RDRAM einbauen

Dieses Thema RDRAM einbauen im Forum "Hardware" wurde erstellt von hansheiri, 2. Aug. 2003.

Thema: RDRAM einbauen Hallo ich habe einen Dell Computer Dimension 8100. Nun ist dieser ein wenig langsam und ich habe Ram gekauft dafür....

  1. Hallo
    ich habe einen Dell Computer Dimension 8100. Nun ist dieser ein wenig langsam und ich habe Ram gekauft dafür. Er hatte eingebaut 2 * 64 MB RDRAM und 2 * 128 RDRAM (alles Samsung). Diese Rams haben eine Taktfrequenz von 800 Mhz (ich hoffe das stimmt so). Nun habe ich ein Ramriegel 256 MB von Kingston (auch RDRAM) dazu gekauft und möchte diesen installieren. Allerdings hupt der nur laut, wenn ich ihn aufstarte und der Bildschirm läuft nicht an. Meine Frage: Ist es nicht möglich die Konfiguration so zu machen, das ich zwei mal 128 und ein mal 64 und einmal 256 einbaue ?
    Mein Betreibssystem ist Win XP, der PRozessor Intel Pentium4 (1.4 ghz). Ich hoffe jemand weiss da eine Lösung ansonsten habe ich 100 Euro zum Fenster hinausgeschmiessen. :-\
     
  2. Hi

    Bei deinem Mainboard können die RD-Rams nur paarweise verbaut werden.
    du brauchst immer 2 Riegel.

    alles klar.
     
  3. ich sage nicht wirklich danke aber fast... dann kostet mich die übung noch einmal 100 E aber dann funz. juhhuu
     
  4. Jetzt habe ich eine weitere Frage: Kann ich meinem PC 768 MB Ram zumuten mit nur 1.4 ghz Prozessor ?
     
  5. Wieso nicht ???
    Je mehr desto besser 8)
     
  6. Je nach betriebssystem - z.B. mit W98 wirst Du keine Freude damit haben - musst dann die System.ini ändern..........Und ich hatte auch grosse Probleme mit DriveImage 2002( V6) - bei anderen weiss ich es nicht so genau - aber XP kommt damit klar
     
  7. hab noch mal eine Frage. Habe gehört es gibt Motherboards die haben eine Beschränkung das man nur 512 mb ram einbauen kann. Wie merk ich ob ich eine solche beschränkung habe ?
    weiss nicht wie mein Motherboard heiss, darum hätte ich lieber eine Beschreibung wie ich das selber finden kann !
     
  8. Kann mich zwar täuschen, aber gibt es nicht auch 32Bit-Rambus? Also Riegel, die auch einzeln laufen?
     
  9. Du täuschst dich nicht.Diese Dual-Technik ist bereit Schnee von gestern,und wird bei den neuen Motherboards nicht mehr eingesetzt.

    Für die dies Interresiert :
    http://www.glossar.de/glossar/1frame.htm?http%3A//www.glossar.de/glossar/z_rambus.htm
     
Die Seite wird geladen...

RDRAM einbauen - Ähnliche Themen

Forum Datum
TreiberDrama, kann kaum etwas installieren Windows XP Forum 27. Apr. 2008
Fujitsu Mainboard RDRAM nachrüsten? Windows XP Forum 1. Sep. 2007
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016
Festplatte (mit Windows 7) aus Fremdgerät einbauen Windows 7 Forum 10. Jan. 2014
2 verschiedenstarke RAM-Kits einbauen Hardware 24. Sep. 2011