Welche Treiber brauche ich?

Dieses Thema Welche Treiber brauche ich? im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von macke, 25. Mai 2007.

Thema: Welche Treiber brauche ich? Hallo zusammen! Momentan bin ich dabei, mein System mit Windows XP Home Edition neu aufzusetzen, da ich mir eine...

  1. Hallo zusammen!

    Momentan bin ich dabei, mein System mit Windows XP Home Edition neu aufzusetzen, da ich mir eine größere Festplatte spendiert habe.

    Mein Mainboard ist ein ASUS A7V600-X mit VIA KT600 Chipsatz (Northbridge VIA KT600, Southbridge VIA VT8237).

    Auf dem Board befinden sich neben zwei IDE-Anschlüssen auch zwei SATA-Anschlüsse. Bei der Festplatte handelt es sich um eine SATA2-Platte (Samsung SP2504C).

    Diese habe ich auf die halbe Geschwindigkeit (1,5 GBit/s) gejumpert, damit ich sie überhaupt ans Laufen bekomme, da die VIA VT8237 ansonsten wohl oftmals Probleme damit hat:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/62189

    Jetzt habe ich folgendes Problem:

    Damit die Platte überhaupt erkannt wird, muss ich ja während des Windows XP Setups über F6 einen Treiber eines Fremdanbieters (also VIA) einbinden.

    Unter www.viaarena.com habe ich dann auch bei Driver unter der Sparte IDE, RAID & SATA nachgeschaut:

    http://www.viaarena.com/default.aspx?PageID=2&OSID=1&CatID=1180

    Dort habe ich dann VT8237 Integrated Serial ATA RAID controller angewählt. Allerdings sind nun dort 2 Treiber aufgelistet; der VIA V-RAID Driver und der VIA IDE Falcon Storage Device driver!

    Welchen von beiden brauche ich denn nun? Den ersten habe ich ausprobiert, das heißt ich konnte über die heruntergeladene zip-Datei eine Treiber-Diskette erstellen und die beinhalteten Treiber auch installieren.

    Jetzt frage ich mich aber, ob der VIA IDE Falcon Storage Device driver nicht eventuell doch besser und ausgereifter (weil neuer) ist.

    Allerdings sehe ich hier nicht, wie ich anhand der downloadbaren zip-Datei eine Treiberdiskette erstellen könnte. Es gibt nur eine Setup-exe, die sich aus Windows heraus starten läßt (allerdings ginge das ja nicht, da ich ohne diesen Treiber Windows XP erst gar nicht auf der Platte installieren könnte).

    Wisst Ihr, was ich da jetzt wählen/machen muss?

    Ein ähnliches Problem habe ich bezüglich DirectX:

    Auf meiner alten Platte habe ich momentan DirectX 9.0c (4.09.0000.0904) installiert. Allerdings weiß ich nicht mehr so ganz, welche Datei ich nun dafür genau installiert hatte...

    Welche Dateien benötige ich denn jetzt von hier http://www.microsoft.com/downloads/Browse.aspx?displaylang=de&categoryid=2?

    Wo liegt der Unterschied zwischen DirectX 9.0c End-User Runtime, DirectX-Endbenutzer-Runtime und DirectX Redist (April 2007)?

    Ich dachte erst, die Redist wäre so eine Art Update für die DirectX 9.0c End-User Runtime.

    Allerdings wäre das Update (06.04.2007) ja dann älter als die DirectX 9.0c End-User Runtime (10.04.2007).

    Ich verstehe nur noch Bahnhof.....

    Bitte helft mir!

    Gruß,

    Macke
     
  2. bezüglich Treiber:
    Ich nehme immer den, der mitr ein Installation ermöglicht, wenn Windows Installiert ist, kann man immer noch einen aktuellen Treiber installieren.

    DirectX:
    Redist: Redistributable = Verteilbar im Klartext: komplettes Installationspaket, das nichts während des Setups aus dem Internet nachlädt. (enthält alle Dateien für die unterstützten Betriebssysteme)
    DirectX 9.0c End-User Runtime, DirectX-Endbenutzer-Runtime .. einmal mal deutsch einmal englisch.. sind meist kleine Setups die nur die Dateien nachladen die gerade für das Betriebssystem benötigt werden, auf dem das Setup gerade läuft.

    Alles klar ? ::)
     
  3. Mal->ne blöde Frage: Muss dann eigentlich der alte Treiber vorher deinstalliert werden? Bei Graphikkartentreibern mache ich das z.B. so. Aber wie steht es mit Chipsatz- bzw. SATA/Raid-Treibern? Wie muss ich die denn deinstallieren (falls das überhaupt nötig ist)? Da gibt es ja oftmals keine Deinstallationsroutine oder so....

    Dann wäre DirectX Redist doch eigentlich praktischer oder haben die Setup-Dateien irgendeinen Vorteil?

    So, wie Du es beschreibst, gibt es bezüglich der DirectX 9.0c End-User Runtimeund der DirectX-Endbenutzer-Runtime bis auf die englische/deutsche Bezeichnung keinen Unterschied.

    In einem anderen Forum hingegen sagte man mir, ich solle erst die 9c-Basisinstallation (End-User-Runtime) und dann das Update (Endbenutzer-Runtime) installieren.

    Sprich laut dieser Aussage ist die Enbenutzer-Runtime ein Update der End-User-Runtime und demzufolge nicht gleich.

    Was stimmt denn nun?

    Gruß,

    Macke

    Edit: Warum hat die DirectX Redist (April 2007), die ja laut Deiner Aussage alle wichtigen Dateien enthält, dann eine Downloadgröße von 48.9 MB während bei den Setup-Dateien eine Downloadgröße von 10 KB - 162.8 MB bzw. 45 KB - 36.6 MB angegeben ist. Das verstehe ich irgendwie nicht.
     
  4. also.... die Redist enthält dalle nötigen Dateien um DirectX 9 auf PC's mit verschiednen PCs ohne Internet zu installieren.

    für den Rest empfhle ich die MS-Download Seiten zu konsultieren. :p

    zum Treiber:
    der alte darf nicht deinstalliert werden, da Windows sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr bootet... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Welche Treiber brauche ich? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welchen Treiber für Lexmark z645 Linux & Andere 23. Mai 2010
Welcher Treiber für 16GB USB-Stick? Treiber & BIOS / UEFI 30. März 2008
Welcher chipsatz treiber???? Treiber & BIOS / UEFI 20. Jan. 2008
Treiber für Win 98, aber welche? Hardware 19. Juli 2007
Welchen Clipsatztreiber? Treiber & BIOS / UEFI 17. Juni 2007