Tabellenzeilen einfärben

Dieses Thema Tabellenzeilen einfärben im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von noah1, 21. März 2005.

Thema: Tabellenzeilen einfärben Ich habe eine Tabelle die auf der HP ausgegeben wird und in der ich gerne jede zweite Zeile z.B. grau einfärben...

  1. Ich habe eine Tabelle die auf der HP ausgegeben wird und in der ich gerne jede zweite Zeile z.B. grau einfärben würde, da die Tabelle recht groß ist und es so dann ja besser überschaubar ist.
    Ich habe mir jetzt gedacht daß ich ja einen Zähler mit jedem ausgelesenen Tabelleneintrag hochzählen lassen könnte, und bei ungeraden Zahlen ist die Farbe grau, bei geraden weiß.
    Aber wie ermittele ich ob es eine gerade oder ungerade Zahl ist?
    Oder ist das ganze noch einfacher zu machen?
     
  2. Sowas kannst du nur mit Hilfe einer Script Sprache lösen. Wäre erstmal gut zu wissen ob dein Webspace sowas überhaupt Unterstützt. PHP ist da wohl die einfachste und beste Variante. Schau mal nach ob dein Webspace PHP unterstützt.
     
  3. Übrigens, >> HIER << ist ein praktisches Beispiel in PHP. Mit einem Template System geht das übrigens deutlich besser. Aber ich bezweifle das das sinnvoll für dich ist. Das wäre mit Kanonen auf Spatzen schiessen.
     
  4. Mit dem Script aus Deinem Link kamen nur Fehlermeldungen.
    Ich habe es jetzt sehr simpel selber geschrieben - ich habe einfach vor der Schleife zur Ausgabe der Tabelle die Hintergrundfarbe bestimmt, ind in der Schleife habe ich
    Code:
    if ($backgcolor == White){
    						$backgcolor = #CCCCCC;
    							}
    					else{
    						$backgcolor = White;
    						}
    
    eingefügt...

    Funzt wunderbar...
     
  5. Hä, das konstrukt versteh ich jetzt mal so gar nicht. Erklär doch bitte mal was das genau bewirken soll?! Hast du die Tabelle schon irgendwie vorformatiert?
     
  6. Der korrekte Weg in diesem Fall währe ungefähr so:

    Beispiel mit for geht natürlich mit jeder anderen Schleife auch

    Code:
    <?php
    
    for($i=0; $i < $wert; $i++) {
      
      if($i % 2 == 0) { $bg = $cccccc; }
      else { $bg = #cdcdcd; } 
    
      // Ausgabe 
    
    }
    ?>
    
    oder in Kurzform

    Code:
    <?php
    
    for($i=0; $i < $wert; $i++) {
      
      $bg = ($i % 2 == 0) ? $cccccc : #cdcdcd; 
    
      // Ausgabe 
    
    }
    ?>
    
    gruss conny

    PS: Viele Wege führen nach Stuttgart ( oder war es Rom ??? )
     
  7. Klar habe ich die Tabelle schon vorformatiert,
    Und der Codeschnipsel den ich gepostet habe ist in der Schleife zur Ausgabe der Daten aus der Tabelle.
    Und da taucht die Variable $backgcolor wieder auf: <tr bgcolor=$backgcolor>...
     
  8. Ja, aber ich kapiere nicht wie dein Schnipsel funktionieren soll.

    Ich kapiere nicht wie du hier ein Unterscheidung triffst welche Tabellen zeile du wie einfärbst. Kannst du mal einen Auszug aus deinem Quellcode zeigen der die Tabelle enthält.

    Du wolltest ja unabhängig von der Anzahl die Tabelle abwechselnd einfärben. Dazu musst du jede zweite Tabellenzeile anders einfärben. Um das zu stemmen musst du ermitteln welches die letzte Zeile ist. Dann hast du eine start und eine Ziel Position. Dann musst du nur noch mit einer Schleife bis zur End Position durchfahren. Jede Position die sich ohne Rest durch 2 teilen lässte wird anders eingefärbt. Ist eigentlich ne ganz einfache Sache. (Also eigentlich genau so wie es Conny eben gesagt hat)

    Aber wie du das realisiert hast würde mich echt mal interessieren.
     
  9. Hi

    Indem er den Variablenwert immer wechseln lässt. Ist wie ein Flag
    if (false) true else false

    Gruß, Michael
     
  10. Ja, aber den Variablen Wert wechselt auch nicht von ungefähr. Wenn ich eine solche Vorformatierung erst treffen muss, dann verliert das ganze doch seinen Sinn. Ich arbeite auch mit einer solchen Tabelleneinfärbung in einigen Projekten. (Allerdings derzeit alle auf Basis von XML/XLST so das ich aus dem Stehgreif keine direkte Umsetzung für PHP parat hatte) Der Sinn ist es ja, das wenn z.B. ein Eintrag in der Tabelle hinzu kommt ich nicht irgendwas vor deffinieren muss sondern das Automatisch anders eingefärbt wird als die vorherige Zeile!
     
Die Seite wird geladen...

Tabellenzeilen einfärben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook 2013 Kalender einfärben Microsoft Office Suite 18. Apr. 2016
Datum einfärben Windows XP Forum 21. Apr. 2008
[OO-Impress] Text einfärben auf Tastendruck + Text Hintergrund StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 1. Mai 2007
WORD HYPERLINKS einfärben Windows XP Forum 27. Sep. 2006
Einfärben von Textstellen Web-Browser 12. Okt. 2005