wieder das leidige problem mit der eingeschränkten konnektivität

Dieses Thema wieder das leidige problem mit der eingeschränkten konnektivität im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von errut, 20. Feb. 2007.

Thema: wieder das leidige problem mit der eingeschränkten konnektivität wenn feste ip vergeben wird dann ist das problem weg- es ist eine tdsl dfü verbindung. wenn ich auf automatische...

  1. wenn feste ip vergeben wird dann ist das problem weg- es ist eine tdsl dfü verbindung. wenn ich auf automatische vergabe gehe ist es wieder da, d. h. es wird keine ip vergeben.
    liegt das in den diensten, dass eventuell dns und dhcp server nicht automatisch aktiviert werden?
     
  2. Ist eine feste IP an der Netzwerkkarte denn ein Problem? Die DFÜ-Verbindung läuft doch eh extra.
     
  3. nein kein problem, aber ich möchte das problem lösen. welchen nummernkreis kann man wählen? 192.168.x.x?
     
  4. Jo, die IP-Range passt. Meist wird an der dritten Stelle noch mit der 0 gearbeitet.
    Warum deine Netzwerkkarte keine IP zugewiesen bekommt, ist ja recht einfach. Du hast keinen DHCP-Server bei dir. :)
    Eigentlich sollte trotzdem eine IP vergeben werden von Windows, die sind dann aber immer recht abenteuerlich in ihren Zahlenkombinationen.
    Der DHCP-Server deiner INet-Verbindung weist der DFÜ-Verbindung (sprich dem Modem) eine IP zu und nicht der Netzwerkkarte.
     
  5. also wenn ich dich recht verstehe, der provider weist bei einer dfü-verbindung dem modem eine ip zu und windows erzeugt eine selbst (wenn es klappt). so ist mein verständnis auch. jedoch scheint in meinem fall der automatischen zuweisung das nicht zu klappen. ich habe einige gründe gelesen, warum das so sein könnte, habe noch nicht alle ausprobiert, da den pc jetzt an einen router hänge.
     
  6. Und eben da liegt die Ursache, weswegen du auch die Meldung über die eingeschränkte Konnektivität bekommst. Das ist _kein_ Problem, sondern recht normal bei DSL.
    Wenn der PC an einem Router hängt, dann solltest du erst recht mit festen IPs arbeiten, wenn kein DHCP im Router integriert ist. Ansonsten wirst du das Problem nicht los mit der eingeschränkten Konnektivität.
     
  7. danke für die aufklärung.
    ich dachte das macht windows automatisch. hänge ich den gleichen pc an anderes modem tritt das problem nicht auf, obwohl automatisch beziehen eingestellt ist.
    eine andere beobachtung ist, im ersteren fall funktioniert das ie wenn ich das dfü neu einrichte. schalte ich den pc ab und starte neu, kommt die fehlermeldung.
     
  8. Ok, nochmal zum mitschreiben. Das ist _kein_ Problem, sondern zeigt dir, dass nur geringe Netzwerkressourcen benutzt werden. Weil dein DSL ja viel langsamer ist, als was deine Netzwerkkarte leisten könnte. ;)
    Warum vergibst du nicht einfach eine feste IP und Ursache gelöst!
     
  9. ok, ich bohre nicht mehr weiter. danke.
     
Die Seite wird geladen...

wieder das leidige problem mit der eingeschränkten konnektivität - Ähnliche Themen

Forum Datum
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Windows 8 Wiederherstellung auf Werkzustand abgebrochen, was nun? Windows 8 Forum 25. Sep. 2016
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016
Problem bei Wiederherstellung von Windows 8.1 Windows 8 Forum 24. Juli 2016