temporary internet files

Dieses Thema temporary internet files im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von sowieso, 25. Apr. 2007.

Thema: temporary internet files Hallo ! Im Ordner C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files  kann ich keine Dateien...

  1. Hallo !

    Im Ordner C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files  kann ich keine Dateien sehen, obwohl beim Rechtsklick auf den Ordner angezeigt wird, das sich viele Dateien (insg. 11mb) darin befinden.

    Ich habe unter Systemsteuerung -> Darstellung und Anpassung  ->  Ordneroptionen  ->  Ansicht

    geschütze Systemdateien ausblenden abgestellt und alle Dateien und Ordner anzeigen  eingestellt.

    Warum kann ich trotzdem nix sehen ??  Schaut doch mal bei euch nach, obs da nicht auch so ist.

    Vielen Dank für Eure Hilfe !   :)
     
  2. was steht denn in den Eigenschaften Sicherheit des Ordners unter Gruppen- oder Benutzernamen Richard?

    pan_fee
     
  3. Ja das hatte ich mir auch überlegt. Und das komische. Es gibt gar nicht die normalerweise vorhandene Rubrik Sicherheit, sondern nur die Rubrik Allgemein. Das ist aber nur bei dem Ordner so...

    Und inzwischen erscheinen um die 10 Dateien im Ordner, aller nur um die 2KB. Unter Allgemein steht aber inzwischen, es sind 45mb enthalten !

    Sehr komisch oder ? :-\
     
  4. Ist das denn bei sonst niemand so ??
     
  5. NUR bei dem Ordner Temporary Internet Files?

    Andere Systemorder haben die Registerkarte Sicherheit?

    pan_fee ???
     
  6. Ja, alle anderen haben die Registerkarte Sicherheit !

    Vielleicht ist das bei Vista Home-Basic extra um zu verhindern, dass ahnungslose Benutzer die manchmal gefährlichen Dateien im Ordner der Temporary Internet Files ansehehn und öffnen können ?!?

    Aber dann müsste das bei anderen Home-Basic Benutzern ja auch so sein !? Komisch ist, dass manche, aber nur sehr wenige Dateien im Ordner angezeigt werden.

    Hat noch jemand ne Idee :-\
     
  7. Keine Ahnung, warum das bei Dir so ist; aber ich kann Dir zumindest sagen, dass sich die temporären Dateien nicht direkt im Ordner Temporary Internet Files befinden. Vielmehr werden die Infos aus der Datei index.dat ausgelesen, welche in Temporary Internet Files\Content.IE5 liegt. In der index.dat befinden sich Informationen u.a. über die Dateien im Cache bzw. deren Quelle (Erstellungsdatum, URL, HTTP-Header etc.).
    Die Dateien selbst werden in Unterordnern von Temporary Internet Files\Content.IE5 abgelegt. Versuch doch mal, im Windows Explorer nach C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5 zu wecheln.

    Das ist natürlich keine (gute) Lösung, aber so könntest Du evtl. herausfinden, ob sich tatsächlich nur wenige Dateien in den Unterordnern befinden oder ob die Dateien vom Explorer (virtuell in Temporary Internet Files) nicht korrekt angezeigt werden.

    Du solltest die Dateien auch sehen können, wenn Du in einem Konsolenfenster nach C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5 wechselst (oder auch nur nach C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files) und dir /s ausführst. Oder dir /s >cache.txt. Dann kannst Du die Textdatei cache.txt, in der dann die Dateinamen stehen, mit einem Texteditor öffnen - durch start cache.txt oder auf normalem Weg.
     
  8. Danke Dings, das hat mir sehr geholfen !

    Wenn ich das ganze in der Konsole mache, werden alle Unterordner und Dateien aufgelistet. Wenn ich dann im Explorer direkt in einen solchen Unterordner wechsele, werden die entsprechenden Dateien auch aufgelistet.

    z.B. gebe ich in den Explorer    C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Low\Content.IE5\XIG8A123  ein.   (Beachte das Low)

    Gebe ich aber in den Explorer   C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Low\Content.IE5 ein, befindet sich darin aber nicht der Ordner   XIG8A123  . Nur 2 Ordner, in denen sowohl laut Explorer, als auch laut Konsole nix drin ist. Die Ordner, in denen laut Konsole was drin ist, werden im Explorer hingegen nicht abgezeigt.

    Während sich im Ordner  C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5 wieder die Registerkarte Sicherheit befindet (da habe ich alle Rechte, auch ansehen etc.) , ist das in  C:\Users\Richard\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Low\Content.IE5  wieder nicht der Fall.

    Im erstgenannten Ordner werden im Explorer auch die Dateien angezeigt, die in der Konsole angezeigt werden, nämlich die von dir genannte dat Datei. Da muss ein zusammenhang bestehen. Überall wo nur die Registerkarte Allgemein auftaucht, wird nicht alles angezeigt (nur in der Konsole).

    PS:  Ich hab Windows im Abgesicherten Modus hochgefahren. Und da hat der Ordner Temprary Internet Files alle Registerkarten. Unter Sicherheit habe ich auch alle Rechte !  Aber trotzdem sieht man im Explorer im abgesicherten Modus immer noch nicht alles, was man in der Konsole sieht - bzw. genausviel wie im normalen Modus ;)
     
  9. Stimmt, sorry. Bei XP ist es Temporary Internet Files\Content.IE5, bei Vista Temporary Internet Files\Low\Content.IE5.
     
Die Seite wird geladen...

temporary internet files - Ähnliche Themen

Forum Datum
Temporary Internet Files löschen ?? Web-Browser 13. Dez. 2009
Optimale Grösse von Temporary Internet Files festlegen! Web-Browser 11. Juli 2008
Temporary Internet Files (Cookies) Web-Browser 3. Juli 2008
IE7 - TemporaryInternetFiles und Cookies auf Ramdrive umleiten Web-Browser 26. Apr. 2008
Temporary Internet Files löschen Web-Browser 19. März 2008