Tintenstrahler zieht immer streifen (Canon S400)

Dieses Thema Tintenstrahler zieht immer streifen (Canon S400) im Forum "Hardware" wurde erstellt von JediMB, 17. Aug. 2003.

Thema: Tintenstrahler zieht immer streifen (Canon S400) Hallo! Mein Canon S400 Tintenstrahldrucker zieht bei JEDEM Druck Streifen! Anfangs war alles in Ordnung, der...

  1. Hallo!

    Mein Canon S400 Tintenstrahldrucker zieht bei JEDEM Druck Streifen!

    Anfangs war alles in Ordnung, der Drucker hat immer klasse gedruckt, irgendwann hat er dann mit diesen Streifen angefangen.
    Zunächst dachte ich, es läge an der Noname-Patrone, die ich drin hatte, aber auch mit einer neuen original Canon-Patrone wurde das nicht besser. Die Software-gesteuerte Druckkopfreinigung hilft nicht, auch eine manuelle Reinigung hat nur mäßig geholfen (zwar nur noch einige, wenige Streifen, aber nach drei oder vier Seiten wieder so viele wie zuvor).

    Damit man überhaupt etwas erkennt, muß ich mit bester Qualität und extrem viel Farbe drucken, aber die Streifen lassen sich auch so nicht völlig unterdrücken...

    Jemand einen Tipp?
    Was kann das sein??


    MfG
     
  2. Hast du den Drucker nochmal komplett neu eingerichtet?
     
  3. in wie fern eingerichtet?

    Der Drucker wurde mittlerweile softwaremäßig mehrere Male neu installiert (auch auf einem komplett neuen System), hardwaremäßig habe ich die Patrone->rausgenommen, versuch die Düsen mit einem Tuch zu reinigen, das selbe mit dem Druckkopf, aber wie schon beschrieben war der Erfolg mäßig...
     
  4. Hast du die Patronenköpfe richtig ausgerichtet?

    --EDIT--

    Oder sonstige Wartungsprogramme durchgeführt?
     
  5. Ich hab alle Wartungen durchgeführt, die der Treiber anbietet:

    Druckkopfreinigung, Druckkopfausrichtung und feine Druckkopfausrichtung.

    Ausgerichtet ist alles, nur sauber scheine ich es nicht zu bekommen.

    Gibt es da eine bestimmte Methode, mit der man sowas machen kann/soll/muß?
     
  6. Hallo,
    schau Dir mal den Drucker in dem Bereich, wo der Druckkopf sitzt, bzw. die Patronen reinkommen genau an. Am besten mit sehr viel Licht. Da hängt bestimmt irgendwo nur ein Fussel oder Haar drin. Hatte sowas mal mit einem HP.
     
  7. Also ich hab das heute noch mal richtig nett sauber gemacht und auch mal nach Fusseln geguckt...

    Sauber isses jetzt definitiv und Fussel hab ich keine gefunden.

    Aber Streifen hab ich trotzdem noch. Zwar nach der Säuberung deutlich weniger, aber ein paar sind's immer noch. Und die Erfahrung zeigt, dass nach einigen Seiten wieder alles sein wird wie vorher... :-[

    Was mir noch aufgefallen ist: die Streifen sind eigentlich nur in den schwarzen oder sehr dunklen Teilen (also mit vielen Schwarzanteilen).

    Hilft das bei der Fehlersuche?

    Danke schon mal!
     
  8. Könnte am bidirektionalen Drucken liegen- also wenn der Drucker bei jeder Hin und Her-Bewegung druckt. Das geht dann zwar schneller, aber wenn die Düsen
    (auch bei anderen Druckern so) nicht dieselbe Stelle treffen bei der Rückwärtsbewegung, versetzt der Druck und es entstehen die regelmäßigen Streifen.
    Bei Text merkt man's nicht, bei Qualitätsdrucken wie farbige Grafiken oder Fotos auf jeden Fall.
    Sieh mal im Druckermenü nach, ob sich der bidirektionale Druck irgendwo abstellen
    läßt (also entsprechend ein Häkchen entfernen- bei meinen Epsons geht es jedenfalls).
     
  9. Hm, ich finde leider keine Option... werde gleich mal auf der Canon Seite vorbei schauen... vielleicht finde ich da etwas darüber.

    Danke schon mal!
     
  10. Ham die Canons nicht Feste Druckköpfe?
    Wenn ja werden da n paar düsen zu sein..
     
Die Seite wird geladen...

Tintenstrahler zieht immer streifen (Canon S400) - Ähnliche Themen

Forum Datum
MS zieht den Patch KB2982791 vom letzten Patchday (12.08.2014) zurück Windows-Updates 17. Aug. 2014
Nvidia zieht Grafikkartentreiber GeForce 196.75 zurück Treiber & BIOS / UEFI 5. März 2010
Lokaler Datenträger ... x:\ bezieht sich auf einen Pfad, der nicht verfügbar ist Windows XP Forum 14. Dez. 2009
Das Forum zieht um Windows XP Forum 22. Mai 2007
Internet Explorer bezieht alte Proxy-Einstellungen Windows Server-Systeme 13. März 2006