T-Online  pop und smtpmail

Dieses Thema T-Online  pop und smtpmail im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von mkasl, 19. Nov. 2002.

Thema: T-Online  pop und smtpmail Wer hilft mir in meiner Verzweifelung ??? Ich habe neben der tiscali / Adresse auch eine bei t-online .Diese ist...

  1. Wer hilft mir in meiner Verzweifelung ???

    Ich habe neben der tiscali / Adresse auch eine bei t-online .Diese ist bekannter , deshalb möchte ich sie auch trotz Providerwechsel weiterhin über Outlook abrufen .
    D.h. ich will über DFÜ / pop.tiscali.de auch die Email von t-Online abrufen.
    Das klappt mit anderen Providern,wie CompuServe bestens.
    Kann es sein , daß T-Online einen Zugang über tiscali oder andere Provider auf das Postfach nicht zuläßt ?
    Dann kann ich mir weitere Mühen ersparen.

    Meine Eintäge unter Konten in Outlook :

    Pop3 : popmail.t-online.de
    SMTP : smtpmail.t-online.de
    als Anmelde oder Kontoname : namevorname@t-online.de
    Kennwort : die 8 Zahlen ,die ich für den Zugang von T-Online erhalten habe.
    Fehlermeldung beim Empfang / Versuch : pop 3 nicht akzeptiert und der Hinweis auf Kennwortänderung.

    Hoffe , daß sich ein Experte meldet.

    tschüs MKASL
     
  2. T-Online POP3-Zugriff nur bei Einwahl über T-Online.

    Cheers,
    Joshua


    EDIT:
    Kurz zur Erklärung, hatte eben keine Zeit.

    T-Online prüft die Berechtigung, Mails via POP3 abzurufen, nicht erst beim Zugriff auf den POP3-Server, sondern schon bei der Anmeldung an derem Internet-Server.
    Soll heissen: Du kannst mit einer T-Online-Einwahl auch nur die Mails des gerade eingewählten Mitbenutzers abrufen.
     
  3. Ja, T-Online lässt keine anderen Provider zu.
     
  4. @mkasl

    wenn du eine T-Online E-Mail-Adresse hast, dann hast du ja auch irgendeinen T-Online Tarif - egal ob du ihn nutzt oder nicht!?

    Die einzige Möglichkeit an deine mails zu kommen, bzw. mail zu schreiben, ohne direkt über T-Online eingelogged zu sein ist über Webmail: http://webmail.t-online.de.

    Ich habe selbst auch einen anderen Provider und mir deshalb den T-Online Tarif by call gewählt. Damit behalte ich meine T-Online E-Mail Adresse und mir entstehen keinerlei T-Online Gebühren.

    Gruß
    Moffie
     
  5. :) Danke Moffie ...für den Tip
    Ich konnte es mir auch nicht vorstellen , daß es keine Möglichkeit geben sollte.
    Dein Vorschlag klingt gut und ich werde ihn auch nutzen.
    Ich habe das mit T-Online genau so gemacht . Hatte kurze Zeit SurfTime 30 .Da ich es aber nicht ausgenutzt hatte , bin ich ebenfalls auf t-online by call gewechselt und arbeite jetzt vorwiegend mit tiscali.
    Nur zur Bestätigung..Daher meine vergeblichen Versuche.

    Würde sagen...das Thema ist damit abgeschlossen.

    Oder gibt es doch noch einen direkten Weg über ein T-Online Konto in Outlook.

    Na dann tschüs und Gruß
    MKASL
     
  6. Nein, wie schon geschrieben, kannst du bei T-Online nur dann Mails via POP3 abrufen, wenn du auch über T-Online eingewählt bist und dann auch nur für den Teilnehmer, mit dessen Benutzernummer du grad online bist.

    Mit ist beim nochmaligen Durchlesen des Threads allerdings aufgefallen, das du für dein T-Online-Konto die falschen Server eingetragen hast. Hier die Richtigen:
    POP3: pop.t-online.de
    STMP: mailto.t-online.de

    Wenn du dir bei T-Online das SMTP-relaying freischalten lässt, kannst du als SMTP-Server auch smtprelay.t-online.de benutzen.

    Cheers,
    Joshua

    EDIT:
    Habe grade bei T-Online gelesen, das es die von dir benannten Server ja tatsächlich gibt - war mir bisher auch neu, ich nutze nach wie vor die von mir o.g. Server und habe keinerlei Probleme damit.

    Hier der Link zum Rosa Riesen:
    http://t-online.t-online.de/t-on/di...ng-pop3einrichten,iID=1536742,frame=cont.html
     
  7. Hallo und Danke / Joshua für die Adresse

    Ich muß zu Pop und SMTP im ersten Beitrag etwas berichtigen.
    Ich bekam doch laufend Error , weil mein Paßwort nicht erkannt wurde.Lag aber an
    pop.mail.t-online.de
    und smtp.mail.t-online.de
    Habe auf die uralte Schreibweise geändert und die Fehlermeldung war weg.

    pop.btx.dtag.de
    mail.btx.dtag.de
    Hatte aber mit dem Abruf von t-Online über tiscali oder Compuserve nichts zu tun .
     
Die Seite wird geladen...

T-Online  pop und smtpmail - Ähnliche Themen

Forum Datum
E-Mails von T-Online Verschwinden und kann kein e-mail konto einrichten Sonstiges rund ums Internet 14. Nov. 2014
t-online mail verschwinden Windows XP Forum 16. Dez. 2012
Mozilla Thunderbird - POP und SMTP von T-Online werden nicht angenommen E-Mail-Programme 10. März 2012
Netzmanager unlesbar - t-online konnte nicht helfen Sonstiges rund ums Internet 15. Okt. 2011
T-online 1986 geb. und 114 Jahrealt? oO Windows XP Forum 22. Juni 2011