Vista ist kriechend langsam

Dieses Thema Vista ist kriechend langsam im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Philip, 30. Jan. 2007.

Thema: Vista ist kriechend langsam Hallo miteinander, ich habe das Problem das mein Vista Ultimate ein derartiges Schneckentempo vorlegt,... absolut...

  1. Hallo miteinander,

    ich habe das Problem das mein Vista Ultimate ein derartiges Schneckentempo vorlegt,... absolut unmöglich zu arbeiten.

    Die Installation dauerte ca. 2 Stunden.
    Ein Fenster zu öffnen ca. 10 Sekunden. Installation der Soundblastertreiber 45 Minuten etc.
    Der Leistungsindex wird mit 1,2 bewertet.

    Im Gerätemanager werden mir drei unbekannte Geräte angezeigt. Zweimal die PCI-Standard ISA Brücke und einmal PCI-Bus 6. Der Chipsatz ist der nForce4 16x intel. Dazu habe ich mir die Betatreiber heruntergeladen, welche aber für diese unbekannten Geräte nicht funktionieren.
    Asus selber bietet ja keinerlei Vista Treiber an (Mobo P5N32SLE SE Deluxe), aber das war ja zu erwarten bei denen.

    Mein System besteht aus:

    CPU: Intel Core2Duo 2,4Ghz (E6600)
    RAM: 4GB G.E.I.L.
    Mobo: P5N32SLE SE Deluxe
    Grafik: Asus GeForceGX27950 (1gb Grafikspeicher)
    HD: Raid5 Verbund aus drei identischen Samsung S-Ata Platten.
    Sound: Soundblaster X-Fi Platinum

    Ich bin recht am verzweifeln und jeder noch so kleine Schritt dauert am Rechner endlos, so dass man nicht einmal vernünftig auf Fehlersuche gehen kann.Hat jemand Ideen/Vorschläge woran das liegen könnte?

    Vielen Dank,
    Philip
     
  2. Hattest du vorher Windows XP oder anderes drauf, oder ist der PC neu?
    Wenn ja, lief das vorherige OS flüssig?
     
  3. Ich hatte zuvor Windows XP installiert, das ging ohne Probleme.
    Die Hardware sollte auf jeden Fall vollkommen funktionsfähig sein.

    Ich vermute irgendwelche Treibergeschichte, dabei tippe ich auf irgendetwas mit dem Raid5 System. Bei der Installation von Win kann ich, was mich ein wenig verwundert, auch nicht mehr als vier Partitionen erstellen, und allesamt nur als primäre Laufwerke. Logische Partitionen sind nicht möglich. (Ist das normal bei Vista?)

    Gibt es evtl. spezielle Treiber die ich noch laden könnte? Aber an sich wird der Raid-Verbund während dem Win-Setup ja problemlos erkannt... es ist eben eigentlich nur die Geschwindigkeit.

    Derzeit lädt sich Win beim booten tot. Inzwischen sind es ca. 10 Minuten für einen Bootvorgang- wenn er überhaupt bis zum Ende kommt.

    Vielleicht ist es eine einfache Möglichkeit mir die 2 Stunden Installation einmal auf normaler Festplatte ohne Raid zu installieren...
     
  4. Hattest du Vista über XP installiert als Update oder eine neue Installation durchgeführt?
     
  5. Mal im Ernst, irgendwas stimmt da bei dir nicht. Ein Leistungsindex von 1,2 ist absolut miserabel, ich habe ein deutlich schwächeres System und komme immerhin auf 4,2. Lass dir mal anzeigen, was genau an deinem Rechner so langsam ist (der Leistungsindex richtet sich immer nach der schwächsten Komponente, bei mir eben die CPU, ein A64 3500+, mit 4,2).

    Anzeigen kannst du das unter Systemsteuerung\System und Wartung\Leistungsinformationen und -tools.
     
  6. Der Raid5-Verbund wird der Haken sein, denn dieser ist beim Schreiben kriechend langsam. Ohne zusätzliche Karte, die die Parity-Berechnungen durchführt, liegt die Schreibrate bei max. 20 Megabyte.
     
  7. :)Hi!
    Hatte das Problem mit meinem RAID-System auch. Ich habe dann für meinen RAID-Controller von INTEL den Treiber installiert. Jetzt läufts wunderbar. Bei INTEL heißt er INTEL Storage Matrix Manager.

    demofan
     
Die Seite wird geladen...

Vista ist kriechend langsam - Ähnliche Themen

Forum Datum
Von Vista auf Windows 10 wechseln. Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Vista Upgrade Windows Vista Forum 20. Feb. 2016
Vista update Windows Vista Forum 7. Feb. 2016
Maus Hovering in Windows Vista abschalten Windows Vista Forum 24. Jan. 2016
Nach VISTA Anmeldung nur schwarzen Bildschirm mit Mauszeiger Windows Vista Forum 1. Feb. 2015