starke Pixelfehler bei Peacock TFT

Dieses Thema starke Pixelfehler bei Peacock TFT im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jarhud, 6. Sep. 2005.

Thema: starke Pixelfehler bei Peacock TFT Hallo zusammen, habe ein Peacock Freeliner XP10 bei dem das Display nicht mehr richtig darstellt. Zuerst hatte ich...

  1. Hallo zusammen,
    habe ein Peacock Freeliner XP10 bei dem das Display nicht mehr richtig darstellt. Zuerst hatte ich nur Pixelfehler bei Spielen (komischer weise auch nicht bei allen), nacher waren die Symbole auf dem Desktop auch fehlerhaft. Habe schon neue Treiber installiert (ATI Radeon 9600) hat aber auch nichts gebracht.
    Das einzige was noch hilft ist bei Eigenschaften --> Problembehandlung die Grafikbeschleunigung runter zu stellen.
    Dann funktionieren aber keine Spiele mehr.

    Ist die Grafikkarte defekt und kann man die austauschen?

    Danke
     
  2. Schreib doch das nächste mal bitte, um was es sich handelt. Peacock ist wohl den wenigsten hier bekannt.
    Also, es handelt sich um ein Laptop. :p

    Wie sehen diese Fehler genau aus?

    Hast du noch Garantie auf dem Gerät? Ansonsten siehts schlecht aus für dich, da die Grafikkarten von Laptops fest integriert sind und nicht ausgetauscht werden können.
     
  3. hi,
    jo sorry hab nicht dran gedacht. ja es handelt sich um ein notebook. habe das notebook am 24.6.03 gekauft, d.h. die garantie ist knapp 2 monate abgelaufen. peackock lässt sich wohl auf einen monat ein (toll). was heisst denn kann nicht ausgetauscht werden? ich dachte immer die grafikchips seien auf das board aufgelötet?

    nochmal zu den fehlern: bei spielen (je nach einstellung in der hardwarebeschleunigung) bilden sich über den ganzen bildschirm vertikale pixel (fünf oder sechs stück hintereinander) dann kommt etwas abstand. horizontal haben die vielleicht einen abstand von 8-10 mm. sieht aber alles recht gleichmäßig aus.

    Gruß
     
  4. tja, da verabschiedet sich wohl dein grafiksubsystem... Austauschen ist für selbermacher nicht drin, die Chips sind zwar verlötet, aber wahrscheinlich als BGA, das kriegste von Hand nicht mal vernünftig ausgelötet, ganz zu schweigen von wieder einlöten. Das wird n teurer Spaß. Frag mal bei Peacock nach Kulanz oder ob die ne Reparaturpauschale anbieten.
     
Die Seite wird geladen...

starke Pixelfehler bei Peacock TFT - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Lautstärke wird nicht mehr angezeigt Windows 8 Forum 3. Juli 2015
Minecraft - Lagging bei Fullscreen stärker Windows 7 Forum 24. Jan. 2012
2 verschiedenstarke RAM-Kits einbauen Hardware 24. Sep. 2011
Lautstärkeregler-(mixer) Hardware 25. Apr. 2011