USB Scanner wireless im Netzwerk ?

Dieses Thema USB Scanner wireless im Netzwerk ? im Forum "Hardware" wurde erstellt von donrosso, 7. Juli 2005.

Thema: USB Scanner wireless im Netzwerk ? Hallo, habe ne Frage: Wenn man einen USB Drucker an einen Wireless-USB-Printserver anschliesst, kann man ihn ja...

  1. Hallo, habe ne Frage:

    Wenn man einen USB Drucker an einen Wireless-USB-Printserver anschliesst, kann man ihn ja kabellos im Netzwerk von jemdem PC aus benutzen. Weiss jemadn, ob das auch mit einem USB Flachbettscanner funktioniert ? Also, ob man den eventuell sogar an den zweiten freien USB Port des Printservers anschliessen kann ?

    [blue]Verschoben aus Netzwerk-Hardware und -Grundinstallation[/blue]
     
  2. Das geht nicht - Scanner kann man _NICHT_ so ohne weiteres im Netzwerk freigeben, dazu ist _immer_ eine spezielle Software vom Hersteller nötig.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Gibts die von HP ?
     
  4. nun das dürfte nicht das problem sein mann kans schohn frei geben aber unter umständen mus die software auch auf dem pc- von dem bedient werden soll auch installiert werden da die protokolle nicht da sind im vorligenden fall habe ich mall einen drucker -scanner -fax  frei gegeben konte aber vom 2`ten pc nicht alle funktionen bedienen aber nach installieren der beiliegenden software auf dem 2`ten pc  und dem schleptop waren 3 mitarbeiter glücklischer der laser druck mit scanfunktionen waren zum schlus für alle zu haben

    viel spass meldet euch wieder
     
  5. @cetdsl:
    Sorry, aber es geht definitiv nicht: Einen Scanner kannst du nicht im Netzwerk freigeben, schon gar nicht am USB-Port eines Printservers.

    @donrosso:
    Woher soll ich das wissen ?
    Frage den Support von HP - du hast uns ja nicht mal die Modellbezeichnung deines Geräts mitgeteilt.

    Btw, meinem alten UMAX Astra 1220U lag so ne Software bei und die hat (damals, unter W9x) auch prima funktioniert.
    Aber wie gesagt, an einem Printserver wird das schon mal gar nix, wenn überhaupt, dann nur bei direktem Anschluss am Rechner mit der entsprechenden Software vom Hersteller.

    Cheers,
    Joshua

    P.S.:
    Oder natürlich mit Systemen für grosse Büros, die z.B. mit Dokumenten-Archivierung arbeiten - allerdings sprengt das kostentechnisch meist deutlich den Rahmen eines Privatanwenders.... ;-)
     
  6. mal abgesehen davon das pcdjoshua selbstverständlich recht hat, und sich damit eigentlich jede weitere diskussion zu dem thema erübrigt, stellt sich doch auch noch die frage, ob du anrufen willst, damit dir jemand die vorlagen einlegt? und im selben zimmer, ja mensch, ich denke du hast einen usb-scanner. ;)
     
  7. Hi Jungs..

    Ob es sowas wireless gibt weiss ich net, aber ich weiß das Brothers Multifuntionsgeräte die Bedienung des Scanners via Netzwerk ermöglicht. Aber von einem einzelnen Scanner... Noch nichts gehört...


    Gruß

    Veith
     
  8. ich meinte ein multi funktion gerät wie gesagt die mitarbeiter sind glücklicher und der wisky als gegenleistung ist schohn lange ausgetrunken


    viel spass meldet euch wieder
     
Die Seite wird geladen...

USB Scanner wireless im Netzwerk ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Scanner-Unterstützung in PSE 12 Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Win10 erlaubt keine externen Scanner? Windows 10 Forum 11. Juli 2016
suche Treiber für Mustek Scanner 1200 usb plus Treiber & BIOS / UEFI 2. März 2015
Problem mit Scanner Treiber & BIOS / UEFI 22. Sep. 2014
Scanner Epson Perfection V330 Photo auf W98 Windows 95-2000 12. Sep. 2014