Vista + Win98

Dieses Thema Vista + Win98 im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von ursd, 3. Feb. 2007.

Thema: Vista + Win98 Hallo zusammen, Anleitungen wie man XP in den Vista bootloader einbindet findet man ja überall. Allerdings...

  1. Hallo zusammen,
    Anleitungen wie man XP in den Vista bootloader einbindet findet man ja überall. Allerdings funktioniert das mit Win98 nicht...

    Also ich habe ein Win98 und nun Vista als zweites OS installiert. Nun ist der Vista bootloader drin und der weigert sich, win98 zu starten (NTLDR nicht gefunden). Muss man da etwas speziell konfigurieren? Wo ist der unterschied zwischen XP und 98? Vorher als noch das XP drauf war (welches ich jetzt durch vista ersetzt habe) funktionierte das 98 noch super, also das System selbst ist sicherlich nicht defekt.
    MS wird ja wohl nicht ihr eigenes OS nicht unterstützen :-\

    Danke für die Hilfe!
    Urs
     
  2. Hallo
    dann lies mal das hier: http://www.fz-juelich.de/zam/sicherheit/warnungen/news/win-98-me-ende.htm
    Somit wird es wahrscheinlich unmöglich sein, Win98 und Vista über einen Bootloader parallel auf einem System zu betreiben.

    Ausserdem kannst du Win98 und WinXP nicht miteinander vergleichen, da die beiden Betriebssysteme komplet unterschiedlich aufgebaut sind. Das wäre etwa so, als ob man einen Motor mit Holzvergaser und einen modernen Benzinmotor miteinander vergleichen würde. Win98 hat noch das aus den ersten PC-Tagen bekannte DOS als Unterbau und WinXP ist auf NT aufgebaut.
     
  3. ich erwarte ja nicht dass man mir noch upates zur verfügung stellt. aber ich habe nun mal noch spezielle hardware für die es ab 2000 keine triber gibt, also brauche ich ein Win98... Zumindest starten sollte man es ja schon können....

    Wenn ich ein XP noch drauf habe, kann ich dann dessen bootloader nehmen? Kann der Vista starten (98 kann er ja wohl...)?
     
  4. Da die Unterstützung von MS für Win98/ME im Sommer 2006 abgelaufen ist, wahr ziemlich sicher seit Beginn der Entwicklung von Vista vorgesehen, dass die veralteten DOS-Systeme in der Vista-Umgebung nicht mehr unterstützt werden. Das hat mit Updates für Win98 somit eigentlich nichts zu tun.

    Der Bootloader von Vista ist komplet neu aufgebaut und nicht vergleichbar mit der relativ einfachen Boot.ini von WinXP, die Boot.ini - also der Bootloader von WinXP, kann Vista definitiv nicht starten. Und wie du ja selber herausgefunden hast, kann der Bootloader von Vista mit Win98 nichts anfangen. Das ist natürlich ein grosses Dilemma, vorallem da du für deine Hardware Win98 benötigst. Vielleicht gibt es mal ein Fremdprodukt, das dann alle Betriebssysteme von Dos bis Vista starten kann.

    Es gibt zwei Lösungen die mir einfalle:
    Die erste Lösung wäre die beiden Betriebssysteme auf zwei verschiedenen Festplatten unabhängig voneinander zu installieren und zu betreiben. Im Bios musst du dich dann für eine Platte als Haupt-Bootmedium entscheiden und falls es dein PC/Bios zulässt, könntest du über eine F-Taste das sogenannte Boot-Device-Menu aufrufen und so das andere Betriebssystem bei Bedarf aufstarten.

    Die zweite Lösung wäre, du suchst dir einen geeigneten Bootmanager, der mit allen Betriebsystemen von DOS bis Vista zurecht kommt. Aber ob es jetzt schon so einen Bootmanager gibt, weiss ich nicht. In der Diskdirektor-Suite von Acronis z.B. ist der Bootmanager integriert http://acronis.de/homecomputing/products/diskdirector/multibooting.html, es wird wahrscheinlich noch etwas dauern, aber ich denke, dass Acronis demnächst eine Version veröffentlichen wird, die dann auch Vista unterstützt und somit dein Problem gelöst werden kann,
     
Die Seite wird geladen...

Vista + Win98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Von Vista auf Windows 10 wechseln. Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Vista Upgrade Windows Vista Forum 20. Feb. 2016
Vista update Windows Vista Forum 7. Feb. 2016
Maus Hovering in Windows Vista abschalten Windows Vista Forum 24. Jan. 2016
Nach VISTA Anmeldung nur schwarzen Bildschirm mit Mauszeiger Windows Vista Forum 1. Feb. 2015