen, dass der 512er nur zusammen mit dem 128er akzeptiert (und auch erkannt!) wird, alleine aber nicht ?

    2) Hängen die Abstürze mit dem RAM zusammen, was ich stark vermute ? (mit 2 x 128MB funzt das Spiel einwandfrei (aber halt langsam *g*))

    2) Was kann ich tun ?

    Wäre für Ratschläge jeder Art seeeehr dankbar !!! Vielen Dank im vorraus !

    Grüßle, Flux.
     
  2. hier noch die screenshots der fehlermeldungen (1. nach Absturz Spiel, 2.+3. nach Absturz Opera):

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. Hallo,

    fängt der PC regelmäßig an zu rattern? Wenn ja lass mal einen Festplatten-Check machen (HDD Health; http://www.panterasoft.com/).
    Bei mir war jedenfalls ein ratterndes Geräusch der Anfang vom Ende meiner Festplatte!

    Gruß
    Danny85
     
  4. Also 128 Mb für XP sind definitiv zuwenig.
    Zum RAM, teste mal jeden Riegel einzeln mit Memtest kompletter Durchlauf = kann dauern.
    Ist z.B. hier schon drauf: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2287
    Und schau mal, ob es im BIOS-Menü irgendeine Option zum Auslesen der RAM-Grösse gibt.
    Weiterhin mal im Handbuch des Boards nachlesen, wie der 2.RAM-Slot aktiviert wird
    Es kann auch sein, dass das BIOS generell nur 512 (256) max. erkennt, evt. mal beim Hersteller nach nem BIOS-Update schaun.
     
  5. Hi again!

    Danke erstmal für Eure Antworten !

    - Also die FP sollte es nicht sein, ist i.O., er rattert auch nicht ständig
    - hab ja momentan auch 2 x 128MB laufen ;) (aber auch ein bisserl wenig für XP)
    - Dieser Memtest hat nach 4h irgendeinen Fehler angezeigt, der mir aber nix sagte... Was sagt mir das ?
    - wie gesagt, die 512MB alleine werden gar nicht akzeptiert und wenn ich den 512er auf Slot eins stecke, geht auch nix. (sprich ich kann den PC NUR starten, wenn Slot1=128MB und Slot2=512MB)

    Kann ich machen, aber was soll das bringen oder mir sagen ?

    Der 2. Slot IST ja bereits aktiviert, da die Konstellation Slot1=128MB / Slot2=128MB funzt...


    ==> Ich werd mal nach nem BIOS-Update kucken, vielleicht bringts was...

    Sonst irgendwelche Ratschläge ?

    Mfg, Stefan.
     
Die Seite wird geladen...

RAM verursacht Abstürze ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel: Datei verursacht Abstürze Windows XP Forum 1. Okt. 2004
Ralink Treiber verursacht totalen Freeze WIN XP Treiber & BIOS / UEFI 23. Feb. 2016
Ralink Wlan Treiber verursacht totalen Freeze Windows XP Forum 23. Feb. 2016
Windows update KB300850 verursacht Abbruch im Explorer Windows 8 Forum 30. Nov. 2014
Internetbrowser verursacht systemabsturz Win7 Windows 7 Forum 29. Okt. 2014