von Offline-Webseite Formular drucken

Dieses Thema von Offline-Webseite Formular drucken im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von baerenfisch, 26. Okt. 2002.

Thema: von Offline-Webseite Formular drucken Hallo Leute! Ich möchte gerne eine Offline-Webseite machen - auf CD - und auf dieser eine Art Bestell-Formular...

  1. Hallo Leute!

    Ich möchte gerne eine Offline-Webseite machen - auf CD - und auf dieser eine Art Bestell-Formular integrieren. Das Formular gestalten ist kein Problem, aber kann ich offline auch ein CGI-Script und sendmail verwenden? Ich glaub da bin ich am falschen Weg!

    Kann mir jemand Tips zur Lösung geben? Javascript funktioniert ja offline, oder?

    Liebe Grüsse und Danke im Voraus
    Peter
     
  2. Ja, javascript funktioniert offline - sofern der User es nicht deaktiviert hat....

    Der Syntax zum Drucken lautet dann beispielsweise so:
    Code:
    <a href=javascript:print()>Drucken</a>
    
    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hi Joshua!

    Danke für den Tip, aber was geb ich im Form als Action an?

    <FORM NAME=Table1FORM ACTION=http://domain.at/scripts/FormMail.cgi METHOD=POST>

    kanns ja nicht sein......

    und damit:

    <INPUT TYPE=SUBMIT NAME=Senden VALUE=Absenden .....

    wirds ja wohl auch Probleme geben, oder?

    Der ausdruck ener normalen Seite funkt schon, aber als
    Bestellformular geht das noch nicht!


    Liebe Grüsse aus WIen
    Peter
     
  4. Du kannst keine CGIs ohne Webserver ausführen. Ok, ok, es geht schon irgendwie. Ist nur wahnsinnig viel Aufwand.

    Wenn du ein Formular einfach nur per Mail verschicken möchtest, gib im Form-Tag Action=mailto:<emailadresse> an.
    Das ist zwar auch nicht ganz sauber, funktioniert aber oft :)
     
  5. Ich kann momentan nicht ganz nachvollziehen, was du eigentlich vor hast ???

    Wenn du ein Bestellformular nur ausdrucken und nicht irgendwie weiterverarbeiten willst - wer zwingt dich, das ganze im HTML-Quellcode als <form> zu definieren ???

    Eine entsprechende formatierte Tabelle mit Eingabe-Feldern und ein Button mit dem schon geposteten javascript sollten doch eigentlich genügen.....

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Hi

    @Joshua
    Er will es nicht drucken, sondern dass man es offline ausfüllen kann und es dann per klick ins Internet verschickt wird zum auswerten, so hab ich es zumindest verstanden.

    @baerenfisch
    sicher das dein letzter Vorschlag nicht funktioniert?
    so hätte ich es jetzt gemacht.

    Gruß, Michael
     
  7. Dann schau mal in die Titelzeile -pardon: das Thema- des Postings.... ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Hi, danke dass ihr Euch so toll um mein Problem kümmert!

    Ich erklär noch mal die Anforderung ganz genau! Sorry dass ich es nicht gleich ausführlich gemacht hab :-/

    Also: der Vertreter soll auf seinem Laptop ne CD einlegen, auf dem meine Präsentation offline betrachtet werden kann. Der Kunde klickt sich von Produkt zu Produkt, und wenn er alle durch hat, kommt er auf eine Seite, auf der er sich unter ein paar Produkten einige auswählen kann. (Dachte dies mit einem Formular zu realisieren) Der Kunde macht halt bei ein Paar Produkten ein Hakerl im Formular, füllt den Rest (Adresse, etc. etc.) aus, und klickt auf senden! Statt das Formular aber zu senden - er ist ja offline! - wird das Ergebnis in Form eines Bestellformulars ausgedruckt. Ein Wunschtraum wäre es, wenn dies nicht nur gedruckt sondern auch nachher noch irgendwie gespeichert bleibt!

    (Die Möglichkeit es in eine *.prn-Datei in das Acrobat-Distiller-Verzeichnis zu drucken, und danach manuell auszudrucken wäre auch eine Lösung...)

    Danke nochmals für Eure Mühe!
    Liebe Grüsse
    Peter
     
  9. ....und danke an JanaS!

    Ich hab mir schon gedacht, dass ein Server mir Perl aufgesetzt werden müsste, was aber zuviel Action und sonst auch unrealisierbar wäre! Aber der Tip mit dem:
    Form-Tag Action=mailto:<emailadresse>
    hilft mir zufällig ein ganz anderes Problem zu lösen!!! ;D ;D ;D

    Danke und lieben Gruss aus Wien
    Peter
     
  10. Hmm....
    Wie ich das schon beschrieben hatte, wer zwingt dich, die <form> Tags zu benutzen ??
    Bastle eine Tabelle, in der das Bestellformular dargestellt wird, die Checkboxen zum Anklicken funktionieren auch ohne das <form>-Tag.

    Durch die Funktion javascript:print() wird das Druckerauswahlmenü aufgerufen - dort machst du dann einen Ausdruck in ne *.prn-Datei und einmal lässt du es wirklich ausdrucken.....

    Schwierig wird es nur, wenn durch die Klicks, die der Kunde beim Formular macht, noch Berechnungen oder ähnliches ausgeführt werden sollen.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

von Offline-Webseite Formular drucken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook Formular Scripting wird nach speichern nicht mehr ausgeführt Windows XP Forum 29. Okt. 2012
Antworten oder Weiterleiden mit eigenem Formular Windows XP Forum 26. Sep. 2012
Outlook kann meine Formulare nicht mehr verwenden Microsoft Office Suite 26. Sep. 2012
W3C und Formulare Windows XP Forum 25. Juni 2012
Outlook Kontaktformular nach Kontaktsuche Windows XP Forum 23. Apr. 2012