Temperatur nach Matherboardwechsel

Dieses Thema Temperatur nach Matherboardwechsel im Forum "Hardware" wurde erstellt von scarface, 21. Jan. 2007.

Thema: Temperatur nach Matherboardwechsel Hallo Leute, habe ein ASUS 7v8x-x eingebaut, hatte zuvor ein Fujitsu-Siemens mit einem Lüfter der die Drehzahl...

  1. Hallo Leute,

    habe ein ASUS 7v8x-x eingebaut, hatte zuvor ein Fujitsu-Siemens mit einem Lüfter der die Drehzahl selbst reguliert hat.
    Beim neuen Bord ist das nicht so, ich habe noch einen Passiven Kühlkörper draufgesetzt.
    Meine Frage gibt es eine Software in der ich die Temperatur lesen kann?

    Vielen Dank
     
  2. Programme zum Temperatur auslesen sind z.b. Speed Fan, mit dem auch die Drehzahlen gesteuert werden können, oder Everest.
    Die ASUS Boards besitzen auch noch QFan, das die Lüfter steuert. Das muss im BIOS aktiviert werden.
     
  3. Also mein Bekannter meinte, dass das Bord nicht kann. aber danke für den Tipp ich lese gleich die Bedienung durch.
    Wie hoch darf die Temperatur eigentlich steigen?
     
  4. Was für eine CPU hast du denn?
     
  5. Einen AMD Athlon XP M bis +2800 (2,25GHz)
     
  6. Die Maximaltemperatur liegt bei 85°C. Ich würde ihn aber um die 55° zu halten ;)
     
  7. Vielen Dank Meni :1
     
Die Seite wird geladen...

Temperatur nach Matherboardwechsel - Ähnliche Themen

Forum Datum
CPU Temperatur Anzeige Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2010
Mit Everest Ultimate Temperaturen mitloggen? Windows XP Forum 21. Aug. 2010
HDD Temperatur zu hoch? Hardware 29. Juli 2010
Was misst die Temperatur besser? Windows XP Forum 25. Juli 2010
CPU-Lüfter zu laut bzw. Temperatur zu hoch Hardware 4. Juli 2010