Windows 7 für 49,99 Euro

Dieses Thema Windows 7 für 49,99 Euro im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Mediamann, 15. Juli 2009.

Thema: Windows 7 für 49,99 Euro Habe heute eine E-mail von Microsoft bekommen mit der Möglichkeit Windows7 Home Premium für 49,99 Euro zu erwerben....

  1. Habe heute eine E-mail von Microsoft bekommen mit der Möglichkeit Windows7 Home Premium für 49,99 Euro
    zu erwerben. Mit diesem Gutschein gehe ich dann zu einem der aufgeführten Händler und kann ihn einlösen.

    Der Server von Microsoft ist natürlich überlastet !!!

    Kann das einer bestätigen? Bekomme ich wirklich für 49,99 Wndows 7 ? (normaler Preis 119 Euro)
     

  2. Nun wohl nicht mehr. War schon problematisch um 09.00 Uhr zu bekommen
     
  3. Wenn ich zwei Lizenzen bekomme verlose ich hier im Forum eine davon an euch! =)
     

    Anhänge:

  4. Hi,
    nach einem anstrengenden Schlange stehen im Netz bei Amazon und Conrad etc.
    Bin ich halt in einen realen Shop um 10 Uhr gegangen und habe ganz stressfrei bei Alteco Computers meinen Gutschein für 49 Euronen bekommen.

    Yeaaahhhhh !!! Am 22.10 bekomme ich ein Windows 7 :)

    [​IMG]
     
  5. Hi,
    ein Tip bei neckermann.de gibt es noch liZenzen für 49,99 Euronen + 5,95€ Versand.

    Einfach auf der Startseite links unter
    Bestellnummer direkt eingeben folgende Bestellnummer:

    6409278

    Dann zu Kasse gehen, kaufen und sich freuen :)
     

    Anhänge:

  6. zur Kenntnis:
    Die PC-WELT hat bei Microsoft nachgehakt. Microsoft Deutschland wollte uns gegenüber aber nicht verraten, wie viele Windows-7-Versionen im Rahmen der Vorbesteller-Aktion zum Verkauf freigegeben wurden. Unsere Nachfrage, ob aufgrund der enormen Resonanz an eine Wiederholung der Aktion gedacht wird, wurde ebenfalls nicht beantwortet. Einziger Kommentar von Microsoft: Derzeit werde überprüft, ob die Händler tatsächlich ihr gesamtes Vorbesteller-Kontingent von Windows 7 Home Premium verkauft haben.
     
  7. Habe bei Arlt angerufen!

    Ich hätte heute morgen zwischen 9-10 Uhr auch welche bekommen.

    Sie bieten auch das Vista Home Premium mit upgrade auf Windows 7 für 79,00 Euro an. (auch schon 20 Euro günstiger als vor 2 Wochen)

    Ich denke mal das Vista im Herbst fast verschwinden wird, oder es wird deutlich günstiger!
     

    Anhänge:

  8. Ich bekomm meine Ultimate Lizenz dann, wenns Windows 7 im msdn / technet gibt :D
     
  9. Hallo! :)

    Also: ich komme mir völlig verarscht vor. :evil:
    Da ich berufstätig bin, konnte ich erst gegen 14 Uhr an einen Computer kommen; auf Arbeit geht's nun mal nicht.
    Ergebnis:
    - bei Amazon: ausverkauft :!:
    - Microsoft: Server nicht erreichbar :?:
    - alle anderen: nur im Geschäft direkt. :arrow:

    Ich also an's Telefon :idea: und bei Atelco angerufen; bin da schließlich (nunmehr: noch) registrierter Kunde.
    Ergebnis: vorbestellen oder zurücklegen ist nicht.
    Vorhanden (in meiner Nähe) noch in den Fillialen Düsseldorf, Duisburg und Mönchengladbach.
    Ich also zuerst nach Düsseldorf, dann nach Duisburg.
    Ergebnis: ausverkauft. :!:
    Ich nochmal bei atelco angerufen: Mönchengladbach hat noch.
    Ich also da hin.
    Der Verkäufer hat tatsächlich noch zwei Stück, kann mir aber gerade keines verkaufen, weil er sich nicht in den Computer einloggen kann.
    Als er es endlich geschafft hat: kein Verkauf mehr möglich, da Gesamtstückzahl für Atelco erreicht.
    Er meinte nur zu mir (wie auch mehrere andere Verkäufer in Düsseldorf und Duisburg): gut, dass er sich gleich morgens ein Exemplar gesichert hat.

    Im Endergebnis: rund 3 Stunden und 20€ (Benzin, Parkgebühren) investiert und nur verarscht.

    Da frage ich mich doch ganz ehrlich:
    - wenn bei atelco die Gesamtstückzahl maßgebend ist, warum musste ich dann erst nach Mönchengladbach und konnte den Gutschein nicht
    schon (zwei Stunden vorher) in Düsseldorf (ist von mir die nächste Filliale) bekommen?
    - für wen sind die Dinger eigentlich: für die Mitarbeiter oder die Kunden?
    - mit welchem Recht wird berufstätigen Menschen die Gelegenheit verweigert, dieses Angebot wahrzunehmen?
    Ich kann mich erinnern, dass Aldi mal Riesenärger mit der Gewerbeaufsicht bekommen hat, weil deren PC's damals kurz nach Öffnen der Geschäfte ausverkauft waren;
    das lief dann 'unlauterer Wettbewerb'.

    Es wäre doch beispielsweise sinnvoll, wenn M$ wenigstens den registrierten Beta-Testern eine Vorverkaufsoption auf dieses Angebot eingeräumt hätte.

    Ich muss ganz offen sagen: ich bin stinksauer und überlege nunmehr ernsthaft, Windows ganz den Rücken zu kehren und auf ein anderes Betriebssystem unzusteigen, dass mir solche Zumutungen erspart.

    Grüße (Ihr könnt ja nix dafür!)

    Jochen

    P.S.: der M$-Shop ist nach wie vor nicht erreichbar (16:30 Uhr)

    Hier noch ein Nachtrag: dass das Ganze in schichtes Gewinnstreben auf Kosten Anderer ausartet, erkennt man auch daran, dass innerhalb kurzer Zeitnach Beginn der Vorverkaufsaktion
    zahlreiche Angebote bei E-Bay zu finden sind (seit 11:15 Uhr).

    Da kostet das dann rund (derzeitiger Stand) 100€.
    Ganz offen: ich empfinde das schlichtweg als schäbbig und werde diesen Leuten sicher kein Geld in den Rachen werfen.
    Da lege ich lieber 20€ drauf und kaufe die Vollversion.

    Oder ich kaufe ein Vista mit Upgradeoption; die gibt es online derzeit ab knapp 90€.
     
  10. scheint so das du nicht der einzige bist der jetzt Frustriert ist..

    http://www.chip.de/news/Windows-7-Vorverkaufs-Version-sorgt-fuer-Frust_30122272.html
     
Die Seite wird geladen...

Windows 7 für 49,99 Euro - Ähnliche Themen

Forum Datum
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Keine Kachel mehr für Windows Store, auch aus der Taskleiste verschwunden Windows 10 Forum 9. März 2016
MS SteadyState für Windows 7 Windows 7 Forum 2. Feb. 2016
Update für Windows 10 Version 1511 (KB3122947) – Fehler 0x80070643 Windows 10 Forum 5. Dez. 2015