Warum ich momentan wieder XP benutze

Dieses Thema Warum ich momentan wieder XP benutze im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Hans-Peter Hartge, 15. Feb. 2008.

Thema: Warum ich momentan wieder XP benutze Hallo! Knall auf Fall, nach Monaten des störungsfreien Funktionierens tauchten bei meinem Vista home professional...

  1. Hallo!

    Knall auf Fall, nach Monaten des störungsfreien Funktionierens tauchten bei meinem Vista home professional folgende Probleme auf:
    (da keines der Probleme unter XP auftritt, muss Vista diese Fehler verursachen, zumal ich auch Festplatten, RAM usw. zur Ursachenermittlung austauschte.)

    1) Das neu gekaufte Laufwerk, auf dem meine Daten sind (auch schon auf dem vorherigen und durch das neue ersetzte Laufwerk) weist dauernd Chkdisk-Fehler im Attribut BITMAP auf. Verzeichnisse verschwinden entweder ganz oder finden sich im Ordner Found.000. Das Laufwerk ist mit dem XP-Checkdisk fehlerfrei, ebenso mit dem Test-Tool des Herstellers Samsung unter XP. Neu auf dem Laufwerk abgelegte Dateien verschwinden beim nächsten Start oft.

    2) Ebenfalls wird bei manchem Neustart nachher das Laufwerk am RAID-Controller, das ich als Backup-Platte nutze, plötzlich als nicht formatiert erkannt. Sämtliche Partitionsdaten sind weg. Testdisk kann das Problem auch nicht lösen, ich muss neu formatieren.

    3) Die Soundkarte (ich habe deren 2 drin, einen internen Soundchip VIA AC97 und eine externe USB: Soundblaster LIVE 24 bit) verstummt plötzlich (beide!) und ist erst durch einen Neustart wieder aktiviert, bis sie nach einiger Zeit wieder verstummt.

    4) Der Bootvorgang bleibt kurz vor dem Laden der Sidebar für ca. 3-5 Minuten stehen, es geht in dieser Zeit gar nichts, bis alles plötzlich geladen wird.

    5) Die Wiederherstellungspunkte sind nach manchem Neustart einfach weg.

    Wer kann mir helfen? Ich jedenfalls weiss nicht mehr weiter.

    Gruß: Hans-Peter Hartge
     
  2. Wurde zum Zeitpunkt der auftretenden Störung im Vorfeld irgendwas am Rechner verändert? (Software, Treiber, Updates, Hardware etc...)
     
  3. Zu Punkt 5 hätte ich eine Erklärung:

    Wenn parallel zu Vista auch XP installiert ist, löscht XP bei einem Start automatisch alle gefundenen Wiederherstellungspunkte, die nicht zu XP gehören. Dies ist bei MS bekannt, jedoch hat MS keine Lösung für dieses Problem.
     


  4. Nein, es wurde nichts verändert. Die Fehler traten plötzlich auf. Ich dachte an einen Virus, aber das wars definitiv auch nicht.
     
  5. Warum ich es tue:
    1.) Unter vista fehlen ständig irgenwelche Dateien, e-mails und Bilder....einfach so verschwunden und nicht wieder auffindbar!
    2.)Der Explorer explodiert förmlich vor nicht selbst angelegten Verknüpfungen.
    3.) Meine dinovo (Tastatur) möchte nun bei jedem Neustart angemeldet werden!
    4.) Externe und NAS Festplatten werden nur unzureichend erkannt.
    5.) Bin ich der Betatester für ein Unternehem das Millionen Umsätze macht?
    NEIN!
    ........und last but not least ein neues OS soll Nutzen bringen (und den sehe ich absolut nicht) und den User nicht zusetzlich verwirren.
    Die 200 schon beschriebenen Probleme habe ich einfach mal weg gelassen!
    ........werde nur noch Hardware kaufen die XP Prof. lauffähig ist und unter Linux weitermachen,
    Vista ist ein Quantensprung in die falsche Richtung.
    cu
    warft7
     
Die Seite wird geladen...

Warum ich momentan wieder XP benutze - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Computer startet automatisch neu??????warum Windows 10 Forum 16. Sep. 2016
warum kann ich robocopy nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
Warum Paßwortabfrage nach 1,5 Jahren Windows 7 Forum 1. Feb. 2015
Laptop braucht 2 Minuten bis er Internetverbindung hat nach dem Booten, warum? Netzwerk 18. Dez. 2014
"installierte Programme" werden nicht mehr angezeigt - warum? Windows XP Forum 25. Juni 2014