Verbindungsabbruch bei Anruf

Dieses Thema Verbindungsabbruch bei Anruf im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Darken, 24. Feb. 2006.

Thema: Verbindungsabbruch bei Anruf Hallo zusammen! Seit Januar diesen Jahres haben wir von ISDN auf Analog umgeschaltet, Provider ist die Telekom. Nun...

  1. Hallo zusammen!

    Seit Januar diesen Jahres haben wir von ISDN auf Analog umgeschaltet, Provider ist die Telekom. Nun haben wir folgendes Problem:
    Jedes Mal, wenn wir angerufen werden, wird die Verbindung zum Internet getrennt. Wir haben alles korrekt angeschlossen: An der TAE hängt der Splitter, an dem Splitter unser Haustelefon (das einzige Telefon, dazu noch ein Funktelefon mit einer zweiten Ladestelle in einem anderen Raum, das aber über die Hauptstation eben dieses Telefons geht) und das NTBA, daran dann wiederum der Router.

    Wenn wir also angerufen werden, dann wird die Verbindung getrennt (allein schon wenn es klingelt, man muss nicht einmal abnehmen) und nach Gesprächsende dauert es etwa 5 Minuten bis man wieder in's Internet kann.
    Ein Anruf bei der Telekom hat gebracht, dass der Techniker von da aus die Leitungen gepüft hat und meinte, alles sei in Ordnung.
    Am Splitter kann es nicht liegen, den haben wir schon ausgetauscht, die Geräte müssten alle intakt sein. Die Kabel müssten auch abgeschirmt sein, da ja bei ISDN alles vorher auch tat.
    Woran liegt es also dann? Kann der Grund sein, dass der Splitter evtl. an einer Nebendose angeschlossen ist (weiß nicht genau, ob das so ist)? Oder ist das egal, weil ja das einzige Telefon am Splitter angeschlossen ist?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, habe schon das gesamte Netz durchforstet und bin auch keine schlüssige Antwort gekommen... :(
     
  2. Wieso ein NTBA? Ist doch kein ISDN mehr im Einsatz.

    Oder meintest Du NTBBA? (MODEM)
     
  3. Oh ja sorry, meinte NTBBA. ;)
     
  4. Dann würde ich auf den Splitter tippen, den hast Du aber schon ausgetauscht, das Kabel von der TAE-Dose zum Splitter bzw. die TAE-Doser selber.

    Hast Du an der TAE-Dose den Splitter eingesteckt oder direkt verdrahtet?
     
  5. Von der TAE habe ich ein Verlängerungskabel zum Splitter. Aber das hat ja zu ISDN-Zeiten schon ohne Probleme seinen Dienst getan.
     
  6. Sonst niemand der irgendeine Idee hat?
     
  7. Hallo
    vielleicht hilft dir das weiter, is nen Auszug aus ner FAQ von T-Kom
    allerdings wundert mich doch wieder das nen Mitarbeiter nicht darauf kommt ;)

     
  8. normalerweise ist das nur ne sache der konfiguration der telefonanlage.
    ich würde ich mal an xcross's tip halten.
     
  9. Hat leider nichts gebracht, bei einem Telefonat hab ich immer noch kein Internet...
     
  10. Vielleicht habe ich die Antwort nun doch gefunden, ich verweise mal auf folgendes:
    http://www.dsl-forum.de/viewtopic.php?t=3745&highlight=anruf
     
Die Seite wird geladen...

Verbindungsabbruch bei Anruf - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ständige Internet-Verbindungsabbrüche Hardware 20. Feb. 2015
Merkwürdige Verbindungsabbrüche zum Internet Hardware 22. Dez. 2014
WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt Firewalls & Virenscanner 8. Jan. 2012
Verbindungsabbruch beim Download Sonstiges rund ums Internet 10. Juni 2012
Netzwerkkabel verlegt - Alle 10 sec Verbindungsabbrüche Netzwerk 12. Juli 2011