Windows 98 zusätzlich auf XP installieren

Dieses Thema Windows 98 zusätzlich auf XP installieren im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von berndi@21stcentury, 23. Sep. 2004.

Thema: Windows 98 zusätzlich auf XP installieren Hallo! Kann mir einer sagen, wie in Win98 SE Version 4.10.2222 A auf Windows XP zusätzlich noch installieren kann,...

  1. Hallo!

    Kann mir einer sagen, wie in Win98 SE Version 4.10.2222 A auf Windows XP zusätzlich noch installieren kann, die Daten auf XP aber restlos erhalten bleiben sollen?

    Welches ist die neuste Version von Win98 (SE)?
     
  2. Ist ein bisschen aufwendiger wie du dir wahrscheinlich vorstellst :eek:. Direkt ist ein aufspielen von Win98 auf ein vorhandenes XP System nicht möglich. Einzige Chance ist die Platte mit XP auszubauen (nur Datenkabel abziehen) und dann auf eine andere Platte Win98 zu insten. Danach Die Platte mit XP zur Masterplatte machen und die mit Win98 zur Slave. Jetzt noch die Startpartition von Win98 in den Bootmanager von XP eintragen und alle Daten von XP bleiben erhalten und du hast in deinem System auch die Möglichkeit Win98 zu starten. Willst du auf die Daten von XP unter Win98 zugreifen sollte deine XP Partition schon mit Fat32 formatiert sein, da Win98 standartmäßig nicht auf NTFS zugreifen kann. :) :) :)
     
  3. Danke :)!
    Hört sich sehr kompliziert an.
    Ich hab aber auch dieses Pinnacle PartitionMagic. Damit soll das auch gehen. Ist das da auch so kompliziert?

    Trotzdem danke für die Hilfe ;)!
     
  4. neiiiinnnnnn, nicht noch mehr die zu symantec gehn. whaaarrrr :mad: :( :mad:
     
  5. Ich muss mich entschuldigen!

    Ich habe mich völlig falsch ausgedrückt :-\, ich meinte natürlich:
    - optional ein zweites Betriebssystem installieren zu Windows XP
    - PowerQuest PartitionMagic (8.0 glaube ich), ich hab noch das alte und deswegen nicht Symantec

    Gut, ich habe es geschafft.
    Vielen Dank für die Anleitung :)!
     
  6. sag schnell wie, das problem hab ich nämlich auch, wenn ich von der win98 SE cd boote und ins setup geh, dann sagt der mir, dass ich formatieren soll. ich kann nirgends ne partition auswählen, wo ihc das draufmachen kann....
     
  7. Vielleicht hat die Anleitung aus Antwort 3 geholfen?
     
  8. Ja, sehr wohl!

    Anleitung 3 funzt!
     
  9. Bei mir geht das nicht, wie in der Anleitung beschrieben.

    Dort wird davon ausgegangen, das Windows XP sich auf Partition D:\
    befindet. Damit machen die es sich ein großes Stück einfacher.

    Auf welchem System bitteschön wird D:\ als Bootpartition verwendet?
    Windows wird überall standartmäßig auf C:\ installiert, und so ist das auch bei mir :(

    C: 44 GB, Windows XP Home (NTFS)
    D: 20 GB, Leer (FAT32)
    E: 7.5 GB, Leer (FAT32)


    Nun wollte ich Windows 98 SE nachträglich auf E:\ Installieren, hatte mir dazu auch bewusst diese Partition kleiner gehalten, damit dort nur Windows und die nötigen Programme passen, und damit ich dann D:\ als gemeinsamen Ablageplatz für beide Windows-Versionen verwenden kann.

    Jetzt kommt der Haken:

    Wie auch in der #3 Anleitung steht, kommt bei der Installation von Win98SE die Fehlermeldung, das sich auf der Festplatte das Datenformat NTFS befindet, welches Win98 nicht versteht. Man ignoriert die Meldung...... und kommt nach 1 weiteren Schritt in eine Sackgasse, man soll doch gefälligst die Festplatte formatieren, oder die Installation abbrechen. Als Installationspartition hatte ich aber schon vorher E:\ gewählt

    Nun gut dachte ich, lasse ich ihn formatieren, viel wird ja nicht passieren..
    Formatierung ging recht flott, ich nahm ja auch an, das er NUR E:\ formatiert, wie vorher ausgewählt..

    Aber nein: Das Win98SE Setup formatierte die komplette Festplatte (80GB) und partitionierte sie komplett neu (ohne mich zu fragen)

    Nach der Formatierung wollte es einen Reboot, danach war die Festplatte ohne die 3 Partitionen, und sah wie folgt aus:

    C: 74.6 GB, LEER (FAT32)

    Toll, oder? :eek:

    An einer Lösung arbeite ich noch, jedoch ist die Anleitung aus #3 sogut wie wertlos, weil nicht übertragbar. Der anschließende Aufwand mit dem erneuten Boot-Manager Eintrag und so weiter ist ebenso sinnlos wie zu kompliziert.
     
Die Seite wird geladen...

Windows 98 zusätzlich auf XP installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows XP zusätzlich zu Windows7 installieren?? Windows 7 Forum 3. Dez. 2009
Windows 7 auf zusätzlicher HD neben Vista installieren Windows 7 Forum 25. Juli 2009
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum Dienstag um 17:56 Uhr
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016