Twinhan DVB-T MagicBox

Dieses Thema Twinhan DVB-T MagicBox im Forum "Hardware" wurde erstellt von Johannes, 6. März 2005.

Thema: Twinhan DVB-T MagicBox Hallo! Ich habe mir die neue USB DVB-T Box von Twinhan gekauft (MagicBox). Ich habe eine Signalualität von ca. 80...

  1. Hallo!


    Ich habe mir die neue USB DVB-T Box von Twinhan gekauft (MagicBox). Ich habe eine Signalualität von ca. 80 % und eine SIgnalstärke von 24 %. Das Bild ist sehr gut von der Qualität her, ruckelt aber relativ oft. Worauf ist das zurückzuführen??? Ich hatte auch schon die erste USB Box von Twinhan und die hatte dasselbe Problem und ich habe auch schon im Internet gelesen, das einige direkt neben oder nur 100 m vom Funkturm wegwohnen und es dort auch geruckelt hat!?

    Danke euch!


    mfg



    Jojo
     
  2. haste mal nen USB 2.0 port probiert?
     
  3. Entschuldige die blöde Frage: Warum hast du dir dann vom selben Hersteller nochmal so ein Teil gekauft ?!?
    Und was sagt denn der Hersteller selbst dazu ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Ja, habe es an USB 2.0 Ports getestet!
    Der Hersteller (Twinhan) war bis dato der einzigste Herstelle, der eine DVB-T Lösung anbietet, die nicht mit extra Stromversorgung verbunden ist. Allerdings habe ich die Box nun zurückgegeben und ich bestelle mir jetzt wahrscheinlich die neue Terratec Cinergy T². Die bezieht wohl auch den Strom direkt über den USB Port und soll um einiges besser sein als die Twinhan Geräte (laut diversen Foren).

    mfg

    Jojo
     
Die Seite wird geladen...

Twinhan DVB-T MagicBox - Ähnliche Themen

Forum Datum
Digittrade DVB-T Stick Visual C++ Runtime Fehler Windows 7 Forum 25. Okt. 2014
PC schaltet sich nicht mehr aus nach DVB-T-Stick Installation Hardware 26. Feb. 2010
DVB-T Stick "verliert" die Verbindung Windows XP Forum 9. Feb. 2010
Probleme mit DVB-T über Windows 7 Hardware 15. Juli 2009
DVB-T funktioniert nicht Windows XP Forum 24. Juli 2012