WinXP bricht Bootvorgang von USB - Festplatte nach Hälfte ab

Dieses Thema WinXP bricht Bootvorgang von USB - Festplatte nach Hälfte ab im Forum "Hardware" wurde erstellt von molli2000, 5. Dez. 2006.

Thema: WinXP bricht Bootvorgang von USB - Festplatte nach Hälfte ab Grüzi, habe die Bootplatte mit TrueImage auf eine USB-Festplatte kopiert , leider bricht der Bootvorgang derselben...

  1. Grüzi,

    habe die Bootplatte mit TrueImage auf eine USB-Festplatte kopiert , leider bricht der Bootvorgang derselben am Anfang des Windows XP Logos (also rund der Hälfte) ab, System startet ganz neu. :'(

    Wer weiß Rat :(

    Gruß
    molli
     
  2. was willste denn da machen? willste jetzt rumreisen und überall dein system starten? das kannste knicken.
    was meinst du wohl, warum sich programmierer verrenken, spezielle programme für cds zu entwickeln, wenn das so einfach wäre?
     
  3. Windows XP kann nicht von USB-Platte booten, jedenfalls nicht ohne einige wesentlichen undokumentierten Änderungen.
    Dazu gab es einen Artikel in der c't 2/2006
     
  4. Ooops, bin sogar C´t Abonnent, hatte ich wohl übersehen. ::)

    Hab das Heft eben mal rausgesucht, dann werde ich mich mal an die Arbeit machen...... ;)


    Danke jedenfalls für die Hinweise. :)

    molli
     
  5. poste bitte nochmal kurz, was dazu steht, interessiert mich. auf den heise-links zu ms diesbzgl. nur was über repairtools gelesen und das alles noch nicht spruchreif aber in arbeit sei. ausserdem gibts ja auch probleme mit ständig wechselnden lw-buchstaben und mit der pagefile.sys.
    gruss
     
  6. Hallo Werner,

    die etwas komplexere Geschichte sich leider nicht in einigen Sätzen posten, in der C´t stehen 3 Seiten dazu!! :p

    Grundproblem bei XP ist, daß es von USB erst mit BIOS-Hilfe bootet, dann aber auf bordeigene Treiber umschaltet. Diese weden dummerweise für die Erkennung der USB-Platte zu spät geladen, sodaß der Bootvorgang mit einem Bluescreen anhält.
    Der Artikel beschreibt einen Weg, diese durch einiges Gefrickel in der Registry schon unmittelbar nach dem POST zu laden :)

    Gruß
    Peter ;)

    P.S Windows Vista unterstützt übrigens das Booten von USB-Devives :D :D :D mml
     
  7. danke dir, peter
    aber eine dermassen starke,aussagekräftige essenz (aus drei seiten!) legt hier nicht oft einer hin, alle achtung!
    und vollkommen nebenbei fällt ab, geht nur zu hause, nicht auf fremdsystemen, was ja eigentlich interessant wäre.
    gruss
     
  8. Und das ist alles nur geklaut, heho heho..... :D

    Such mal nach 911 cd dietmar usb
     
  9. wollte jetzt im moment nicht so stark einsteigen, was meinstn, den ursprünglichen artikel oder die essenz von peter? mir eigentlich im moment schnurz, weil was mir wichtig war, kam als info, so oder so.
    peace
     
  10. Der c't-Artikel beruht auf den Versuchen von jenem Dietmar, der die Workarounds bereits vorher im 911er Forum verbreitet hatte.
     
Die Seite wird geladen...

WinXP bricht Bootvorgang von USB - Festplatte nach Hälfte ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Win7+WinXp Windows XP Forum 17. März 2012
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011
Win7 und WinXP auf 2 Festplatten Windows 7 Forum 20. Okt. 2009