VIA KT880 schnell wie KT133

Dieses Thema VIA KT880 schnell wie KT133 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Boot-Volume, 14. Feb. 2006.

Thema: VIA KT880 schnell wie KT133 Hi, zunächst meine Konfig: 1,33 Ghz Athlon 512 MB RAM DDR 400Mhz Graka (unwichtig) Gef2 GTS 2 Maxtor HDD 7200U/m,...

  1. Hi,

    zunächst meine Konfig:

    1,33 Ghz Athlon
    512 MB RAM DDR 400Mhz
    Graka (unwichtig) Gef2 GTS
    2 Maxtor HDD 7200U/m, 30 GB älter, 80 GB rel. neu
    Asus A7V880 Mainboard


    Ich brauche die Leistung hauptsächlich für Audiobearbeitung. Ich stelle aber fest dass der PC insgesamt auch verhältnißmäßig zu langsam ist, z.B. beim Kopieren von Daten etc. also Datentransfer allgemein.

    Nun habe ich mit dem Pc wizard 2006 mal einen RAM Benchmark gemacht. Die Ergebnisse sind ernüchternd!!!

    [​IMG]

    PCI-Bus ist auf 133Mhz, RAM wie gesagt 400, IDE bzw UDMA Modus für die Festplatten wurden aktiviert.
    ICh bin total sprachlos  :-\
    Zum Vergleich: Die Balken entsprechen ungefähr einem KT133 Chipsatz mit 256 MB SDR (!), Werte habe ich leider nicht, aber in dieser Software kann man die Grafiken übereinander legen.

    Die Software sagt außerdem: Bandwith Effizienz liegt bei 50% !

    Ps: Ich habe gerade heute mir einen extra Speicherriegel 256 MB gekauft um dieses Problem zu lösen, naja, daran scheint es wohl nicht gelegen zu haben, oder die Referenz-Werte von diesem Programm stimmen nicht.
     
  2. WOW - da hat vor dir noch keiner geschafft ;)

    Ich denke eher es liegt daran:

    Gruß
    Sven
     
  3. Bitte nochmal nachdenken:

    Die Referenzwerte des Programms das ich hier zitiert habe, machen nur dann Sinn, und so sind sie denke ich auch gemeint, wenn sie davon ausgehen, dass der Prozessor GLEICH ist

    Hä ich hab doch im BIOS 400 Mhz als DDR Speed eingestellt?:

    Processor Temperature : 55 °C
    Voltage : 1.831 V
    Processor Fan : 4383 rpm

    General Information :
    NorthBridge : VIA KT880
    SouthBridge : VT8237 PCI to ISA Bridge

    NorthBridge Information :
    Architecture : HUB
    Manufacturer : VIA (ASUSTeK Computer Inc)
    Revision : 80
    FSB Frequency : 133 MHz
    Bus Speed : 266.0 MHz (DDR)
    Memory Frequency : 133 MHz


    Chipset Information :
    Type : DDR-SDRAM PC2200
    Frequency : 133 MHz
    FSB/RAM Multiplier : 1/1x
    Channels : Single
    ECC Diagnostic : No
    CAS Latency (tCL) : 1.5 clocks
    RAS to CAS (tRCD) : 2 clocks
    RAS Precharge (tRP) : 2 clocks
    Cycle Time (tRAS) : 6 clocks
     
  4. Hi,
    Daran wird's liegen ::)
    Wenn im BIOS FSB/Ram auf 1/1 gestellt ist wird der Ram genauso schnell getaktet wie der Prozzi (und der kann halt net mehr :-[).
    Selbst wenn du den Ram auf 333MHz stellst (mehr geht glaub ich net weil der VIA beim Ram 400 nur macht wenn der FSB mind. 333 hat) wirst nur marginale Geschwindigkeitszuwächse haben weil der Bustakt dann asynchron zum FSB läuft und das noch jedem AMD-Board geschadet hat.

    Gruß Gonozal
     
  5. Aahh, danke für die Aufklärung.
    Bleibt nur noch der Punkt, warum die Leistungswerte unterdurchschnittlich in Relation zur Hardware sind !

    Argh!
     
  6. also ich kenne nur PC 2100 oder PC 3200, da haste wohl falsch abgeschrieben? Wenn das PC2100er RAMs sind, wird aus der mehrleistung nix. Bei nem Takt von 200MHz machen die RAM's schlapp und nach einem Reboot stellt das BIOS automatisch wieder den Standardtakt ein, den es aus den SPD's ausliest, in deinem Fall halt 133MHz. Der Memorycontroller kann zwar DDR400, deine RAM's aber nur DDR266.
    Da hilft nur ein Satz PC3200er Riegel, und selbst dann hält sich der Leistungszuwachs in Grenzen, weil FSB und RAM dann asynchron laufen...
     
  7. Also die Riegel sind 3200er. Das bestätigt mir sogar das gleiche Programm (PC Wizard)!
    Type : DDR-SDRAM PC3200 (200 MHz)  -  [DDR-400]
    Den zweiten Riegel habe ich gerade erst gesterns gekauft.
    Der eine hat: CAS Latency (tCL) : 2.5 clocks @200 MHz
    der andere 3 clocks. So weit ich weiss kann ein 2.5er Riegel auch unter 3er Latenz laufen.
    Den Takt habe ich im BIOS auf 400MHZ gestellt, die Latenz auf Automatik (SPD).

    Desweiteren hier ein Auszug aus dem Handbuch: 4x184pin DDR DIMM for PC3200 SDRAM

    Doch das Programm erkennt den Chipsatz nur, oder im moment (!) nur als 2100er.
    Type : DDR-SDRAM PC2100
     
  8. Hi,
    hast du die Bremse gelöst (den Teiler FSB/Ram)?
    Hier sollte in deinem Fall entweder 1/1,25 (1/1,5) oder 4/5 (4/6) stehen. Letzteres aber nur wenn das Board auch bei FSB133 den Speicher mit 200MHz takten kann (steht im Handbuch).
    Dein Performanceproblem liegt aber wohl eher daran dass es einem VIA-Board ziemlich egal ist wie schnell der Speicher getaktet ist, durch den asynchronen Betrieb ist der Performanceverlust so groß dass der größere Speicherdurchsatz aufgefressen wird.
    Und dass da PC2100 steht ist auch normal (selbst Everest zeigt das im Speicherbenchmark mitunter), zumindest wenn den FSB etwas erhöht hat. Dann wird statt der tatsächlichen Angabe (in deinem Fall PC2100 weil der Ram ja so getaktet wird) eine geratete Angabe da (wohl geschätzt vom Programm) angezeigt. Das war bei mir genauso, mein PC3200 wurde zuerst als PC2200 (FSB133) angezeigt, nun zeigt er PC2700 (FSB166, Ram synchron).

    Gruß Gonozal
     
  9. Die Bremse kann ich nicht ändern (1/1). Es scheint so dass mein BIOS eine Lite version ist.

    Naja, welche Alternativen habe ich denn? FSB runterregeln auf 100Mhz? Gibts Prozessoren für mein Board KT880 die 200Mhz FSB unterstützen?

    Kann man die Leistungspotentiale seines System nicht einmal ausschöpfen, sondern ist man wirklich immer gezwungen entweder aufzurüsten oder noch besser Cash alles neu zu kaufen? :/

    Ps: Habe es nun mit 100Mhz FSB versucht, jetzt wird der Speicher nur noch als 1600er erkannt, aber der Bus Speed als 400:

    FSB Frequency : 100 MHz
    Bus Speed : 200 MHz (DDR)
    Memory Frequency : 100 MHz

    Chipset Information :
    Type : DDR-SDRAM PC1600
    Frequency : 100 MHz
     
  10. haste schonmal an ein BIOS-Update gedacht?
     
Die Seite wird geladen...

VIA KT880 schnell wie KT133 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie finde ich raus, ob meine USB 3 PCIe Karte so schnell ist, wie sie sein soll? Hardware 14. März 2015
Bestimmte Websites ohne Tor-Browser extrem langsam und mit ihm schnell? Netzwerk 4. Feb. 2015
Cursor hakt trotz schnellem Rechner und Neuinstallation Windows 7 Forum 17. Okt. 2013
Bedrucktes Mousepad nutzt sich total schnell ab Windows XP Forum 19. Nov. 2012
BITTE SCHNELl um hilfe grafikkarte.. Windows 7 Forum 12. Feb. 2012