Wakeup mit Asus A7N8X-E Deluxe

Dieses Thema Wakeup mit Asus A7N8X-E Deluxe im Forum "Hardware" wurde erstellt von Skalu, 28. Juni 2004.

Thema: Wakeup mit Asus A7N8X-E Deluxe Hi Leute, ich versuche schon den ganzen Abend meinen PC über das Internet einzuschalten. Habe gelesen, dass man...

  1. Hi Leute,

    ich versuche schon den ganzen Abend meinen PC über das Internet einzuschalten. Habe gelesen, dass man dazu bloß im BIOS den Wake-Up-Modus aktivieren muss und (ich sitze hinter einem Router) den Port 9 UDP freigeben muss.

    Habe meinen PC nun über einen OnBoard LAN Port am Router angeschlossen, weil man ja (angeblich) bei einer herkömmlich PCI-Netzwerkkarte eine Extra-Verbindung herstellen muss. Muss ich da am MB noch etwas einstellen (hardware-mäßig)? Im Handbuch habe ich leider nichts mehr gefunden und im Inet schon gar nicht!

    Danke! Lukas
     
  2. Hast du schon mal im LAN probiert deinen PC einzuschalten? Wenn du die Möglichkeit hast, proiere erst mal das, bevor du dich ans i-net ranwagst.
    Du musst im Bios die Option Power Up on PCI Device aktivieren. Wenn es damit nicht klappt, aktivier doch einfach mal noch Wake/Power Up on ext. Modem und Automatic Power Up.

    Dann brauchst du ein Tool, mit dem du ein Magic-Packet an deinen PC schickst. Dazu benötigst du die Broadcast- und Macadresse desselben.
    Dann solltest du eingetlich keine Probleme haben.

    Was das Einschalten über i-net durch einen Router betrifft, kenne ich mich nicht aus :(
     
  3. Hi Mr. X,

    danke für deine rasche Antwort. Nein, ich habe es nur mal über ein PHP Skript (habe das im D-Link-Forum gefunden) probiert, einen Wake-Up-Call (Port 9) zu senden, aber passiert ist nichts.

    Kennst du vielleicht (kostenloses) Programm, mit dem ich ein Magic-Paket versenden kann? Dieses hier ist leider eine Shareware: http://www.activexperts.com/ActivSocket/

    Danke für deine Hilfe!

    Grüße Lukas
     
  4. Also du findest unter http://www.spettel.de ein Programm, das LAN Start heißt.
    Leider kann das nur im LAN andere PCs aufwecken. Übers Internet gehts nur mit der Pro Version und die kostet was.

    Was Aufwecken über i-net betrifft habe ich leider gar keine Erfahrung, aber im LAN habe ich es schon hingekriegt!
     
  5. Hi, danke für den Link! Das Tool funkt bei mir leider nicht. Habe im BIOS die genannten Funktionen aktiviert, aber leider ohne Erfolg. Kann es sein, dass ich da Hardware-mäßig noch etwas tun muss? Extra Netzwerkkarte verbinden muss ich ja glaube ich nicht, weil ich ja die ONBOARD-Lankarte verwende...

    Grüße Lukas
     
  6. Mit LAN OnBoard geht es ohne Zusatzverbindungen!

    Ich habe bei mir noch einmal nachgeschaut und die richtige Option im Bios ist Power Up on PCI Device.
    Hast du es im lokalen Netz getestet?
    Du brauchst die MAC-Adresse des PCs. Das Tool Lanstart funktioniert überigens nur im IP-Adressbereich von 192.168.0.1-192.168.0.255.
    Außerdem muss dein Netzteil die Versorgungsspannung aufrechterhalten. Soll heißen, dass das Lämpchen an der Netzwerkkarte auch dann an sein muss, wenn der PC ausgeschaltet ist.
    Danach gibst du dann unter ausführen folgendes ein:
    lanstartcmd <Mac-Adresse> natürlich ohne <>

    Wenn das nicht hilft, dann weiß ich leider auch nicht weiter. Über Internet wird LanStart wahrscheinlich nicht funktionieren, weil dort andere IP-Adressbereiche sind.
     
Die Seite wird geladen...

Wakeup mit Asus A7N8X-E Deluxe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem mit erneutem Standby nach Wakeup unter Windows 7 Professional 64 Bit Windows XP Forum 16. Nov. 2010
Wakeup-Funktion Windows XP Forum 23. Juni 2007
Wakeup on LAN Windows XP Forum 28. Dez. 2005
Win 7 Home Premium 32 bit fehlen Treiber für Asus P5G41T-M LX...... Windows 7 Forum 8. Jan. 2016
USB Maus (Logitech) wird kurz erkannt nach Neustart (Windows 7 - ASUS Laptop) Windows 7 Forum 4. Nov. 2015