Schnelles Herunterfahren deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Fantin, 15. Dez. 2002.

  1. Fantin

    Fantin Neues Mitglied

    Hi!

    Ich hab für meinen Rechner das schnelle Herunterfahren irgendwo aktiviert, jetzt braucht mein rechner zum runterfahren ungefähr die 4fache zeit (schon extrem praktisch...).
    Mein Problem ist, dass ich das schnelle Herunterfahren irgendwie nicht merh deaktivieren kann. wie kann ich meinen rechner wieder schneller in die Knie zwingen? ;-)
    Sowas wie MSconfig gibts ja für 2000 meines Wissens net, oder?

    Julius
     
  2. Conrad_

    Conrad_ Guest

    Ich habe die selbe Erscheinung ! Seit den 3 letzten Sicherheits-Patch für w2k dauert das Herunterfahren ewig... :(

    Gruß Conrad
     
  3. krokodog

    krokodog Neues Mitglied

    Hi,

    würde mich interessieren, ob das Speichern der Einstellungen sehr lange braucht??
    Schau doch mal in der Ereignisanzeige nach, ob du folgende Fehlermeldung findest:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Userenv
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 1000
    ...
    Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
    ...
    Beschreibung:
    Die Registrierungsklassendatei konnte nicht entfernt werden. Ihre Einstellungen werden nicht repliziert, falls Sie ein servergspeichertes Profil haben. Wenden Sie sich an den Administrator.

    DETAIL - Zugriff verweigert , Buildnummer ((2195)).

    Wenn dies zutreffen sollte:

    http://www.wintotalforum.de/?board=Patches;action=display;num=1039726648

    Gruss
    krokodog
     
  4. Fantin

    Fantin Neues Mitglied

    Ja klar, das hängt mit den letzten 3 Patches zusammen, die hab ich vor kurzem drauf gemacht.
    Beim Herunterfahren braucht das speichern der Einstellungen immer sehr lang, aber Fehlermeldungen hab ich noch keine bekommen.
    Man, was macht MS doch für ein Mist mit den Patches, bei IE 6.0 SP1 gibts doch auch ne Menge Probleme!

    Julius
     
  5. krokodog

    krokodog Neues Mitglied

    warum du keine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige / Anwendung bekommst ist mir nicht ganz klar... ??? Ich denke aber, dass alles mit Windows cannot unload roaming profiles... zusammenhängt. Entferne die Patches und spiel SP3 dann nochmals auf.

    Gruss
    krokodog
     
  6. floratec

    floratec Neues Mitglied

    ;D

    Hallo -

    mit dem Problem habe ich mich gestern beschäftigt - es liegt einwandfrei an dem Patch Q 32 91 70. Zuerst habe ich herumgesucht - zumal ich zuletzt auch zwei Softwarepakete installiert hatte - nach deren Deinstallation der Fehler aber nicht behoben war, kam ich auf die Updates. Schließlich konnte ich nach einigem Hin und Her den Patch eingrenzen, es handelte sich um den oben genannten.

    Nachdem ich über Systemsteuerung, Software den Patch Q 32 91 70 entfernt hatte, lief die Kiste wieder einwandfrei.

    Grüße floratec.
     
  7. Conrad_

    Conrad_ Guest

    Nachdem ich über Systemsteuerung, Software den Patch Q 32 91 70 entfernt hatte, lief die Kiste wieder einwandfrei.

    Grüße floratec.[/quote]


    Genau, jetzt ist die Welt wieder in Ordnung ! Man muß sich damit abfinden, w2k und XP sind verkorkst. Jedes Patch reißt andere Probleme auf. Warten wir also auf LONGHORN (Windows 6).... :-/

    Gruß Conrad
     
  8. oryx

    oryx Neues Mitglied

    Hallo zusammen und nun - Hut ab vor floratec!!!! :)

    Dieser schrieb hier am 15.12.02 um 20:50:59:

    Nachdem ich über Systemsteuerung, Software den Patch Q 32 91 70 entfernt hatte, lief die Kiste wieder einwandfrei.
    So war es auch bei mir, nachdem ich (wie dumm und naiv) wieder MS vertraut habe - und gut 3 Minuten warten mußte + Error-Meldung im Anwendungsprotokoll Die Registrierung konnte nicht /.../ etc.
    Patch Q 32 91 70 entfernt - die Kiste geht nun runter wie ein Stein.:)))))))))

    Danke floratec!
    Oryx


    Grüße floratec
     
  9. manuel-7

    manuel-7 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich suche eine neue Tastatur sowie maus, allerdings sollte sie ein paar Funktionstasten gaben, Kabellos sein und natürlich nicht zuviel kosten..
    Habt ihr Vorschläge?

    Danke schonmal im vorraus
     
  10. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    ehm
    gute tastatur und maus:
    hör nicht auf die anderen mit ohren razor'n ^^
    logitech, hab meine tastatur ( G 11 ) schon seit fast 2 jahren, bin schon drauf rumgehupft, und sie funzt einwandtfrei, nur, hat sie ein kabel, und das ist auch gut so, und wird dir leider auch zu viel kosten
    hier hast du mal ne auswahl (nachr echts scrollen nicht vergessen)
    http://www.logitech.com/index.cfm/keyboards/keyboard_mice_combos/&cl=de,de
    von 30 bis 300€ ist alles mit dabei (sind bereits maus und tastatur kombos, sind meist billiger uns passen von dem design zu einander)
    __________________________
    mein motto "wenn schon denn schon"
    also ,wenns genug geld hast, währe das wohl das beste
    http://www.logitech.com/index.cfm/keyboards/keyboard_mice_combos/devices/3481&cl=de,de
    bei einer guten maus, heult die hand, wenn man eine andere plötzlich in der hand hält^^
     
  11. soeschelz

    soeschelz Neues Mitglied

  12. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    da muss ich ihm leider recht geben:
    was das "tippgefühl" angeht, ist cherry nicht zu übertreffen
    die sind recht billig, keine besonderheiten, aber die tasten sind leiser als der pups eines neugeborenen^^
    Merke: cherry ist nichts für zocker!
    logitech hingegen schon
     
  13. soeschelz

    soeschelz Neues Mitglied

    Naja, kommt drauf an, was man spielt.

    Für meine Strategie und Rollenspiele ist die mehr als ausreichend. Die anbinding über den USB-Sender (ist nur ein kleiner Stick) läuft auch über 8 Meter ohne Probleme.
    Das Design ist schlicht und elegant.
    Die Tasten sind ruhig und sehr haltbar, hab mein Set jetzt seit ca. 1,5 Jahre und noch keinerlei Abrieb oder Anschlagsveränderung festgestellt.

    Allerdings stimmt es schon, dass die (teuereren) Logitec-Modelle da bei Spielen um Längen besser sind, aber bei dir ist ja der Preis ein Argument, außerdem sollte man zum Shooter-Zocken eh besser eine Kabelgebundene Tastatur und maus kaufen.
     
  14. Bayernbaerli

    Bayernbaerli Neues Mitglied

    Hallo,

    Logitech und Cherry sind schon Hausnummern, sind aber nicht kostengünstig. Da meine Cherrytastatur gerade den Geist aufgegeben hat, habe ich mir bei Medimax das "Microsoft Wireless Optical Desktop 2000" Paket für 35,-€ geholt. Die Tastatur hat einige sinnvolle Funktionstasten und es ist eine 1000dpi Maus dabei. Anschluß über USB.

    Gruß landbastler
     
  15. soeschelz

    soeschelz Neues Mitglied


    Da kann ich dir nur bedingt zustimmen, schau dir mal die von mir verlinkte Kombination an, kostet gerade mal ca. 34 €. Alle großen Hersteller haben auch kostengünstigere SErien, die selbstverständlich nicht an die großen Serien rankommen, aber eine Microsofttastatur ist keine Alternative... ich hatte mal eine in diesem Preisbereich, nach 1nem Jahr konnte ich die Tasten nicht mehr richtig lesen, da die völlig abgerieben waren.

    Bei Mäusen sieht das schon anders aus, ich habe selbst eine Microsoft Wireless Mouse 5000 mit Bluetrack und muss sagen, ich hatte noch nie eine bessere. Allerdings hat die auch schon so viel gekostet wie eine Tastatur/Mauskombi in dem hier gesuchten Preisniveau....
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich finde eine Kabeltastatur besser, denn wenn der Funkadapter mal spinnt siehst du alt aus :D

    Zum Zocken auf jedenfall eine Kabelgebundene Tastatur, denn wen man mal verliert und sich aufregt kann man sie nicht einfach gegen die Wand schmeißen xD
     
  17. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    und ob man sie gegen die wand (in meinem fall bode, das selbe) schmeisen kann^^
    nur: da reist man noch das headset, und die maus mit, deren kabel unter der tastatur in so nem extra schacht verlaufen ^^
    alle 3 sachen sind von logitech, und sind bis heute heil, sind nur dreckig, aber alle tasten von meiner lassen sich abnehmen
    microsoft: neeee, neeee, nenenene, lieber ne hama tastatur oder so n billig ding aus dem lidl, als microsoft
    das tastengefühl ist härter als der ausschaltknopf am gehäuse
    lauter als der knopf sind sie auch noch, und was haltbarkeit angeht, da sind 5 euro tastaturen besser.
    ja, jeder große hersteller hat von 10 bis 300 euro alles im angebot. (ICH WILL DIE G19 HABEN!!!!!)
    also ,was willst du jezt, eine mit kabel, oder ohne?
    muss sie lang halten, gut aussehen, und funktionen haben, oder: ---------------------> logitech (ach, immer diese schweizer)
    besseres tippgefühl, angenehmer etc. sein -------------------------------------------> Cherry
    den das sind die einzigwahren
     
  18. manuel-7

    manuel-7 Neues Mitglied

    Also ich habe im moment selber eine Logitech Tastatur, war eigentlich immer recht zufrieden nur gehen die Funktionstasten unter Windows 7 (da kann man auch nichts machen!)
    Eine Kabelgebundene Tastatur kommt nicht in Frage! Wieso? Weil mein Pc am Fernseher steckt und das ganze mir Kabeln einfach blöd ist!
    Wenn ich spiele, dann eigentlich nur Rennspiele, dafür ist mein Lenkrad oder Gamepad zuständig!
    Die Logitech Seite habe ich schon durchsucht, da gibts einfach nichts was meinen Wünschen so richtig entspricht, außerdem sehe ich nicht ein sooo viel geld nur für die tastatur zu zahlen...
    Gibts denn da noch Vorschläge?
     
  19. soeschelz

    soeschelz Neues Mitglied

    Hast du dir mal meinen Vorschalg angeschaut?
     
  20. manuel-7

    manuel-7 Neues Mitglied

    Ja klar, nur hätte ich natürlich auch gerne etwas mit Funktionstasten wie bei der Logitech itouch(?) die hab ich jetzt..
     
Die Seite wird geladen...