Rechner fährt nicht immer hienauf

Dieses Thema Rechner fährt nicht immer hienauf im Forum "Hardware" wurde erstellt von max_251, 3. März 2006.

Thema: Rechner fährt nicht immer hienauf HI Immer wen ich den Rechner einschalten will schaltet er sich erst normal ein und dann nachdem er windows XP...

  1. HI

    Immer wen ich den Rechner einschalten will schaltet er sich erst normal ein und dann nachdem er windows XP geladen hat kommt ein black screen der nicht weg geht, wenn ich bei dem rechner nachher die Stromverbindung unterbreche und das gleiche erneut versuche gelingt es meistens beim 2. oder 3. versuch

    an was kann das liegen

    Prozessor: AMD athlon XP 3000
    Motherboard: MSI K7N2 Delta2
    80 gb Festplatte
    Windows XP prof (+ SP2)
    768 MB ram
    ausreichend lüfter

    danke imm vorraus MFG markus
     
  2. Netzteil, RAM, Mainboard....
    Den Ram kannst du ja mit diversen Programmen testen oder aber je einen Riegel nur betreiben.
     
  3. netzteil ist neu und funktioniert auch bei einen anderten rechner genau so wie die anderen Teile
     
  4. Zwischen funktionieren und tatsächlich fehlerfrei laufend liegen Welten = der Vorschlag von Ford_Fairlane ist erste Bürgerpflicht, danach kann über weitergehendes nachgedacht werden. Zusätzlich ist eine Komplettanalyse der HD mit dem passenden Diagnosetool niemals verkehrt, alles schon auf der UltimateBootCD drauf:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2287

    Es hat hier garantiert keiner Lust, im Nebel rumzustochern und durch Zufall die Nadel im Heuhaufen zu suchen.
    Die Einzigsten sind unsere Wahrsager, aber die Fraktion der Glaskugelbenutzer befindet sich z.Z. auf Betriebsausflug. *g*

    Sollte obiges ohne Fehler ablaufen, dann poste bitte zusätzlich, ob du die Festplatte in Laufwerke unterteilt ist, den freien Speicher jeweils, den Grad der Fragmentierung + wo sich die pagefile.sys befindet in welcher Grösse sowie ob letztere beim Runterfahren gelöscht wird.
     
  5. das funk bei mir irgendwie nicht
     
  6. was kann ich tun kenn mich mit den runtergeladenen nicht wirklich aus
     
  7. Wenn du z.B. durch Eigeninitiative bei Google Anleitung Memtest eingibst:
    http://www.google.de/search?hl=de&q=anleitung+memtest&btnG=Google-Suche&meta=
    findest zu zig Sites, u.a. das hier:
    http://www.winfuture-forum.de/lofiversion/index.php?t43537.html
    Bei Benutzung der UBCD bleibt nur das letzte zu tun, PC mit UBCD starten + Test laufen lassen = jeden Riegel einzeln.

    Die Anleitung zum Gebrauch des Platten-Tools gibts bei WD = ausdrucken + genau befolgen.
    Tool ist auch in der UBCD enthalten.

    Wobei mich eh erstaunt, dass XP und das Board einen derartigen Mischmasch verschiedener RAM-Riegel klaglos unterstützt, ich persönlich verbaue nur identische Riegel.

    Und wie du eine bootfähige UBCD erstellst, ist wohl hinreichend in dem Link von Wintotal beschrieben = ist ein Image und sollte auch als Image gebrannt werden - dazu gibt dir im Menü deines Brennprogs die Benutzung der Hilfe (oder des Handbuches) hinreichende Informationen.
     
  8. das ist aber sicher nicht normal wenn er tut oder

    wenn er immer Tfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*éTfa*

    macht oder iss das normal
     
  9. hätte auch ein bild aber weis nicht wie ichs rein bring

     
  10. So: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=865

    btw: eis gibt eine edit-Fuktion.

    Kürz bitte mal die Zeile in deinem vorherigen Posting......
     
Die Seite wird geladen...

Rechner fährt nicht immer hienauf - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner fährt nicht hoch wen Sounblaster x-fi USB angeschlossen Hardware 1. Okt. 2010
Rechner fährt nicht runter... Windows 7 Forum 31. Jan. 2010
Rechner fährt nicht mehr hoch Viren, Trojaner, Spyware etc. 2. Juni 2010
Rechner schaltet sich unregelmäßig ab und fährt wieder hoch Windows XP Forum 1. März 2009
Rechner fährt nicht mehr hoch, sondern schaltet sich einfach ab... Hardware 25. Dez. 2008