Unscharfes Bild im Web

Dieses Thema Unscharfes Bild im Web im Forum "Hardware" wurde erstellt von Yedi386, 11. Juni 2008.

Thema: Unscharfes Bild im Web Hallo zusammen, das Bild auf meinem Desktop ist eigentlich gut (mit Ausnahme der kleinen Symbole in der...

  1. Hallo zusammen,

    das Bild auf meinem Desktop ist eigentlich gut (mit Ausnahme der kleinen Symbole in
    der Windows-Taskleiste, die sind etwas matschig und verschwommen und mit Aus-
    nahme einiger Schriften von verschiedenen Programmen. Das ist schon sehr anstreng-
    end für die Augen). Gehe ich ins Internet (mit dem Firefox 2.0), dann wird alles sehr
    schwammig und matschig. Insbesondere kleine Bilder, aber auch einige Schriften
    (nicht alle) und diese fettfarbigen Werbebanner. Es ist so anstrengend für die Augen,
    dass ich das nur 1-2 Std. ertrage.

    Hat der Firefox eine Einstellung oder Add-on für klare und scharfe Sicht? Fehlen etwa
    Plug-Ins? Irgend so ein Flash Dings wurde installiert, als ich beim ZDF-online Videos
    gucken wollte. Die Videos (Streaming) sind auch selbst einigermaßen okay.


    Daten:

    Board: EliteGroup GeForce 6100PM-M2 (Treiber von CD)
    GraKa: NVIDIA GeForce 8600 GT (Treiber frisch aus'm Web)
    Monitor: BenQ FP91G+ (Treiber frisch aus'm Web)

    Anzeige: 1280x1024 bei 32 Bit und 60Hz
    dies entspricht der nativen Auflösung

    Verbindung: DVI Kabel, gut geschirmt, 2 Ferritkerne, 1,8m

    Die Kantenglättung bei Schriften ist ausgeschaltet.

    Die On-Board Grafikkarte ist im Bios nicht deaktiviert, aber
    die aufgesteckte Grafikkarte hat er gleich erkannt und 1a
    installiert (ohne Probleme).

    Oder brauche ich neue Treiber für das Board frisch aus'm Web?
    Genau genommen bin ich mit dem Bild insgesamt nicht sehr zu-
    frieden. Egal ob Web oder auf'm Desktop. Habe schon verschie-
    dene Einstellungen durchprobiert. Habe auch den VGA Anschluss
    getestet (anstatt DVI). Oder liegts an meinem Monitor? Aber den
    habe ich erst vor etwa 1,5 Jahren neu gekauft. Da müsste sogar
    noch Garantie drauf sein... :-\

    Gruß,
    Yedi386
     
  2. Also das hat leider nix gebracht.

    Ich habe aber recherchiert, dass mein Monitor ein LCD Monitor ist.
    Würde ich mit einem TFT Monitor eine bessere Bildqualität erreichen?

    Dieses matschige Bild macht einen ganz matschig in der Birne *Kopfschmerz*



    Grüße,
    Yedi386
     
  3. Ein TFT ist ein LCD - das hat mit dem Bild erstmal nichts zu tun.

    Welche Auflödung hast Du denn eingestellt? Bei einem TFT muß für ein scharfes Bild zwingend die so genannte native Auflösung eingstellt sein.

    Bei einem 17 bzw 19 Standartmonitor (nicht Breitbild) sind das in der Regel 1280x1024 Bildpunkte. Genaueres erfährst Du in der Bedienungsanleitung. Alle anderen Auflösungen muß der Monitor interpolieren (sinngemäß schätzen) - und dann wirds halt unscharf.

    Du kannst auch mal die ClearType Einstellungen Deiner Bildschirmschriften überprüfen - die sollten bei einem TFT auch eingeschaltet sein. Zu finden hier:

    Desktop -> rechte Maustaste - Eigenschaften - Darstellung - Effekte - zweite Einstellung auf ClearType setzen.

    Und ganz wichtig - installier mal den aktuellen Treiber Deiner Grake - diese Effekte können auch mit den Windows-Standarttreibern auftreten.

    MfG

    Nick
     
  4. Hab ich doch alles schon eingestellt (siehe oben...)

    Aber mal was anderes: Ich habe hier noch eine alte 3D Rage Pro Turbo AGP liegen.
    Ich würde die gerne mal nur zum Test einbauen und schauen ob's ein Unterschied
    macht. Die Karte ist von 1998. Verträgt die sich mit meinem modernen Board?

    Elitegroup GeForce 6100PM-M2

    Oder geht dann irgendwas kaputt?


    Yedi386
     
  5. Du hast nur geschrieben, dass Du eine Auflösung von 1280x1024 eingestellt hast. Aber nicht die Daten des Monitors preisgegeben! (Wären übrigens sehr hilfreich)
    Du könntest noch versuchen, die Wiederholfrequenz zu ändern...Ich hab festgestellt, dass sich die Bildqualität dadurch auch ändert.
     
  6. Die 8600GT ist doch sicherlich eine PCIe-Karte, Dein Board wird gar keinen AGP mehr haben -> Handbuch.
     
  7. Vielen Dank für alle Antworten...

    Wahrscheinlich sind meine Ansprüche zu hoch oder meine Augen sind
    schlechter geworden. Ich habe mich nun jedenfalls für die Neuanschaf-
    fung eines Monitors entschieden. Mit wesentlich besserer Bildqualität!
    Das wird wohl Abhilfe schaffen.


    Gruß,
    Yedi386
     
Die Seite wird geladen...

Unscharfes Bild im Web - Ähnliche Themen

Forum Datum
unscharfes Bild bei HDMI auf dem PC-Monitor Windows XP Forum 30. Mai 2010
Unscharfes Bild, bzw. Anzeige Hardware 16. Jan. 2010
KVM Switch liefert unscharfes Bild Hardware 24. Mai 2008
TV-Out, unscharfes Bild am Fernseher? Hardware 4. Aug. 2003
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016